Monatsarchiv: Mai 2014

1

Beklaut in der Cloud




Früher speicherte man seine Dateien noch auf Disketten (die Älteren werden sich noch erinnern 😛 ), auf CDs, auf USB-Sticks oder auf Festplatten. Jedenfalls lokal, in direkter Nähe zum Ort des computierenden Geschehens, und zum eigenständigen in die Hand nehmen der materiell dingfesten Datenträger. Doch heute kommt alles in die Wolke … … die auf neuenglischdeutsch CLOUD heißt. Damit hat es diese Cloud ziemlich ordentlich in sich. Allerdings nicht auf die Weise, wie sie sich ein problembewusster und sicherheitsorientierter Nutzer wünschen möchte 🙄 Sicherheit? Fehlanzeige! Edward Snowden, der mutige Whistleblower, hat uns hinsichtlich der Cloud-Datensicherheit recht unmissverständlich deutlich gemacht, dass...

Eurokraten kontra Ehrenamt 2

Alle für Dezentralisierung




(Dezentralisierung) Europa hat gewählt – und das entsetzte Gutmenschen-Geschrei aus den politischen Elfenbeintürmen scheppert dem Stimmvieh missbilligend in den Ohren. Jetzt kann es wieder kein so genannter „Volksvertreter“ 🙄 verstehen, was die offenkundig völlig verschallerte Wählerschaft scharenweise in die Arme designierter Euro(pa)-Gegner getrieben hat. Dabei ist des Rätsels Lösung, nämlich die Dezentralisierung, fast schon schmerzhaft evident: All Business is local: Dezentralisierung gewinnt! Es geht einfach nicht an, dass mir hier in Deutschland irgend ein Brüsseler Zentralkomitee vorschreibt, wie viel Watt mein Staubsauger haben darf, welches Volumen mein Stuhl nicht überschreiten sollte, und wer hier so alles zum Bezug von Sozialleistungen...

Geliebter Käfer 1

Es lebe der geliebte VW Käfer




(VW Käfer) Können Sie sich noch an Ihr erstes Auto erinnern? Für viele der Elterngeneration von uns Baby Boomern dürfte das der legendäre VW Käfer gewesen sein. Und er war ja auch allerliebst, dieser niedliche kleine zuverlässige grundsolide Wagen. Nicht ohne Grund hieß es ihm immer, dass er läuft und läuft und läuft und läuft … Historische Privataufnahmen vom VW Käfer Voll verständlichem Besitzerstolz (oder stellvertretender Freude am Fahren 😉 ) ließen sich viele gut gelaunte Menschen damals neben einem ebenso gut gelaunten Knubbelkäfer abbilden, wie dieser Schnappschuss mit herrlichem Zeitkolorit beweist: Doch nicht nur Oma, Opa, Mama und Papa...

0

Die drei Kennzeichen hoher Intelligenz




Dummheit frisst, Intelligenz säuft – so wusste es bislang der Volksmund zu bekunden. Doch nach den aktuellen Befunden gut beleumundeter internationaler Wissenschaftler wird diese kernige Volksweisheit wohl derbe umgeschrieben werden müssen. Denn es hat sich inzwischen in diversen Studien herausgestellt, dass hohe Intelligenz mit ganz anderen Leidenschaften korreliert: ❗ Je intelligenter, desto mehr Lust auf die erotischen Momente im Leben. ❗ Intelligenz säuft nicht – sie kokst und kifft 😉 ❗ Nachtschwärmer haben deutlich mehr im Oberstübchen. Was denn, das glauben Sie mir nicht? Dann lesen Sie doch selbst: Intelligente Menschen haben mehr Sex, nehmen häufiger Drogen und bleiben länger...

Lässig erleichtert in die diätfreie Zone 0

Lässig erleichtert in die diätfreie Zone




Mit zwei bis drei Kilo weniger auf der Waage würden Hemd und Hose nicht mehr so unbequem eng sitzen. Aber sollen sich lebensfrohe Kingsize-Menschen deswegen eine lustfeindliche Diät antun? Das kommt ja gar nicht in Frage. Zum Glück gibt es ein paar einfache Tricks, mit denen man dem Zeiger der Waage ein Schnippchen schlagen kann, ohne deshalb an Genuss oder Komfort sparen zu müssen. ➡ Mit Hygiene gegen Heißhunger Sie würden gerne naschen, obwohl Sie wissen, dass Ihnen das nicht gut tut? Dann putzen Sie sich statt dessen doch einfach mal die Zähne. Der dominante Pfefferminzgeschmack wird Ihnen den „süßen...

Frankensteins Huhn alias "Robot Chicken" 0

Frankensteins Huhn alias „Robot Chicken“




Kann man in unserer heutigen durchdigitalisierten Unterhaltungslandschaft mit altertümlicher Stop-Motion-Tricktechnik noch eine Schnitte machen? Na und ob! Das beweisen uns die genial kreativen und gnadenlos schwarzhumorigen Film- und Fernsehproduzenten Seth Green und Matthew Senreich mit ihrer preisgekrönten Satire-Serie „Robot Chicken“ (http://de.wikipedia.org/wiki/Robot_Chicken). Hier erleben billige Barbies und andere irgendwie bekannt aussehende Action-Spielfiguren groteske Abenteuer. Das fängt schon im Vorspann beim Taufpaten dieser Kult-Serie an: Ein völlig plattgefahrenes Huhn wird von einem verstrahlten Wissenschaftler mit allerhand abenteuerlichem Cyborg-Gezumpel reanimiert und anschließend als wiedergeborenes „Robot Chicken“ dazu gezwungen, einem chaotischen Zapping durch sämtliche Fernsehkanäle beizuwohnen. Dabei bleibt garantiert kein Auge trocken. Dem Kabel-Fernsehsender...

6

Gluten als Ursache von Müdigkeit und Maladie




Zöliakie ist der medizinische Name für die genetisch bedingte Unfähigkeit, das Klebereiweiß „Gluten“ ordnungsgemäß zu verstoffwechseln. Darum müssen Menschen, die an Zöliakie leiden, glutenhaltige Lebensmittel in aller Konsequenz und bis zum Ende ihrer Tage strikt vom persönlichen Speiseplan verbannen. Hier steht insbesondere der fast allgegenwärtige Weizen am Pranger. Denn Weizen ist in Teig- und Backwaren der Gluten-Lieferant par excellence. So weit, so allgemein bekannt. Doch was veranlasst den Weizen überhaupt dazu, mit seinem Gluten diese fiesen Giftanschläge auf uns Menschen zu verüben? Und sind von dem „Gluten des Bösen“ ausschließlich Zöliakie-Patienten bedroht? Die Antworten auf diese beiden Fragen werden Sie...

Wohlfühlworte für ein prima Klima 1

Wohlfühlworte für ein prima Klima




Manchmal kommt die Psyche einfach nicht aus dem Quark, und die Laune will und will sich partout nicht heben lassen. Dann scheint alles Grau in Grau, und der Himmel hängt voller dunkler Wolken. Sofern es für diesen miesen Gemütszustand keine offensichtliche oder zumindest keine persönlich bekannte Erklärung gibt, darf man durchaus versuchen, den seelischen Sonnenschein mit ein paar einfachen und unkomplizierten Hausmitteln wieder ans Strahlen zu bringen. Dazu brauchen Sie nur ein Blatt Papier, einen Marker und einen freundlich positiven Wortschatz. Und so funktioniert es Schreiben Sie mit Ihrem Marker das Blatt Papier mit Ihren ganz persönlichen Wohlfühlworten voll. Das...

2

Alte Kennzeichen für neuen Lokalpatriotismus




Viele Menschen, die stolz auf ihre ganz spezielle geografische Abstammung sind, möchten ihre Herkunft auch auf dem Nummernschild an ihrem Fahrzeug in persönlicher positiver Überzeugung zum Ausdruck bringen. Doch auch „Zugereiste“ haben oft den Wunsch, ihre Wahlheimat mit einem entsprechend lokalpatriotischen Autokennzeichen zu ehren. Doch wie soll das gehen, wenn sich durch glatt gelutschte Flurbereinigung diverse Kleinstädte und Dörfer ein gleichschaltendes Kreisstadt-Kürzel teilen müssen? Zur Freude vieler motorisierter Zeitgenossen halten derzeit wieder die guten alten Kennzeichen ihren siegreichen Einzug in deutsche Garagen und auf deutsche Straßen. Und so leisten und gönnen sich immer mehr Automobilisten, Biker und sonstige PS-Spezis ein...

Nix geht über Kuchenteig 0

Nix geht über Kuchenteig




Als ich noch ein kleines Mädchen war (lang lang ist’s her 😉 ) gab es für mich kaum etwas Größeres als die tatkräftige Absicht meiner Mutter, einen Kuchen zu backen. Denn dann holte sie immer ihre Braun Küchenmaschine aus dem Schrank und ließ in dem am oberen Rand geriffelten großen Rührbehälter sämtliche köstlichen Zutaten zusammenkommen. Unter dem kraftvollen Einfluss der Knethaken fanden dann in einem herrlich griffigen Hefeteig (oder Rührteig) die appetitlichen Ingredienzien geschmeidig zusammen. Nach meiner damaligen Meinung war die schlussendlich entstandene verheißungsvolle Masse viel zu schade, um ihr Leben in einem Backofen auszuhauchen. Denn nichts auf der (damaligen)...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen