Monatsarchiv: Juni 2016

Seele 2

Was sättigt Ihre Seele?




Ihre Seele spricht in aller Regel nicht Ihre Sprache. Gleichwohl hat Ihre Seele Ihnen recht oft wichtige Dinge mitzuteilen. Manchmal sogar lebenswichtige Dinge. Doch wie soll die Seele sich verständlich machen, wenn ihr die üblichen Kommunikationskanäle des alltäglichen Bewusstseins nicht zur Verfügung stehen? Sie muss sich andere Mittel und Wege suchen, um Ihre Aufmerksamkeit zu erhaschen. Und meist nutzt die Seele dafür und dazu den Körper, in dem sie wohnt. Denn wenn Ihnen Ihr Körper einen Befehl gibt, dann werden Sie diesem nach Möglichkeit (und so schnell Sie können) folgen. Was uns unmittelbar zu der Frage führt, warum wir oft...

Todestest 0

Wie aussagefähig ist ein Todestest?




Schwarzen Humor und Neugierde besitze ich genug, um mich im Internet wagemutig einem Todestest zu stellen. Und als ich nach dem Suchstichwort „Todestest“ gegoogelt habe, wurde ich mit Ergebnissen regelrecht zugeschüttet. Da gab es mehr oder weniger halbseidene Anbieter ohne Ende, die mir nach einem kurzen online Frage- und Antwortspiel den exakten Zeitpunkt meines Todes oder zumindest meine aktuelle Lebenserwartung vorhersagen wollten. Mit dem Entdeckerdrang eines ausgewachsenen Nestflüchters machte ich mich also auf, den Anfang meines Endes zu erkunden. Und was ich dabei fand, war wirklich spannend. Wonach fragt ein Todestest? Beim handelsüblichen Todestest werden erst einmal die üblichen Verdächtigen...

Mangelgedanken 0

Mangelgedanken als Paradoxon?




Bei spirituell aufgeschlossenen Menschen ist das Thema „Mangelgedanken“ als Wurzel vieler Übel allgegenwärtig. Mangelgedanken gelten dem einen als Ursache finanzieller Nöte und dem anderen als die Grundlage hartnäckiger Fettpolster und feister Problemzonen. Doch wie passt das rein sachlogisch zusammen? Dies zu verstehen ist für mich recht problematisch. Und darum möchte ich hier und heute darlegen, was ich am Thema „Mangelgedanken und ihre Auswirkungen“ so schwierig finde, verbunden mit der herzlichen Bitte um mentale Unterstützung. Oder anders gesagt: Wenn mir jemand klarmachen kann, warum das eine Wirksystem das andere nicht ausschließt, und warum beides so scheinbar friedlich im morphischen Feld koexistieren...

Online Immobiliensuche 0

Online Immobiliensuche – Dringende Ergänzungswünsche




Aufgrund einer derzeit eher suboptimalen Wohnsituation habe ich mich kürzlich für eine Online Immobiliensuche interessiert. So eine Online Immobiliensuche erschien mir nämlich auf den ersten Blick außerordentlich praktisch. Man kann immerhin ganz bequem vom heimischen Computer aus mehr oder weniger die ganze Welt nach geeigneten Objekten absuchen, und man kann erstaunlich genau angeben, was man am Wohnort seiner Wünsche so alles haben will. Leider liegt in letzterem Vorteil nur die halbe Wahrheit. Denn genau so sehr, wie ich bestimmte Sachen am neuen Domizil meiner Träume unbedingt vorfinden will, will ich ganz bestimmte Szenarien auf gar keinen Fall dort in Kauf...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen