Monatsarchiv: August 2017

Sommerkäsekuchen 0

Sommerkäsekuchen – einfach erfrischend erbaulich

Beim fröhlichen Treffen in freundschaftlicher Runde ist nach dem herzhaften Grillschmaus ein Stück Sommerkäsekuchen das perfekte Dessert. Denn Käsekuchen mundet Groß und Klein herrlich cremig und lecker locker leicht. Und auch die Gastgeberin hat beim Sommerkäsekuchen ein süßes Lächeln im Gesicht, denn diese tolle Nachspeise ist wirklich kinderleicht herzustellen und passt immer. Und so wird es gemacht: Zutaten für den Sommerkäsekuchen Sie brauchen 200 Gramm Margarine 250 Gramm Zucker 1 Beutel Vanillezucker 5 Eier 1 Kilo Magerquark 50 Gramm Mehl 1 Teelöffel Backpulver 50 Gramm Gries Optional, wer es mag: 100 Gramm Rosinen Wie der Sommerkäsekuchen gemacht wird Die Margarine,...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen