Kategorie: Machs Dir selbst

Exklusive Öllampen ganz einfach selbst basteln 4

Exklusive Öllampen ganz einfach selbst basteln




Schöne Öllampen aus Glas verbreiten mit ihren sanften Flammen immer eine behagliche Gemütlichkeit. Dabei können sie sowohl als stimmungsvolle Tischdekoration wie auch als meditative Deko-Beleuchtung das Auge erfreuen und das Herz erwärmen. Sogar als individuelles Präsent machen Öllampen eine gute Figur – allerdings nur dann, wenn sie nicht von der Stange, sondern aus der eigenen Bastelstube kommen. Erfreulicher Weise ist das selber Machen von schicken Öllampen ebenso kinderleicht wie kostengünstig. Und auch Ihre Kreativität wird an diesem „erleuchtenden“ D.I.Y.-Volltreffer ihre strahlend helle Frede haben. Wollen wir wetten? Das brauchen Sie: ➡ Eine ausgediente Glasflasche, die absolut unbeschädigt und von möglichst...

Seifenreste als Ideensprudel 1

Seifenreste als Ideensprudel




Ich habe eine große Schwäche für gute Seife. Der herrliche Duft betört, die feine Pflege verwöhnt, und bei aufwändig handgemachten Seifen hat auch noch das verwöhnte Auge seinen Spaß. Kurzum: Seife ist toll! Und weil ich mit dieser meiner Meinung nicht hinter dem Berg halte, bekomme ich von netten Menschen und lieben Freunden sehr oft wunderbare Seifen geschenkt. Darüber freue ich mich jedes Mal wie ein kleines Kind. Hach, SEIFE 😎 Duftet die Seife besonders köstlich, dann landet sie sofort in meinem Kleiderschrank, bei ihren zahlreichen Verwandten, die sich dort auch schon austoben 😉 Sieht sie Seife besonders hübsch aus,...

0

Newsletter-Fundstück: So gründen Sie Ihren eigenen internetten TV-Kanal




(TV-Kanal) Ich bin eine ebenso begeisterte wie überzeugte Empfängerin und Leserin von „Hans-Peter Zimmermanns Power-Letter“. Denn hier werde ich in regelmäßigen Abständen mit persönlichen An- und Einsichten bereichert und angeregt, aus denen ich schon viel Nutzen ziehen konnte. Wer selbst mal prüfend reinschauen und sich durchschmökern will – hier geht’s lang: http://www.hpz.com/letterindex.html Unlängst hatte ich den „Power-Letter Nr. 217“ in meinem E-Postfach. Und darin habe ich einen echt supercoolen Tipp gefunden, wie man sich in Wort und Bild ganz individuell und persönlich Ausdruck und Öffentlichkeitswirksamkeit verschaffen kann: Mit dem eigenen Online Fernsehkanal. Dazu darf ich mit einem wörtlichen HPZ-Zitat aus...

0

Schöne Aussichten für Stubentiger




Hauskatzen sind Individualisten. Das ist einer der Gründe dafür, warum ihre Büchsenöffner und Katzenklofrauen sie so abgöttisch lieben. Doch so einzigartige Persönlichkeiten die Schnurries und Mietzen in ihren Wohngemeinschaften mit Menschen auch sein mögen – fast alle teilen sie die gleiche Leidenschaft miteinander. Die da wäre: In der guten Stube auf dem Fensterbrett sitzen und dem bunten Treiben draußen in der freien Welt mehr oder weniger aufmerksam zuzugucken. Macht Ihre Katze (oder Ihr Kater) das auch so gerne? Dann habe ich jetzt den ultimativen Wohlfühl-Tipp, für den Ihre Samtpfoten Ihnen sogar freiwillig Geld bezahlen würden, wenn sie denn welches hätten...

1

Fragen Sie Ihr Spam-Orakel




Der Volksmund weiß zu berichten, dass man sich auch aus den Steinen, die einem das Leben schon mal gerne in den Weg legt, was Nettes bauen kann. Das gilt auch für Steine aus elektronischem Frühstücksfleisch, in Fachkreisen als „Spam“ bezeichnet. Spam ist ein Name für höchst unerwünschte Mails, die man nicht haben will, von Absendern, die man nicht eingeladen hat, und zu Themen, die so nötig sind wie eine Gallenkolik. Wohin also mit der täglichen Portion Spam auf dem Hintergrund der grundlegenden Erkenntnis, das immer alles irgendwie zu irgendwas gut ist? Klarer Fall: Spam kann, genau so wie Kaffeesatz oder...

1

Durch Schreiben im Tun bleiben




Die kürzlich gestartete Wunderblog-Jubiläums-Initiative Geschenkt: Die Reise zum Mittelpunkt von Ich http://wunderblog.daniel-deppe.de/geschenkt-die-reise-zum-mittelpunkt-von-ich ist auf ein ebenso freundliches wie bemerkenswertes Echo gestoßen. Von den zahlreichen Leserinnen und Lesern, die sich das Geschenk bereits bei WunderWebmaster Daniel Deppe abgeholt haben, kamen außerordentlich interessante Rückmeldungen als spannende Benutzer-Echos in unserer Redaktion an. Wir haben daraufhin jeden einzelnen bekennenden Ich-Reisenden 😎 um die Erlaubnis gebeten, die entstandenen individuellen An- und Einsichten hier in anonymisierter Form zusammengefasst präsentieren zu dürfen. Dabei ist ein aufschlussreiches Kaleidoskop herausgekommen, das über den Sinn und Unsinn einer regelmäßigen Tagebuchführung weit hinausgeht. Und so dürfen wir Sie hier und heute...

1

Carinas Wunderquiz: Hätten Sie’s gewusst?




Die allwöchentliche Frage, wer in TV-Deutschland Millionär wird, führt für jeden Kandidaten an den allerersten Wissenshürden vorbei, die eher zum Auflockern und zum mentalen Vorglühen als zum Anhäufen unsäglicher Reichtümer gedacht sind. Gleichwohl kommen auch in diesem frühen Stadium der gediegenen Fernsehunterhaltung erstaunlich viele auf dem heißen Stuhl ins Straucheln. Das liegt manchmal daran, dass die Fragen absichtlich recht missverständlich oder irreführend formuliert sind. Manchmal ist es aber auch einfach nur ein psychologischer Hänger, der schon nach wenigen Schrecksekunden souverän weggelacht werden kann. Wie steht es da mit Ihnen? Halten Sie sich im Oberstübchen für durchtrainiert genug, um Ihr erstes...

0

Kartoffelgitter und Nusspanade




Lieben Sie Kochshows? Dann haben Sie ganz sicher auch Spaß an den appetitlichen Variationen und Dekorationen, mit denen die Küchenprofis die Speisen auf den Tellern voller Phantasie und Liebe anrichten. Frei nach dem Motto „Zuschauen und Nachmachen“ möchte ich Ihnen heute meine beiden persönlichen Lieblings-Tricks aus dem lukullisch kulinarischen Schatzkästlein der designierten Küchenchefs vorstellen: Kartoffelgitter und Nusspanade. Oder mit anderen Worten: Kross knackige Kalorienbomben, die immer zünftig zünden! Federleicht und würzig knusprig: Kartoffelgitter Lecker krosse Kartoffelgitter eignen sich als herzhafte Snacks zu Bier und Käsewürfeln und auch als optisch aufwändige Dekoration für Gourmet-Teller vom Delikatessen-Designer. Es gibt kaum einen Anlass,...

0

Philosophie im Tee als Geschenkidee




Sie suchen ein individuelles Präsent oder eine kleine, aber feine exklusive Gabe für einen lieben Menschen, der gerne Tee trinkt? Dann habe ich jetzt und hier die ultimative Idee für Sie. Einfach umzusetzen und vom Anschaffungswiderstand her überschaubar, falls der Empfänger der aromatischen Wohltat nicht gerade auf „Yin Zhen“ steht; eine erlesene Köstlichkeit, für die man schon mal 300 Euro pro Kilogramm auf den Tresen blättern muss 😉 Was Sie brauchen, sind die folgenden Zutaten: – Eine Schmuckteedose, die sowohl den ästhetischen Geschmack des Beschenkten treffen muss, als auch mit einem dichten Verschluss für das frisch bleiben des delikaten Inhaltes...

0

Großreinemachen im Internet




Den Frühjahrsputz im trauten Heim kennen Sie alle, und viele von Ihnen werden sich dieser säubernden und ordnenden jährlichen Grundreinigung wohl auch mehr oder weniger beflissen hingeben. Doch wie sieht es mit Ihrer Zucht und Ordnung im Internet aus? Ist das Netz voller Daten, die, was Sie hier und heute betrifft, das Verfallsdatum schon längst überschritten haben? Fliegen im WWW oder sonstwo auf den Servern dieser Welt noch Bilder von Ihnen rum, die noch nicht mal mehr Ihrem peinlichen alten Passbild ähnlich sehen? Und auf welche hölzernen Irrwege gerät jemand, der internett nach Ihnen sucht, weil der unter Ihrem Namen...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen