Kategorie: Gut gedichtet

1

Sommerlust

Der knospende Baum kann eines nicht gebrauchen: Frühjahrsmüdigkeit.   Haiku: Carina Collany Illustration: tonytextures – Kostenlose Textur Foto Sammlung zur Architekturvisualisierung http://www.tonytextures.de/kostenlose-textur-foto-sammlung-architekturvisualisierung/

2

Friedhofsgedanken

  Der irische Klee faltet nachts seine Blätter, betet um Frieden.   Du bist so weit fort, doch sind meine Gedanken jeden Tag bei Dir.   Foto: Daniel Deppe Haiku: Carina Collany Friedhof: Beckum

Zwei mal Latte - doppelt lecker! 2

Zwei mal Latte – doppelt lecker!

Im Café bestelle ich „Milch mit Flecken“ an den Tisch. Sieh, da kommt die Leckerei – freut mich jedes Mal auf’s neu! Sinnlich feiner weißer Schaum, zart und leicht, man glaubt es kaum. Weggeschleckt ist das im Nu – dann den Kaffee noch dazu. Hey – mein Glas ist plötzlich leer, und mein Gaumen lechzt nach mehr. Du, Herr Ober, bringst Du mir einmal noch das Selbe hier? Klar, mein Stammgast, mach ich gern! Siehst dahinten Du den Herrn? Ganz genau wie Du hat er viel zu rasch sein Glas schon leer. Die Moral von der Geschicht? Bloß ein einziges...

0

Herbstbilder

Dunkel ist der Himmel Wolken drohen düster Lichtschein scheint vergangen Finsternis obsiegt Doch am nächsten Morgen lacht die Sonne wieder Regentropfen funkeln heller bunter Glanz Fotos: Daniel Deppe http://www.flickr.com/photos/30014084@N03/ Worte: Carina Collany

Herbst-Haiku (Aki) 1

Herbst-Haiku (Aki)

Herbstgewittersturm. Himmelsgewalt knickt Bäume wie Streichhölzer. Morbide Schönheit schillernd bunten Herbstlaubes. Erster Frost klopft an. Das bunte Windspiel flattert wild in den Böen ersten Herbstwetters. Zum ersten Mal trägt die Hecke blaue Beeren. Bloß Amselfutter. Der Morgennebel. Herbstlicher Watteteppich über den Feldern. Wütend zerrt der Sturm an der morschen Holzhütte. Wird das Dach halten? – Carina Collany –

Gold ist ein Himmelsgeschenk 2

Gold ist ein Himmelsgeschenk

Herrlich leuchtend ist Dein Glanz fasziniert mich gar und ganz edel, teuer, wunderschön – jeder will Dich strahlen sehn! Woher kommst Du, sag es mir! Du bist sicher nicht von hier. Blitzgeboren aus Neutronen wo die alten Götter wohnen. Gold entstand durch Kollision sterbender Sterne Gammablitz liefert Hinweise auf kosmischen Ursprung von Gold Wenn die dichten Sterne knallen, mächtig aufeinanderprallen, dann entstehst Du dort im All – Gammastrahlen-Sonderfall. Dein Geheimnis ist enthüllt. Umso mehr bin ich erfüllt von dem Zauber Deines Seins und der Fülle Deines Scheins. Gewidmet Carl Sagan, dessen Sternenstaub für immer strahlen wird, und der meine Leidenschaft...

WinterNordseeStrand 0

WinterNordseeStrand

Versonnen blicke ich hinaus aufs Meer. Ein Frachter zieht weit draußen seine Bahn. Die Winterkälte spüre ich nicht mehr, denn Nordseesonne lacht mich wärmend an. Die Füße von der Brandung eingebuddelt. Novemberwind prallt lächelnd an mir ab. Ich fühl mich von der Nordsee lieb geknuddelt, auch wenn ich Sand im Hosenaufschlag hab. Im Sommer ist es hier nicht auszuhalten. Strandauf strandab nur Lärm und viele Leute. Viel lieber lasse ich den Winter walten und freu mich über stille Leere heute. Wo hat man heut noch wirklich seine Ruhe? Es ist sehr schwer, dem Wahnsinn zu entkommen. Wohin man schaut, Gemache...

Sommer (Natsu) 0

Sommer (Natsu)

Das Licht der Sonne wird durch die Himmelstränen zum Regenbogen. Sonnenuntergang. Feuerball ertrinkt im Meer, reißt den Tag mit sich. Sterne glitzern hell. Sommerhimmel in der Nacht. Im Dunkeln schweben. Weißer Sonnenstrahl, vom Bergkristall angelockt, sprüht bunte Funken. Fliederbeerblüten. Amseln schimpfen im Geäst. Der Sommer lacht hell. Flimmernder Asphalt. Selbst die Fliegen sind so stumm in der Mittagsglut. Blühender Bambus. Die zarten weißen Rispen: Sein Todesurteil! (Erschienen im 13. Haiku-Kalender der DHG für 2002) Die Morgenröte färbt den Bergwald wie Kupfer, droht dem bleichen Mond. Der Abendhimmel: Bunt bemalte Seide fließt hinter den Wolken. Eierschalenrest. Ein neues Vogelleben? Eichhörnchenfrühstück? Eines...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen