Kategorie: Lecker!

1

Chai Latte – viel mehr als Milch im Tee

Ich gehöre zu jenen flexiblen Genießern, die die gastfreundliche Frage „Kaffee oder Tee?“ nicht kategorisch einseitig beantworten, sondern je nachdem nach Lust und Laune mal so und mal anders. Denn so gerne ich mir meinen arabicaaromatischen Latte Macchiato schmecken lasse, so sehr schätze ich auch einen guten heißen Chai Latte. Wenn auch Sie sich mit dem Gedanken an einen feurig würzigen schwarzen Tee mit viel Milch anfreunden können, dann lesen Sie sich doch einfach mal jetzt und hier mein Lieblingsrezept durch. Und sollte es mir damit gelingen, Ihnen den Mund wässrig zu machen, dann können Sie auch gleich selbst mit...

3

Cappuccino und kein Ende

Er ist heiß, er trägt eine unwiderstehlich cremige Milchschaumkrone auf seinem dampfenden kaffeebraunen Luxuskörper, und er zeigt mir ein Herz aus Schokolade, das nur für mich gemacht ist. Dabei sieht er nicht nur total lecker aus – er schmeckt auch so. Ach ja *seufz* was wäre ich ohne meinen aromatisch anregenden Cappuccino? Ich sag es Euch: Ich wäre ziemlich arm dran. Gesunder Genuss Um sich einen mit Liebe zubereiteten Cappuccino schmecken lassen zu wollen, würde schon die blanke Tatsache genügen, dass es zum herbsüßen Umschmeicheln anspruchsvoller Geschmacksknospen kaum bessere italienische Momente im Leben geben kann. Doch ein guter Kaffee kann...

0

Kartoffelgitter und Nusspanade

Lieben Sie Kochshows? Dann haben Sie ganz sicher auch Spaß an den appetitlichen Variationen und Dekorationen, mit denen die Küchenprofis die Speisen auf den Tellern voller Phantasie und Liebe anrichten. Frei nach dem Motto „Zuschauen und Nachmachen“ möchte ich Ihnen heute meine beiden persönlichen Lieblings-Tricks aus dem lukullisch kulinarischen Schatzkästlein der designierten Küchenchefs vorstellen: Kartoffelgitter und Nusspanade. Oder mit anderen Worten: Kross knackige Kalorienbomben, die immer zünftig zünden! Federleicht und würzig knusprig: Kartoffelgitter Lecker krosse Kartoffelgitter eignen sich als herzhafte Snacks zu Bier und Käsewürfeln und auch als optisch aufwändige Dekoration für Gourmet-Teller vom Delikatessen-Designer. Es gibt kaum einen Anlass,...

0

Essen gehen – ein herrlich leckerer Luxus!

Die einen sagen, dass es doch zu Hause immer noch am besten schmeckt. Und die anderen schätzen es, sich in liebevoll eingerichteten Gaststätten von ambitionierten Köchen und von freundlichem Personal verwöhnen zu lassen. Welche der beiden Feinschmecker-Parteien Recht hat, soll und kann hier nicht entschieden werden. Wozu auch? Fest steht nur eins: Wer sich in der Kneipe seines Vertrauens lukullisch bewirten lässt, hat eine gute Zeit des geschmackvollen Entspannens und Genießens vor sich. Vor ein paar Tagen waren wir mit einem guten Freund in der traumhaft schönen und teilweise erstaunlich pittoresken Altstadt von Soest unterwegs. Der frostige Wintertag neigte sich...

0

Mein Lieblingsrezept: Paprikahähnchen aus dem Backofen

Gummiadler gehören in fast allen Gourmet-Varianten zu meiner Leibspeise. Schon als kleines Kind habe ich den appetitlichen Duft der (damals) allgegenwärtigen Hähnchenbratereien geliebt. Und auch heute kann ich kaum an einem der vielen mobilen „Hähnchenmörder“ vorbeigehen, ohne mich, ein „schnelles Halbes zum Mitnehmen“ erwerbend, zur bekennenden Mittäterin mit derbe wässrigem Mund zu machen. Natürlich gibt es so viele hervorragende Hähnchen-Rezepte wie Federn im Hühnerstall. Trotzdem möchte ich Ihnen heute mein persönliches derzeitiges Lieblingsrezept vorstellen. Ob Sie es nachkochen mögen, oder ob es einfach nur Ihrer frei flottierenden Inspiration dient, oder ob es Ihnen schlichtweg Appetit auf Geflügel macht, ist einzig...

0

Philosophie im Tee als Geschenkidee

Sie suchen ein individuelles Präsent oder eine kleine, aber feine exklusive Gabe für einen lieben Menschen, der gerne Tee trinkt? Dann habe ich jetzt und hier die ultimative Idee für Sie. Einfach umzusetzen und vom Anschaffungswiderstand her überschaubar, falls der Empfänger der aromatischen Wohltat nicht gerade auf „Yin Zhen“ steht; eine erlesene Köstlichkeit, für die man schon mal 300 Euro pro Kilogramm auf den Tresen blättern muss 😉 Was Sie brauchen, sind die folgenden Zutaten: – Eine Schmuckteedose, die sowohl den ästhetischen Geschmack des Beschenkten treffen muss, als auch mit einem dichten Verschluss für das frisch bleiben des delikaten Inhaltes...

Single Malt Whisky - Gut Ding will Weile 2

Single Malt Whisky – Gut Ding will Weile

Es gibt hochgeistige Getränke, die schnell genussfähig und schnell hinter die Binde gekippt sind. Und es gibt Single Malt Whisky. Dieses Geschenk der Genussgötter an die Gourmets dieser Welt verlangt immer sehr viel Zeit. Sowohl in seiner liebevollen Herstellung und Reifung, als auch im finalen Zelebrieren der flüssigen Kostbarkeit. Auch ich zähle schon seit vielen Jahren zu der bekennenden Liebhabergemeinde der Single Malt Freunde. Das allein befähigt mich natürlich noch nicht zu einer fachkundigen wissenschaftlichen oder ökotrophologischen Abhandlung des verführerischen Themas. Aber es versetzt mich durchaus in die Lage, als dankbarer Genussmensch von dieser bernsteinfarbenen Versuchung in sämtlichen warmen Holztönen...

Vorsicht mit Kichererbsen! 1

Vorsicht mit Kichererbsen!

Falafel ist so saumäßig lecker, dass man es echt öfter genießen möchte. Gerne auch mal als selbst gemachten Brotaufstrich. Was man dazu braucht, sind Kichererbsen und das Gewürz der Wahl. Doch bitte äußerste Vorsicht: Die Kichererbsen, die man in gut sortierten türkischen Supermärkten kaufen kann, könnten dem Gebiss grausam schaden. Und warum? Wegen der auch bei sorgfältigster industrieller Vorfilterung nicht immer sicher zu vermeidenden kleinen Steine, die mit im gekauften Gebinde gelandet sein könnten! Was kann man machen? Kichererbsen kauft man meist in größeren Packungen. Natürlich geben sich die Hersteller alle erdenkliche Mühe, Steinchen oder andere Verunreinigungen sorgfältig aus den...

Gedicht für meinen Gefrierschrank 3

Gedicht für meinen Gefrierschrank

Als die Menschen weder Gefrierschränke noch Kühltruhen kannten, war der Eis-Schrank das Non plus Ultra kühlender Küchentechnik. Darunter muss man sich einen robust gebauten Schrank aus massivem Holz vorstellen, in dem massive Blöcke Eis lagerten, die den dort abgelegten verderblichen Lebensmitteln die notwendige Fristverlängerung für die Verkehrsfähigkeit verschafften. Die klaren Eisblöcke wurden von spezialisierten Dienstleistern tagtäglich zu Hause angeliefert, in das gewünschte Format geschnitten – und schmolzen dann in ihren dunklen hölzernen Endlagerstätten meist früher als später dahin, um ihren erfrischenden Frost in die Dienste früher Küchenhygiene zu stellen. Wie viel einfacher, entspannter und eleganter habe ich es im Vergleich...

Cocktails - zum Reinsetzen lecker! 1

Cocktails – zum Reinsetzen lecker!

Alkoholische Mixgetränke können sündhaft köstlich sein. Das weiß jeder gute Barkeeper, der mit seinen magischen Mischkünsten seine genussfähigen und genussfreudigen Fans immer wieder frisch begeistert. Natürlich muss man nicht unbedingt eine schummrige Cocktail-Bar aufsuchen, um den Gaumen geistig gehaltvoll zu betören (obwohl das ziemlich Laune machen kann). Denn, wie auch sonst so oft im Leben, ist es nicht notwendig, in die Ferne zu schweifen, wenn das Gute so nahe liegt. Jedenfalls nicht weiter entfernt als der nächste halbwegs gut sortierte Supermarkt. Darum möchte ich Ihnen heute meine ganz persönlichen Lieblingscocktails vorstellen. Ganz einfach zu mixen und noch einfacher zu genießen....

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen