Kategorie: Netzfundstücke

0

Anleitung zum Erden-Dasein

In einem früheren Leben 😉 habe ich mal ein Buch mit dem Titel „E.T. 101 – Die Kosmische Bedienungsanleitung zur planetaren Evolution – Vereinfachte Notausgabe Erde“ besessen. Dieses Buch habe ich sehr geliebt, weil es mit satirischer Süffisanz buchstäblich Gott und die Welt sehr humorvoll, aber dennoch mit dem notwendigen Stilgefühl durch den Kakao gezogen hat. Über die Jahre habe ich es wieder und wieder mit Genuss gelesen, auch oft ausgeliehen, und dann schließlich im Zustand der völligen Zerfledderung an Mutter Erde zurückgegeben. Damals war ich so sicher, das Buch loslassen zu können, weil ich mich mental im Vollbesitz des...

Frankensteins Huhn alias "Robot Chicken" 0

Frankensteins Huhn alias „Robot Chicken“

Kann man in unserer heutigen durchdigitalisierten Unterhaltungslandschaft mit altertümlicher Stop-Motion-Tricktechnik noch eine Schnitte machen? Na und ob! Das beweisen uns die genial kreativen und gnadenlos schwarzhumorigen Film- und Fernsehproduzenten Seth Green und Matthew Senreich mit ihrer preisgekrönten Satire-Serie „Robot Chicken“ (http://de.wikipedia.org/wiki/Robot_Chicken). Hier erleben billige Barbies und andere irgendwie bekannt aussehende Action-Spielfiguren groteske Abenteuer. Das fängt schon im Vorspann beim Taufpaten dieser Kult-Serie an: Ein völlig plattgefahrenes Huhn wird von einem verstrahlten Wissenschaftler mit allerhand abenteuerlichem Cyborg-Gezumpel reanimiert und anschließend als wiedergeborenes „Robot Chicken“ dazu gezwungen, einem chaotischen Zapping durch sämtliche Fernsehkanäle beizuwohnen. Dabei bleibt garantiert kein Auge trocken. Dem Kabel-Fernsehsender...

Ein rotes Tuch und nackte Tatsachen 3

Ein rotes Tuch und nackte Tatsachen

Woran denken Sie bei dem Begriff Aktionskünstlerin? Wahrscheinlich nicht unbedingt sofort an eine ebenso gut gewachsene wie selbstbewusste Frau, die absolut keine Probleme damit hat, einen eher schlichten Zaubertrick mit größtmöglichem Körpereinsatz zu einem blank gezogenen Erlebnis zu machen, das wahrhaft Bühnengeschichte schrieb und auch heute noch schreibt. Natürlich rede ich hier von der fabelhaften und unerschrockenen Ursula Martinez, die (sich) auszog, um sich selbst und einem simplen roten Seidentuch zu faszinierender Unsterblichkeit zu verhelfen. Immer, wenn Sie dachten, Sie wüssten, wo Ursula Martinez das kleine rote Seidentuch versteckt hatte, werden Sie eines nackten Besseren belehrt. Und selbst auf dem...

Photoshop statt Schönheitsfarm 1

Photoshop statt Schönheitsfarm

Auf fast allen Frauen und auf immer mehr Männern lastet heute der gesellschaftliche Zwang zu optischer Perfektion und physischer Vollkommenheit. Durch absurd in die Höhe geschraubte Messlatten der Makellosigkeit gibt es so gut wie keinen Menschen mehr, der mit einem kritischen Blick in den Spiegel rundum und absolut zufrieden wäre. Um dem kranken Ideal wenigstens ein bisschen näher zu kommen, wird gesportelt, diätiert, operiert und kaschiert, was das Zeug hält. So quält sich jeder, wie er kann, um dann hinterher doch bloß langweiliger Durchschnitt zu sein. Viel leichter hat man es da, wenn man von Anfang an die modernen Methoden...

Mal wieder Phishing 6

Mal wieder Phishing der dämlichen Extraklasse

(Phishing) Aus gegebenem Anlass hatte ich ja früher hier im WUNDERBLOG unter dieser Überschrift Achtung: Neue Phishing-Mails in Umlauf! über einen hirnverbrannten Phishing Versuch berichtet, mit dem man mir geheime Zugangscodes für meine monetären Reichtümer abzuluchsen geplant hatte. Und obwohl ich den verfaulten Braten in meinem entrüsteten Posteingang natürlich sofort gerochen habe, werden es die netzkriminellen Vollpfosten nicht müde, erneut ihr böses Spiel mit mir spielen zu wollen. Na gut. Alles, was Ihr komplett verblödeten Schwachmaten damit erreicht, ist, dass Eure dümmlichen Anschreiben als abschreckende Mahnungen und Warnungen hier veröffentlicht werden: Dazu fällt einem doch echt nichts mehr ein, oder?...

Wie gut können Sie sich konzentrieren? 0

Wie gut können Sie sich konzentrieren?

Fehlerfreie Mustererkennung und blitzschnelle korrekte Reaktion gelten als wesentliche Merkmale einer hoch ausgeprägten Aufmerksamkeit. Und diese kognitive Leistung brauchen wir fast pausenlos. Beim Autofahren, auf der Arbeit, im Haushalt – in praktisch jeder aktiven Lebenssituation machen eine starke Konzentrationsfähigkeit und eine ebensolche Aufmerksamkeitsleistung den Unterschied zwischen Erfolg und Katastrophe aus. Darum wird beispielsweise auch einbestellten Probanden bei der Medizinisch-Psychologischen Untersuchung (MPU) des TÜV immer ein standardisierter Aufmerksamkeits- und Konzentrationstest vorgelegt. Zum Glück müssen Sie sich nicht für die Teilnahme an einer MPU qualifizieren 😳 um Ihre eigene Aufmerksamkeits- und Konzentrationsleistung mal persönlich auf den Prüfstand zu stellen. Denn im Internet...

Online Orakel Tageskarte - Ein Selbstversuch 0

Online Orakel Tageskarte – Ein Selbstversuch

Wüsste man schon am frühen Morgen so ungefähr, was der Tag so alles bringen würde, dann könnte man sich zum einen besser darauf einstellen, und zum anderen mit wacheren Sinnen nach sich bietenden guten Gelegenheiten Ausschau halten. Darum erfreuen sich wohlmeinend aufgesetzte Orakel-Spiele einer stetig steigenden Beliebtheit. Es gibt sie in ungezählten ästhetischen Varianten, mit oder ohne mystisch klabystische Bezüge, und natürlich auch wahlweise als materielle oder virtuelle Versionen. Letztere wollte ich im Rahmen meiner allgegenwärtigen weiblichen Neugier gerne mal selbst ausprobieren. Und so suchte ich nach einem augenfreundlichen und positiv schwingenden Online Orakel, welches meiner wilden Weiblichkeit huldigen und...

Der Teebart, der ätzt! 12

Der Teebart, der ätzt!

(Teebart) Auf der einen Seite gibt es bescheidene Diener Gottes, die sehr tapfer sehr sinnvolle Gemeindearbeit leisten, und die ihren Schäfchen gute Hirten sind. Auf der anderen Seite gibt es den ätzenden Teebart von Gottes Gnaden. Oder so ähnlich. Sie werden schon wissen, wen ich damit meine. Nein? Wissen Sie nicht? Dann wird Sie die fürwahr fürstlich kongeniale bischöfliche Bilderserie Bischof wird im Netz verspottet bestimmt bestens aufklären. Außerdem erfahren Sie hier auch, wer in Wirklichkeit der echte Gollum ist 😈 Ich habe ohnehin ein seriöses Problem damit, dass der deutsche Staat sich nicht entblödet, den Inkasso Idioten für eine...

Kunden, die man killen möchte 2

Kunden, die man killen möchte

Es ist schon wahr, dass Deutschland in weiten Teilen von einer Servicewüste bedeckt wird. Allerdings haben es jene fleißigen Leute, die ihre Produkte, ihre Dienstleistungen oder ihre Beratungen professionell und seriös anbieten, mit der königlichen Kundschaft auch nicht immer leicht. Tatsächlich gibt es sogar recht viele Kunden, die mit ihrer, na, sagen wir mal, Bildungsferne und Beratungsresistenz 😛 jeden Auftragnehmer erst auf die Palme und dann in die Geschlossene zu bringen vermögen. So findet sich auf der Landkarte von Angebot und Nachfrage, gleich neben der Servicewüste, jener grauenhafte Abgrund, der Kunden aus der Hölle aufsteigen lässt. Dem Webdesigner und Werbefachmann...

So wunderschön ist WLAN 1

So wunderschön ist WLAN

Das menschliche Auge ist für einen bestimmten Frequenzbereich ausgelegt, den wir folgerichtig als „sichtbares Wellenspektrum“ bezeichnen. Allzu kurze oder allzu lange Wellen (wie Mikrowellen, Ultraviolett oder Infrarot) entziehen sich daher der für uns sichtbaren Welt. Doch nur, weil wir visuell begrenzten Menschen diese Wellen nicht optisch wahrnehmen können, heißt das ja noch lange nicht, dass sie nicht trotzdem pausenlos um uns herumschwirren, und dabei absolut atemberaubende Muster in den Äther hauchen. Und genau an diesem Punkt setzt die Phantasie des Fotokünstlers Nickolay Lamm an. Gepaart mit dem Genius einer kreativen Astrophysikerin konnte die unglaubliche Ästhetik von WLAN jetzt sozusagen ins...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen