Gone Girl – Hochspannung pur!

Ich habe schon sehr oft die schmerzliche Erfahrung gemacht, dass verfilmte Romane lediglich ein lausiger Abklatsch der echten Romanvorlage sind. Darum habe ich es mir angewöhnt, meine Nase lieber in das echte Buch zu stecken, statt mich durch fade und lückenhafte Film-Adaptationen zum Gähnen oder zum Ausrasten bringen zu lassen. Gut, zugegeben – bei „Christine“ war das keine besonders geistreiche Entscheidung 😉 aber in fast allen anderen Fällen hat sich später im direkten Vergleich „Buch vs. Film“ das Buch als der eindeutige Sieger herausgestellt. Ob das wohl auch bei „Gone Girl“ der Fall ist? Da bin ich mir für meinen Teil mehr als sicher 😛

GONE GIRL Trailer 2 Deutsch German | 2014 Movie [HD]

Ein glücklicher Umstand spielte mir unlängst den Roman „Gone Girl“ im englischsprachigen Original in die Hände. Da ich des Englischen halbwegs mächtig bin (wobei mein passiver Wortschatz durch regelmäßiges AFN-gucken gar nicht mal so schlecht ist 😎 ) begann ich rasch meine Lektüre, und war sofort gefangen. Die Geschichte einer Ehefrau, die an ihrem fünften Hochzeitstag unter mysteriösen Umständen verschwindet, mutiert im Laufe des Lesens zu einem Thriller, der an geschickt aufrecht erhaltener Spannung nicht zu überbieten ist. Die schnell wechselnden Blickwinkel zwischen Amy, der Ehefrau, und Nick, ihrem Ehemann, sind nicht nur für gestandene Psychologen ein Quell ständiger überraschender Sichtwechsel. Wer sich dabei irgendwie an „Rashomon“ erinnert fühlt, spielt gerade in meiner Liga 😀 und wer lieber an „Acht Blickwinkel“ denkt – auch gut 😆 So oder so ist „Gone Girl“ ein Musterbeispiel für „Thrill & Suspense„. Muss man ganz einfach gelesen haben!

Ob ich dennoch in den Film gehe? Nein, ganz sicher nicht. Denn ich kann jetzt schon absehen, dass die Besetzung in meinem ganz persönlichen Kopf-Kino mit dem wahren Cast keine Schnittmenge hat 😈

– Milla Münchhausen –

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. Amy sagt:

    Ich hab das Buch gelesen – wow!
    Dagegen sind die brillanten Romane von Jeffery Deaver fast schon Killefit 😉
    A-Must-Read!!!

  2. Nick sagt:

    Jeder arme Irre, der meint, dass ein seiberndes Blag eine zertrümmerte Ehe retten könnte, der MUSS (!!!) unbedingt dieses phänomenale Buch lesen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wordpress Anti-Spam durch WP-SpamShield

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen