WUNDERBLOG - Lesen macht Laune

Alte Kinosessel 0

Alte Kinosessel für das cineastische Wohnwohlgefühl




Alte Kinosessel in gutem Erhaltungszustand sind zunehmend schwieriger zu finden. Glücklicher Weise gibt es für Freunde kinoaffiner Wohnraumdekoration immer noch gute Geheimtipps für entsprechende Bezugsquellen. Eine davon befindet sich tief im Münsterland und trägt den sinnfälligen Namen POGO Retroquitäten. Dem attraktiven Angebot des freundlichen Shopbetreibers ist es denn auch zu danken, dass die liebevoll hergerichtete alte Kinokasse, über die hier im WUNDERBLOG schon ausführlich berichtet wurde, ab sofort nicht mehr ganz alleine für die cineastische Liebhaber-Dekoration sorgen muss: Alte Kinosessel als stilvolle Wohnzimmer-Deko Der unvergleichliche Charme, den alte Kinosessel ausstrahlen, lässt so manchen Babyboomer in wunderbaren Erinnerungen an die eigene...

Zitrone 0

Zitrone: Sauer-Power für Sauberkeit und Spiegelglanz




Wussten Sie, dass die ganz normale billige unspektakuläre Zitrone aus dem Supermarkt eine ganze Armee von Putzmitteln ebenso kostengünstig wie umweltbewusst ersetzen kann? Mit der Kraft von Zitronensaft in der Hand können clevere Reinigungsprofis mühelos Flecken wegzaubern, Kühlschränke und Geschirrspüler desodorieren, Bad und Küche blitzblank kriegen und sogar möpselnde Vesperbrettchen aus Holz wieder appetitlich erfrischen. Wenn auch Sie jetzt wissen wollen, wie Zitronensaft Ihnen beim ökologisch inspirierten und naturgesunden Putzen im Haushalt helfen möchte, dann lesen Sie jetzt bitte limonenfrisch weiter. Fleck weg mit der Kraft vom Zitronensaft Fett-, Rost- und Schimmelflecken sind in Textilien ebenso unappetitlich wie hartnäckig. Doch...

Sendung ohne Namen 0

Sendung ohne Namen mit Kultstatus




Die Österreicher haben es einfach drauf. Kein dümmlich bevormundender FSK Kastrationszwang, dafür aber jede Menge schräger Humor der landestypischen Extraklasse. Für diese Behauptung möchte ich heute die Sendung ohne Namen als absolut köstliches Beispiel anführen. Denn in der Sendung ohne Namen geben ebenso belesene wie begnadete Satiriker ihre bissig zynisch witzig dadaistischen Kommentare zu Stichworten aus allen Zeiten ab. Und dem Zuschauer bleibt im Millisekundentakt die Wahl zwischen ungläubigem Staunen, grenzenloser Verblüffung, schallendem Lachen und pädagogisch wertvollen AHA-Erlebnissen. Sendung ohne Namen, Folge 14 Was wäre, wenn? Diese Frage beschäftigt den wachen und mit sich selbst spielenden Geist immer mal wieder,...

Ungeliebtes entsorgen 4

Ungeliebtes entsorgen – der Frühjahrsputztipp




Es ist gewiss schon angebracht, den kommenden Frühjahrsputz zu planen. Dabei sollte man sowohl augenscheinlichen Schmutz als auch anderweitig Ungeliebtes entsorgen. Denn alles, was in den eigenen vier Wänden so rumliegt und rumfliegt, ohne dass es einen seelisch emotionalen oder einen alltagspraktischen Nutzwert hat, bindet und verschwendet kostbare Lebensenergie. Darum kann und muss alles seiner Wege gehen, was so oder so nicht (mehr) gebraucht wird, oder nicht mehr brauchbar ist. In diesem säubernden Sinn sei an die alte sibirische Redensart erinnert, die da sinngemäß lautet: Ein Mensch sollte nur das und nur so viel besitzen, wie er/sie zu lieben im...

Saunaangebot der Sauna Insel 0

Saunaangebot der Sauna Insel in Dülmen




Die herrlich üppigen Feiertage sind vorbei. Jetzt heißt es, Körper und Geist von den Strapazen der weihnachtlichen Schlemmereien zu befreien, damit es wieder erfrischt, entschlackt und vitalisiert weitergehen kann. In diesem gesunden Zusammenhang ist das Saunaangebot der Sauna Insel im wunderschönen Dülmen (Kreis Coesfeld) herzlich zu empfehlen. Denn nichts reinigt den Leib und die Seele so nachhaltig und so natürlich wie ein paar schweißtreibende Gänge in der Sauna. Damit bei dieser gesundheitsfördernden Grundreinigung auch das ästhetische Empfinden und das stilvolle Wohlgefühl zu ihrem guten Recht kommen, ist das Saunaangebot der Sauna Insel sowohl vom Ambiente als auch vom kulturellen Aspekt...

Krankheitskeime 1

Krankheitskeime sind immer und überall




Bei den vielen guten Wünschen, die man für das neue Jahr empfängt und selbst ausspricht, steht „Gesundheit“ an oberster Stelle. Und weil Gesundheit so ein hohes Gut ist, sollte man sich nicht nur auf die freundlichen Wünsche verlassen, sondern auch immer etwas gegen die allgegenwärtigen Krankheitskeime unternehmen, welche uns allerorten auflauern. Damit ist jetzt allerdings nicht die scharfe chemische Keule gemeint, welche letzten Endes deutlich mehr Schaden als Nutzen bringt. Vielmehr sollte man sehr genau darüber bescheid wissen, an welchen Plätzen die meisten Erreger auf ihren Einsatz warten, und mit was für verblüffend simplen und ungiftigen Abwehrstrategien man sich schützen...

Orakelspruch 0

Orakelspruch zum Neuen Jahr 2016




Ich bin nicht unbedingt abergläubisch. Dennoch gestatte ich mir an jedem Neujahrstag einen Griff in die spirituelle Vorhersagekiste. Dieses Mal entnahm ich meinen Orakelspruch einem Ägyptischen Kartenspiel. Und ich habe nicht schlecht gestaunt, als mir die höheren Mächte (oder wahrscheinlich nur ein internetter Zufallsgenerator ) mein Motto für das taufrische Jahr offenbarten. Denn mein Orakelspruch für 2016 lautet: Verhindere inneres Wachstum und eine Chance nicht durch Deine Ängste Also dieses Jahr nicht mit angezogener Handbremse oder in der Schisservariante durchs Leben rutschen, sondern entschlossen und mutig nach jenen Türen Ausschau halten, die das Schicksal zumindest eine Handbreit geöffnet hat. Selbstverständlich...

Wichteln 1

Wichteln als witzige Partyidee zu Silvester




Auf dem weihnachtlichen Gabentisch landen auch schon mal Geschenke, die man lieber nicht bekommen hätte. Das passiert jedes Jahr, in jeder Familie und unter jedem Tannenbaum. Doch anstatt sich über die missratenen Präsente zu ärgern, sollte man sie lieber für das witzige Wichteln verwenden. Denn dann kommt sogar mit dem röhrenden Hirsch oder mit der wuchtigen Bodenvase in giftgrün und violett noch gute Laune auf. Damit sind wir auch schon bei der Hauptzutat für das Wichteln: Geschenke, die nicht gut ankamen. Und je mehr davon, desto besser! Wichteln als Partyspaß – So geht es: Jeder geladene Partygast muss ein Geschenk...

Religiosität 0

Religiosität garantiert kein Erbarmen




Ein Mensch, der seine persönliche Religiosität lebt, glaubt zumeist an einen Gott oder an mehrere Götter oder an irgend ein anderes höheres Wesen. Diesen verehrten Mächten werden dann potenzielle Handlungsmöglichkeiten unterstellt, die jenen der gewöhnlich Sterblichen wahrhaft kosmisch überlegen sind. Darum versucht der Gläubige mit den Mitteln seiner ganz speziellen Religiosität, die von ihm angebetete Instanz milde zu stimmen, gütig gewogen zu halten oder sogar dazu zu bewegen, geäußerte Wünsche zu erfüllen. Selbstverständlich gehört zur Religiosität auch oft die Auffassung, dass die so demütig Verehrten auch ganz aktiv Schmerz und Leid von ihren treuen Gefolgsleuten abhalten würden. Letztere Hoffnung wird...

Weihnachtsfilme 1

Weihnachtsfilme, die richtig gut knallen




Es gibt sehr unterschiedliche Weihnachtsfilme. Zum Beispiel solche, bei denen das Schmalz unten aus der Leinwand raus tropft. Oder solche, die mit zuckersüß verschneitem Zeigefinger das Gute aus dem ansonsten Griesgrämigen rauskitzeln wollen. Natürlich gibt es auch jede Menge satirische, ironische und komplett abgedrehte Weihnachtsfilme, die die besinnliche Gefühlsduselei samt der dadurch vorprogrammierten Familienstreitigkeiten derbe aufs Korn nehmen. Dann gibt es noch die Historienschinken, die Zeichentrickfilme und die Märchenfilme. Das alles ist so gar nicht nach meinem Geschmack. Denn bei mir müssen gediegene Weihnachtsfilme jede Menge KrachBummPäng und einen ordentlichen Bumms haben. Sollten auch Sie statt dem seicht weichgespülten Weihnachtsgetue...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen