WUNDERBLOG - Lesen macht Laune

0

Doppelter Regenbogen für eine Töpferhochzeit

Der 6. Mai 2015 war ein meteorologisch wie auch persönlich höchst denkwürdiger Tag. Irgendwo im Ruhrgebiet 😉 feierten zwei alte Leute ihre Töpferhochzeit. Zu diesem denkwürdigen Ereignis, neun Jahre unfallfreie Ehe 😎 hatten zwei liebe Freunde ganz spontan zu einem vorzüglichen Festessen im kleinsten Kreis gebeten. Lecker vom Grill, das ist ganz genau, was man haben will 😆 Als der Grillmeister sein Gerät ordnungsgemäß bekohlt und beflammt hatte, wurde die kleine Festgesellschaft eines überaus seltenen Wetterphänomens gewahr. Eine über dem Anwesen hängende Regenwolke hatte sich so scharf profiliert, dass es in der einen Hälfte des Gartens kräftig regnete, während in...

4

Das Kreuz mit dem Bestattungsgesetz

Jeder, der als Hinterbliebener schon einmal einen geliebten Menschen zu Grabe tragen musste, hat am eigenen Leibe erfahren, wie der Versuch individueller Trauerarbeit durch den deutschen Amtsschimmel und seine inhumane Reglementierungswut kalt und herzlos hintertrieben wird. Da wäre beispielsweise die komplette und maßlos unsensible Entmündigung des trauernden Angehörigen hinsichtlich der Frage, wo die Asche des Verstorbenen aufbewahrt werden könnte. Viele Menschen würden die Urne gerne irgendwie in ihrem persönlichen Umfeld behalten, oder an einen Ort kostbarer Erinnerungen oder wunderbarer Erlebnisse verbringen. Doch was die Trauernden wollen oder brauchen, geht dem deutschen Bestattungsgesetz komplett am Arsch vorbei. Und so kommt es,...

1

Zucht-Fisch ist gesundheitlich bedenklich

Fisch soll ja angeblich ein sehr gesundes Lebensmittel sein. Das mag in früheren Zeiten, als die Natur noch in Ordnung war, vielleicht einmal gestimmt haben. Doch heutzutage hat man wohl nur noch die Wahl zwischen meeresverseuchtem Wildfang oder absichtsvoll vergiftetem Zucht-Fisch. Ja, Sie haben leider richtig gelesen: Zucht-Fisch ist definitiv keine gesunde und ökologisch vertretbare Alternative zum Wildfang. Jedenfalls dann nicht, wenn Ihnen Ihre Gesundheit lieb ist. Sollten Sie bislang gerne mal einen geschuppten Kollegen oder eine herzhafte Meeresfrucht auf dem Teller begrüßt haben, dann tun Sie sich nun bitte selbst den Gefallen und lesen Sie diesen Artikel hier: Krebserregende...

0

Street Food – Alter Wein in neuen Schläuchen

Haben Sie sich schon mal unterwegs an einem Imbisswagen eine Bratwurst mit Brötchen gekauft und selbige dann im Weitergehen aufgefuttert? Oder sind Sie mehr der Pommes-Fan, der die frittierten Fritten genüsslich am publiken Stehtisch aus der Tüte pickt? Schleckermäulchen haben in Sachen Schnellimbiss vielleicht eher Crêpes Suzette auf dem Schirm. Doch auf die Gretchenfrage „süß oder herzhaft“ kommt es gar nicht an. Entscheidend ist, dass man sich auf der Straße bei einem fahrenden Gastronom eine Kleinigkeit auf die Hand mit auf den Weg geben lässt, und dass es zum anschließenden Verzehr weder eines Bestecks noch übertrieben feiner Tischmanieren bedarf. Und...

0

Nutzlose Webseiten machen Laune

Nutzlose Webseiten (Nutzlose Webseiten) Viele Onlineportale wollen ihren Besuchern nützlich, unterhaltsam und informativ zu Diensten sein. Allerdings gibt es da unter den weltweiten Internetpräsenzen auch immer noch ein paar absichtsvoll sinnfreie Anarchos, die einfach nur gegen den Strom schwimmen und dadaistisch Spaß bringen möchten. Das kann einen überraschend entspannenden und inspirierenden Effekt auf neugierige und ergebnisoffene Besucher haben. Doch wo kann man derart zweckbefreite Webseiten zielgerichtet auffinden? Ganz einfach und unkompliziert auf The Useless Web Dort müssen Sie einfach nur erwartungsfroh auf den pinkfarbenen PLEASE Button klicken, und schon werden Sie auf eine beliebig ausgewählte Seite umgeleitet, auf der Sie...

The Blacklist (Screenshot) 1

The Blacklist – Hochspannung für Hartgesottene

James Spader ist inzwischen auch in die Jahre gekommen. Und das ist sehr gut so. Denn wäre er immer noch der jungdynamische Hollywoodschönling von früher, dann könnte er in der ultraspannenden TV-Serie „The Blacklist“ keinerlei Glaubwürdigkeit erzeugen. James Spader verkörpert in dieser US-amerikanischen Fernsehserie einen eiskalten, abgebrühten und dreimal chemisch gereinigten Mega-Gangster, der aus persönlichen Gründen eine Art Kooperation mit dem FBI eingeht. Unter anderem scheint er dabei die Unterstützung dieser (beschämend inkompetent imponierenden) Behörde dafür nutzen zu wollen, die Crème de la Crème der international am meisten gesuchten Schwerverbrecher ein bisschen aufzumischen. Dabei geht es ihm natürlich nicht um...

2

Fahrerflucht – Zeugen gesucht und gefunden

Es ist schon eine besonders ärgerliche Situation: Man kommt zurück zu seinem geparkten Wagen und stellt dort hässliche Beschädigungen fest, die zuvor noch nicht dort waren. War es vielleicht ein rücksichtsloser Französisch-Parker? War es eine gedankenlose Supermarktkundin mit ihrem wild gewordenen Einkaufswagen? Oder waren es gar liebliche Kindlein, die das fremde Eigentum mal eben in ihre erziehungsfernen Krawall-Aktivitäten mit einbezogen haben? Das ließe sich nur dann klären, wenn der Verursacher des Schadens so, wie es das Gesetz verlangt, am Unfallort auf die Rückkehr des Besitzers des beschädigten Fahrzeugs gewartet hätte, oder wenn die Polizei gerufen worden wäre. Leider werden solche...

0

Mit Polizeiblau gegen Raser

Wohnen Sie an einer Straße, die regelmäßig von gedankenlosen Rasern unsicher gemacht wird? Dagegen lässt sich in privater Eigeninitiative durchaus etwas äußerst Wirkungsvolles unternehmen. Denn mit ein wenig Phantasie und Kreativität lassen sich die gefährlichen Bleifußfahrer ganz schnell dazu veranlassen, runter vom Gas zu gehen. Wie das funktioniert, hat jetzt jemand an der berühmt berüchtigten B 224 mit schönen Erfolgen vorgemacht. Und so funktioniert es Erwerben Sie bei einer öffentlichen Versteigerung einen echten ausgemusterten Streifenwagen der Polizei. Lackieren Sie Ihre Neuerwerbung so, dass sie der Optik eines echten Polizeifahrzeugs so nahe wie möglich kommt, ohne dabei jedoch gegen geltendes Gesetz...

0

deppe solutions – Relaunch im Responsive Design

Auch Suchmaschinen gehen mit der Zeit. So kommt es, dass die SEO-Checkliste für die Bewertung und Beurteilung von Webseiten immer umfangreicher wird. Seit einiger Zeit gehört es in diesem Zusammenhang auch zum guten Ton, wenn eine Internetpräsenz sowohl dem menschlichen Betrachter als auch der technischen Ausstattung des Ausgabegeräts zu huldigen versteht. Während sich der Surfer über optisch wie inhaltlich bestens aufbereitete Inhalte und Informationen freut, wissen es Smartwatch, Tablet & Co. zu würdigen, wenn die Daten mundgerecht vorbereitet und auf die empfangende Hard- wie Software exzellent abgestimmt übertragen werden. Für diesen von Suchmaschinen wohlwollend goutierten Service sorgt das so genannte...

0

Gegen alle Verkehrsregeln

Heute wagen mein Mann und ich mal wieder das Abenteuer Straßenverkehr. Es ist deshalb ein Abenteuer, weil sämtliche Verkehrsregeln inzwischen offensichtlich nur noch dazu da sind, um missachtet zu werden. Kaum in den fließenden Verkehr eingereiht, werden wir von wilden Spurwechslern gefährlich knapp geschnitten, die schon lange vergessen haben, wozu sie diese komischen kleinen pulsierenden gelben Lichter außen am Auto haben. Während wir brav vor der roten Ampel anhalten, fährt uns beinahe der Hintermann auf, wild und wütend dazu gestikulierend, dass wir gebremst statt beschleunigt haben. Wäre der doch nur auf der anderen Spur geblieben, wo wir auch noch dem...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen