Markiert: Selbstheirat

Selbstheirat 0

Selbstheirat – Geniestreich oder Armutszeugnis?

Wer sich selbst festlich und feierlich das Ja-Wort gibt, der vollzieht eine Selbstheirat. Waren früher wenigstens zwei Menschen nötig, um miteinander den Bund fürs Leben zu schließen, so reduziert die Selbstheirat diese Mindestmenge auf eine einzelne Person. Doch was ist der Sinn und Zweck einer Selbstheirat? Immerhin ist ein Mensch ja ohnehin sein Leben lang wohl oder übel stets und ständig mit sich selbst zusammen, in guten wie in schlechten Zeiten. Wozu also im Rahmen einer Selbstheirat ein sologames Ehegelöbnis aussprechen, welches, nebenbei bemerkt, weder von der Jurisprudenz noch von der Kirche anerkannt wird? Auf diese Sinnfrage lassen sich sowohl...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen