Tomatensuppe für die Seele ist wohlig wärmend

Tomatensuppe für die Seele

Tomatensuppe für die Seele

Hühnersuppe für die Seele kennt jeder, aber gibt es auch Tomatensuppe für die Seele? Ja, die gibt es auch. Diese Tatsache erfreut sowohl den Veganer als auch alle Liebhaber einfach zuzubereitender und preisgünstiger Köstlichkeiten. Dabei ist Tomatensuppe für die Seele ruckzuck zubereitet, erfüllt die Küche mit herrlichen Düften und bietet für die kürzer werdenden Tage und lange kalte Abende eine ideale kleine wohlig wärmende Mahlzeit. Natürlich ist Tomatensuppe für die Seele auch als kreative Vorspeise im Rahmen eines mehrgängigen Menüs sehr zu empfehlen.

Tomatensuppe für die Seele: Zutaten (ohne Mengenangabe)

  • Kokosöl (am besten eine feine und unraffinierte Bio-Qualität)
  • Zwiebeln
  • Äpfel
  • Passierte Tomaten
  • Majoran, Basilikum und Thymian (am besten frisch, geht aber auch getrocknet)
  • Auf Wunsch und/oder wenn es nicht vegan sein soll:
  • Speckwürfel
  • Butter

Tomatensuppe für die Seele: Zubereitung

Sie brauchen einen Topf, der groß genug ist für die Menge an Suppe, die Sie zubereiten wollen. In diesen Topf geben Sie Kokosöl und schmoren darin die fein gewiegten Zwiebeln sanft an. Falls Sie Speck mögen, kommen hier auch die Speckwürfel dazu, die dann zusammen mit den Zwiebeln eine Weile herzhaft duftend vor sich hin schmurgeln. Sind die Zwiebeln zart gebräunt (und der Speck fein ausgelassen), kommen frische kleine Apfelstückchen zum gemeinsamen Weiterschmoren mit in den Topf. Sobald alle diese Zutaten „verheiratet“ ist, wird mit den passierten Tomaten aufgegossen. Jetzt noch die (frischen) Kräuter, Majoran, Basilikum und Thymian, nach Geschmack dazugeben, das Ganze eventuell mit etwas Butter verfeinern und, wer mag, noch mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schon ist die Tomatensuppe für die Seele zum Genießen bereit. Dazu schmeckt frisches Baguette oder Giabatta-Brot. Guten Appetit!

Dieses tolle Rezept stammt von Jasmin. Weitere köstliche Suppenrezepte von Jasmin finden Sie hier
und hier.

Für Knobi-Fans hält die Tube noch mehr köstliche Zubereitungstipps parat. Lassen Sie es sich schmecken!

– Carina Collany –

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wordpress Anti-Spam durch WP-SpamShield

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen