Verschlagwortet: Ethnische Aneignung

Ethnische Aneignung 0

Ethnische Aneignung trifft deutschen Bewältigungshintergrund

Wikipedia definiert ethnische Aneignung (auch kulturelle Aneignung, engl. „cultural appropriation„) als kritisch zu betrachtende Adaption eines Bestandteils einer Kultur von Mitgliedern einer anderen Kultur oder Identität. Auf gut deutsch: man nehme sich rotzfrech etwas, das eigentlich einer ganz anderen Kultur gehört, und verwende es in mehr oder weniger unbekümmerter Respektlosigkeit für eigene unterhaltsame Zwecke. Immer noch nicht klar, was ethnische Aneignung meint? Kein Problem. Lesen Sie einfach weiter und bestaunen Sie Ihre eigene Mittäterschaft. Beispiele für ethnische Aneignung Faschingskostüme, die sich der traditionellen Optik einer anderen Kultur bedienen. Die Klassiker sind hier Indianerkostüme , Chinesenkostüme , Russenkostüme (ja, auch der...