WUNDERBLOG - Lesen macht Laune

Plastik 0

Plastik ist für die Umwelt viel besser als sein Ruf

Plastik gehört derzeit wohl zu den bestgehassten Hinterlassenschaften der hochtechnisierten Menschheit. In Zeiten der gesundheitsgefährdenden weltweiten Allgegenwart von Mikroplastik ist diese Geisteshaltung auch gut nachvollziehbar. Dennoch ist es grundfalsch, Plastik von jetzt auf gleich komplett verbannen und durch angeblich umweltgerechtere Alternativen ersetzen zu wollen. Denn im fast schon wahnhaften Plastik Bashing scheint der wissenschaftlich bilanzierende Blick auf die Daten und Fakten bedenklich getrübt zu sein. Getränkeflaschen aus Plastik: Warum Glas keine wirklich gute Ersatzlösung ist Bei “Getränke Kastner” werden Flaschen aus Plastik inzwischen konsequent aus dem Sortiment verbannt. Dafür erhält der Geschäftsführer überwiegend positive Rückmeldungen: Natürlich mundet ein frisches Wasser...

Divers 0

Divers in Deutschland und die logischen Konsequenzen

männlich, weiblich, divers (m/w/d): die Erkenntnis, dass es bei Menschen weit mehr als nur ein Geschlecht geben kann, scheint inzwischen allgemein angekommen zu sein. So weit, so gerecht. Allerdings stellt die neue Geschlechtskategorie “divers” all jene Institutionen vor gewaltige Probleme, bei denen es bisher mit “Sehr geehrte Damen und Herren” getan war. Der nachfolgende Beitrag will dazu einige (Nach)Denkimpulse liefern. Braucht divers eine eigene Quote? Über die Frauenquote und ihre absurden Auswüchse ist schon manches gesagt und geschrieben worden, vieles davon aus guten Gründen wenig schmeichelhaft. Da es aber bislang nur zwei eintragbare Geschlechter gab, schien das Gleichberechtigungsproblem noch halbwegs...

Anton fährt Auto 0

Anton im Auto – warum Hunde begeisterte Beifahrer sind

Das ist Anton. Anton ist ein wahrer Wunderhund. Denn es ist ihm geglückt, vom Heimtier ohne Perspektive zum geliebten Wuffel mit Panoramablickfeld aufzusteigen. Und weil Antons neues Herrchen seine knuffig kultige Promenadenmischung nicht gerne alleine zu Hause lässt, kommt Anton oft mit ins Auto. Wie fast alle Hunde kann es auch unser kleiner Held kaum erwarten, im Fond des PKW erwartungsfroh Platz zu nehmen. Doch warum fahren die meisten Hunde eigentlich so leidenschaftlich gerne Auto? Und warum kann Anton mit seinem treuen Blick Herzen und Eisberge gleichermaßen zum Schmelzen bringen? Für Anton ist Fahrtwind ein spannendes Nachrichtenmagazin Der Sehsinn von...

Zitronengin 1

Zitronengin – sommerlich süffiger Lowcarber

Beim Stichwort Zitronengin denkt man unwillkürlich an einen locker leichten und frisch fruchtigen Cocktail. Mancher Freund der italienischen Momente des süßen Lebens mag jetzt auch einen Limoncello oder einen Limoncino vor seinem geistigen Auge sehen. Schmeckt alles sehr gut, hat aber einen dicken fetten Nachteil: Zucker! Denn Zucker in rauen Massen ist in all diesen flüssigen Naschereien leider eine der Hauptzutaten. Und da ich aus verschiedenen Gründen den Zucker meide wie der Teufel das Weihwasser, möchte ich hier meine ganz persönliche Entdeckung eines Sommerdrinks 2019 vorstellen: selbst gemachten Zitronengin ganz ohne (OHNE!!!) Zucker. Zitronengin – die Zutaten Für die heimische...

0

Kette aus Knöpfen häkeln – schmuckes Upcycling

Wer, wie ich, über die Jahre eine stattliche Sammlung lustig bunter Knöpfe zusammengetragen hat, kann sich ganz einfach und höchst kreativ im DIY-Stil eine Kette aus Knöpfen häkeln. In meinem Fall hatten sich jede Menge pinkfarbener Knöpfe in meinem Knopfkistchen eingefunden. Und da ich für die schicken runden Vagabunden sonst keine weitere Verwendung mehr sah, beschloss ich, mir als bekennender “Pink Lady” eine Kette aus Knöpfen zu häkeln. Denn: Pink is always an option. Das Ergebnis dieser attraktiv zugeknöpften Häkelarbeit hat mich so begeistert, dass ich spontan beschlossen habe, meinen schmuckschöpferischen Erfolg mit allen WUNDERBLOG Gästen, also mit Ihnen, werte...

Kinderlos und Single 0

Kinderlos und Single bringt mehr Freude für Frauen

Kinderlos und Single ist ein Lebensentwurf, der in unserer modernen kinderverherrlichenden Gesellschaft fast schon als der Gipfel der Perversion angesehen wird. Sind Mutterfreuden für eine ordentlich verpartnerte Frau denn nicht das höchste und größte Glück auf Erden? Nein. Ganz und gar nicht. Wissenschaftliche Studien belegen dies inzwischen durch die nackten Tatsachen in der wirklichen Welt. Kinderlos und Single – das macht Frauen wirklich glücklich Der britische Psychologe und Verhaltensforscher Paul Dolan konnte in seiner aktuellen Studie zeigen, dass unverheiratete kinderlose Frauen die glücklichste aller Bevölkerungsgruppen sind. Also auch weit glücklicher als verheiratete Mütter. Kinderlos und Single zu sein ist also,...

0

Soest spart Strom auf Kosten blinder Menschen

Soest spart Strom. Das ist im Rahmen ökologischen und ökonomischen Problembewusstseins grundsätzlich löblich. Doch man kann es mit der Sparsamkeit auch übertreiben. Vor allem dann, wenn die blinde Sparwut blinde Menschen in lebensgefährliche Situationen bringt. Soest spart Strom durch das Abschalten von Fußgängerampeln am Abend Ampelanlagen sind in den guten alten Zeiten der Glühbirne wahre Energiefressmaschinen gewesen. Hier heißt es: Energieverbrauch und Kosten nach Kräften gering halten. Auch Soest spart Strom im Rahmen sinnvoller Modernisierung durch den Wechsel von der Glühbirne zur LED Beleuchtung. Inzwischen strahlen fast alle Ampeln zu Soest zeitgemäß stromsparend mit LED Technologie. Damit sind die Soester...

Ohrhängerhalter 2

Ohrhängerhalter selber machen #Upcycling

Die Pinwand, gespickt mit Rundkopfstecknadeln, ist als DIY Ohrhängerhalter der absolute Klassiker. Doch es geht auch wesentlich platzsparender, kreativer und einmaliger. Wenn Sie beispielsweise, so wie ich neulich, eine wunderschöne leere Glasflasche in der Hand halten, die Ihnen zum Wegwerfen viel zu schade ist, dann machen Sie doch einfach einen Ohrhängerhalter daraus. Das geht wirklich ganz leicht. Und das superpraktische Endprodukt sieht toll aus. Ein echtes Must Have für alle Individualisten, die viel Ohrschmuck auf ästhetische und stilvolle Weise zugriffsfreundlich und mit cleverem Upcycling unterbringen wollen. Ohrhängerhalter – die Zutaten Für Ihren nigelnagelneuen Ohrhängerhalter brauchen Sie: Eine hübsche leere Glasflasche,...

Aus noch ungeklärter Ursache 1

Aus noch ungeklärter Ursache – wer soll das glauben?

Man liest es täglich in den Polizeiberichten landauf und landab: aus noch ungeklärter Ursache ist ein Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn geraten und dort frontal und ungebremst mit einem entgegen kommenden Fahrzeug zusammengeprallt. Bei diesem Unfall gab es mehrere Tote und Verletzte. Aus noch ungeklärter Ursache – soooo ungeklärt ist die Ursache nicht! Man muss sich als aktiv am Straßenverkehr Beteiligter doch einfach nur mal umschauen. Dann sieht man überall und zu jeder Zeit jede Menge rücksichtsloser und intelligenzferner Psychopathen, die unbedingt beim Autofahren auf ihrem Smartphone rumklimpern müssen. Statt die verblödeten Augen auf die Fahrbahn und auf das umgebende Verkehrsgeschehen...

Karfreitag 2

Karfreitag – ein religiöses Relikt zum Abwracken

Der Karfreitag, ein so genannter stiller Feiertag, legt Menschen sämtlicher Glaubens- und Unglaubensrichtungen frech verbietende Zwänge auf. Denn wer da glaubt, und auch, wer da nicht glaubt, ganz egal woran, muss in Deutschland am Karfreitag in stillem Gedenken an die Kreuzigung des Erlösers starr verharren. Am Karfreitag dürfen nicht mal die Kirchenglocken läuten, so still ist dieser Gedenktag. Doch wie zeitgemäß und wie gerecht ist es, allen Leuten dieses Kreuz mit dem Kreuz aufzuzwingen? Zu dieser Frage kommt aus Österreich eine erfrischend richtungsweisende und beispielhaft moderne Antwort Persönlicher Feiertag statt Karfreitag Österreich hat den abgewirtschafteten Karfreitag einfach mal abgeschafft. Denn...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Internetseiten der deppe solutions verwenden Cookies. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden. Zahlreiche Internetseiten und Server verwenden Cookies. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden. Durch den Einsatz von Cookies kann die deppe solutions den Nutzern dieser Internetseite nutzerfreundlichere Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären. Mittels eines Cookies können die Informationen und Angebote auf unserer Internetseite im Sinne des Benutzers optimiert werden. Cookies ermöglichen uns, wie bereits erwähnt, die Benutzer unserer Internetseite wiederzuerkennen. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern die Verwendung unserer Internetseite zu erleichtern. Der Benutzer einer Internetseite, die Cookies verwendet, muss beispielsweise nicht bei jedem Besuch der Internetseite erneut seine Zugangsdaten eingeben, weil dies von der Internetseite und dem auf dem Computersystem des Benutzers abgelegten Cookie übernommen wird. Ein weiteres Beispiel ist das Cookie eines Warenkorbes im Online-Shop. Der Online-Shop merkt sich die Artikel, die ein Kunde in den virtuellen Warenkorb gelegt hat, über ein Cookie. Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktiviert die betroffene Person die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.

Schließen