WUNDERBLOG - Lesen macht Laune

Wunschlos glücklich 0

Wunschlos glücklich oder wunschlos unglücklich?

Einen Menschen bezeichnen wir dann als wunschlos glücklich, wenn er völlig zufrieden und komplett mit sich im Reinen ganz entspannt im hier und jetzt absolut gelassen in sich ruht. Ein herrliches und erstrebenswertes Bild, nicht wahr? Wer wäre nicht gerne immer und stets so wunschlos glücklich? Um dem Geheimnis (und damit vielleicht auch dem Erfolgsrezept) dieses durch und durch beseelten Zustandes auf den Grund zu gehen, sei die Frage gestattet, wie die beiden Terme “wunschlos” und “glücklich” zusammenhängen oder auch miteinander in Wechselwirkung stehen. Denn hier gibt es verschiedene und für sich genommen jeweils recht spannende Ansätze, die Sache mit...

Kausalitätszwang 0

Kausalitätszwang und Religiosität

Alle Menschen unterliegen dem ihnen mit in die Wiege gelegten Kausalitätszwang. Das bedeutet, dass jeder immer ganz genau wissen will, warum, wieso und weshalb etwas so funktioniert, wie es funktioniert. Aus dem angeborenen Kausalitätszwang erwächst im besten Falle fruchtbarer wissenschaftlicher Forscherdrang, dessen seriöse und relevante Ergebnisse die Dinge ein klein wenig besser und vor allem vorhersagbarer machen. Für uns alle ergibt sich aus dem allgegenwärtigen Kausalitätszwang ein persönlich im Laufe der Lebensjahre kontinuierlich aufgebautes und ständig neu überarbeitetes Theoriegebäude, mit dem wir alle (und jeder auf seine ganz persönliche Weise) versuchen, die Welt zu verstehen. So lange das, was wir...

Lucky Penny 0

Mein Lucky Penny (Glückspfennig) für Dich!

Kurz vorab: Die englische Übersetzung von “Glückspfennig” lautet “Lucky Penny“. Doch weil das deutsche Wort “Glückspfennig” einen von SEO, Gugel & Co. zutiefst verhassten und geschmähten Umlaut enthält, sah ich mich aus netztechnischen Gründen dazu genötigt, die englische Diktion, also “Lucky Penny“, für die Überschrift zu verwenden. Dies vorab zur Erklärung. Und nun zu der Geschichte, die ich eigentlich erzählen will. Lucky Penny auf Lidls Parkplatz Als mein Mann und ich heute mit einem gut gefüllten Einkaufswagen unser Auto auf dem Parkplatz des Discounters unseres Vertrauens ansteuern, sehe ich am Boden etwas in der Sonne glänzen. Ich bücke mich neugierig...

Gottesbeweis 5

Mein ganz pragmatischer Gottesbeweis

Für mich als akademisch ausgebildete Wissenschaftlerin hat die Idee, einen absolut überzeugenden Gottesbeweis führen zu können, selbstverständlich einen unwiderstehlichen Charme. Dazu kommt noch, dass es bislang keinem Suchenden vergönnt gewesen schien, tatsächlich einen hieb- und stichfesten Gottesbeweis zu erbringen. Denn wenn das irgendwann einmal gelungen wäre, so wüssten wir alle ganz sicher etwas davon. Nun will ich mir durchaus nicht anmaßen, in Sachen Gottesbeweis dem Ei des Columbus dicht auf den Fersen zu sein. Allerdings habe auch ich mir so meine ganz privaten Gedanken dazu gemacht. Und die bringen mich auf eine Fährte, der ich mit Interesse und Neugier nachgehe....

Energieblockaden selbst auflösen 0

Energieblockaden in drei Schritten lösen

Immer mehr Menschen spüren in diesen Zeiten wachsender spiritueller Turbulenzen eine bedrückende Zunahme an negativen Energien, gefolgt von belastenden und hemmenden Energieblockaden. Die Umwelt wird zunehmend als bedrohlich, als feindselig und als aggressiv empfunden, und die dadurch begründeten Eigenwahrnehmungen von Angst und von Hilflosigkeit verweigern dem Gehirn nur allzu oft die Empfindungen von Freude und Glück. Auch im weit verbreiteten “Picture Frustration Test” (PFT; Saul Rosenzweig, 1948) gibt es eine oft zu diagnostizierende Kategorie, die dem Probanden hoch wirksame Energieblockaden in der Folge derber Frustrationen bescheinigt. Diese Neigung zu affektiven Denkhemmungen wäre vielleicht nicht weiter schlimm, wenn diese Energieblockaden nicht...

Darwinismus kann kreativ sein 1

Kreative Grauzonen im Darwinismus

Der Darwinismus lehrt uns im Wesentlichen, dass die Schlauen und die Starken im Überlebenskampf deutlich bessere Karten haben als diejenigen, die im Oberstübchen und auf der Brust schwach sind. Doch was macht einen starken und schlauen Menschen eigentlich aus? Zu dieser fast schon philosophischen Frage können dem vielseitigen Denker zahlreiche Faktoren in den Sinn kommen. Ein wesentlicher Parameter der “Fitness” im Sinne des Darwinismus ist zweifelsohne ein kräftiger und gesunder Körper. Darum wäre es als logische Konsequenz anzusehen, dass die Evolution recht gezielt solche Menschen “herauszüchtet”, die mit ihrem Körper so achtsam und so vorsichtig und so pfleglich wie nur...

Versuchskaninchen made in Germany 4

Versuchskaninchen? Ja! Selbstbestimmtheit? Nein!

Ist es in Ordnung, willensäußerungsunfähige Demenzpatienten zu Versuchskaninchen zu degradieren, auch wenn die Patienten selbst absolut keine positiven Auswirkungen von ihrer “Mitwirkung” an den Forschungsstudien zu erwarten haben? Ja, na klar ist das in Ordnung. Sogar der hochwohllöbliche Ethikrat, der ansonsten vor moralinsaurer Scheinheiligkeit kaum geradeaus gucken kann, sagt nun in aller Öffentlichkeit: Studien an Demenzpatienten sind kein Tabubruch Ganz große Kasse, nicht wahr? Wenn die in der Ecke liegenden und still vor sich hinsabbernden alten Säcke sonst schon zu nichts mehr taugen, dann doch wenigstens noch zu wehrlosen Versuchskaninchen für ehrgeizige Forscher. Ist das nicht wunderbar? So kann selbst...

Kartoffeln - einfach glänzend! 0

Kartoffeln als Wunderwaffe im Haushalt

Kartoffeln sind schmackhaft, nahrhaft und gesund. So viel ist sicher. Und auch abseits von Kochtopf, Bratpfanne und Auflaufform können Kartoffeln als vielseitige Küchenhelfer im wahrsten Sinne des Wortes glänzen. Hätten Sie beispielsweise gewusst, dass Sie mit Kartoffeln das Innere Ihrer Thermoskanne kinderleicht und ohne chemische Keule wieder strahlend sauber kriegen? Lesen Sie am besten jetzt einfach hier weiter, dann werden Sie ganz bestimmt Ihr blitzsauberes Wunder erleben. Kartoffeln gegen Tee- und Kaffeeränder in der Thermoskanne Die meisten Thermoskannen haben oben nur eine recht kleine Öffnung. Das ist rein physikalisch natürlich sinnvoll, um der willkommenen Wärme des Heißgetränks möglichst wenig Gelegenheit...

Domino's (Symbolbild, Abbildung ähnlich) 2

Wie Domino’s den Mindestlohn austrickst

Joey’s ist jetzt Domino’s. Und da man uns als pflegeleichten Stammkunden versprochen hat, dass trotz des neuen Namens die gediegene Qualität ganz die alte bleiben wird, haben wir gestern mal wieder eine telefonische Bestellung gemacht. Nur um zu schauen, ob der geänderte Firmenauftritt ganz sicher keine Änderung in der Güte von Pizza, Pasta & Co. bedeuten würde. Tatsächlich ist das Essen, das da so bequem ins Haus gebracht wird, unverändert schmackhaft und lecker. Allerdings hat uns etwas ganz anderes den Appetit leider gründlich verdorben. Und davon soll nun berichtet werden. Domino‘s “Maut” wider den Mindestlohn Nach der ab telefonischer Bestellung...

Digitale Infoprodukte als Dienstleistungsangebot 0

Digitale Infoprodukte als Dienstleistungsangebot

In unserer hochmodernen internetten online Informationsgesellschaft sind digitale Infoprodukte zum ebenso lukrativen wie nachgefragten Wirtschaftsgut geworden. So haben sich digitale Infoprodukte vom freiberuflichen Standpunk aus inzwischen einen ebenbürtigen Rangplatz zu “herkömmlichen” Dienstleistungen errungen. Darum erwägt so mancher Selbstständige heute, wie er sich durch digitale Infoprodukte und deren profitable Vermarktung wahlweise ein zusätzliches Taschengeld oder sogar ein weiteres solides berufliches Standbein schaffen könnte. Dazu sollte man das Thema allerdings vorher ebenso kritisch wie problembewusst durchleuchten. Denn was zunächst so simpel klingt, kann sich später in der prallen Praxis als unerwünscht schwierig erweisen. Woher kommen zündende Ideen für digitale Infoprodukte? Diese Frage...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Internetseiten der deppe solutions verwenden Cookies. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden. Zahlreiche Internetseiten und Server verwenden Cookies. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden. Durch den Einsatz von Cookies kann die deppe solutions den Nutzern dieser Internetseite nutzerfreundlichere Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären. Mittels eines Cookies können die Informationen und Angebote auf unserer Internetseite im Sinne des Benutzers optimiert werden. Cookies ermöglichen uns, wie bereits erwähnt, die Benutzer unserer Internetseite wiederzuerkennen. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern die Verwendung unserer Internetseite zu erleichtern. Der Benutzer einer Internetseite, die Cookies verwendet, muss beispielsweise nicht bei jedem Besuch der Internetseite erneut seine Zugangsdaten eingeben, weil dies von der Internetseite und dem auf dem Computersystem des Benutzers abgelegten Cookie übernommen wird. Ein weiteres Beispiel ist das Cookie eines Warenkorbes im Online-Shop. Der Online-Shop merkt sich die Artikel, die ein Kunde in den virtuellen Warenkorb gelegt hat, über ein Cookie. Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktiviert die betroffene Person die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.

Schließen