WUNDERBLOG - Lesen macht Laune

Unversicherte Ärzte 0

Unversicherte Ärzte als massives Patientenrisiko

Haben Sie schon gewusst, dass unversicherte Ärzte den von ihnen per Kunstfehler geschädigten Patienten keinen halben Cent bezahlen müssen, selbst wenn sie eindeutig des Behandlungsfehlers überführt und desselben auch vor Gericht für schuldig befunden worden wären? Das könnte für Sie ganz konkret bedeuten, dass unversicherte Ärzte Sie an Leib und Leben bedrohen dürfen und dafür wenig bis gar keine Konsequenzen zu befürchten hätten. In einem Land, in dem man ohne Versicherungskennzeichen noch nicht mal einen Kleinstwagen einen Zentimeter weit fahren dürfte, hört sich so eine erschreckende Tatsache wahrhaft ungeheuerlich an. Und dennoch ist es so: Während jeder anständige Freiberufler oder...

Lieder vom Tod 5

Lieder vom Tod, die Trost spenden

Von Herzeleiden und Liebesfreuden kann jeder fiepsende Barde auch ohne Talent ein simples Lied singen, doch wie sieht es da für Lieder vom Tod aus? Bei der empathischen Vertonung des Abschieds für immer trennt sich die trällernde Spreu vom wahren Weizen. Denn nur anspruchsvolle Künstler mit echtem emotionalem Tiefgang wagen es, das sozial wenig akzeptierte Thema von Trauer und Verlust für Lieder vom Tod musikalisch aufzugreifen. Gerade deshalb sei hier ein exemplarischer Blick auf zeitgenössisches Liedgut der inhaltlich ernsthaften Art geworfen. Und bitte keine Bange: Am Ende wird jeder Hinterbliebene den liebevollen und achtsamen Auftrag haben, beizeiten glücklich zu leben,...

Thermomix / YouTube Screenshot 1

So gefährlich ist der Thermomix

Alle kennen ihn, jeder will ihn und viele haben ihn: den Thermomix. Der vielseitige Alleskönner in der modernen Küche aus dem Traditionshaus Vorwerk scheint mitten hinein in eine klaffende Marktlücke getroffen zu haben. Und vielleicht haben auch Sie, verehrte Leserinnen und Leser, schon so einen superpraktischen Thermomix bei sich zu Hause am Start. Falls dem so sein sollte, muss ich Sie an dieser Stelle allerdings dringend vor den erheblichen Verletzungsgefahren warnen, die mit dem Thermomix auf Sie lauern könnten. Denn bei einigen Thermomix Modellen könnte Ihnen aufgrund einer mangelhaften Dichtung unversehens kochend heißes Material schwerste Verbrühungen und Verbrennungen zufügen. Zu...

Werbenostalgie / Foto: Jörg Böttcher 0

Werbenostalgie auf La Gomera

Die bezaubernde Kanareninsel La Gomera ist weltberühmt für ihre magischen Taucherparadiese, für ihre wundervollen Wanderwege und, man höre und staune, für ihre verblüffende Werbenostalgie. Denn direkt an einer kleinen gewundenen Gasse, mitten zwischen den für das sonnige Spanien typischen verschlafenen Häusern, ist Werbenostalgie pur zu bewundern: Eine Reklame für Philips Glühbirnen und Leuchtstoffröhren, die buchstäblich an die Hauswand gekachelt wurde. Überzeugen Sie sich bitte selbst, liebe Leserinnen und Leser: Und hier die wundervolle Werbenostalgie noch mal etwas näher betrachtet: Niemand weiß, wie lange dieses kunstvolle Zeugnis handwerklich perfekt gearbeiteter Werbenostalgie dort schon für die bestens bewährten niederländischen Leuchtmittel Reklame macht....

Avocadokerne 0

Avocadokerne – ein gediegener Gesundheitstipp

Während Avocados als köstliche Nährstoffschatzkammern ebenso gerne wie häufig verzehrt werden, landen die glitschigen Avocadokerne meist achtlos im Müll. Was für eine unglaubliche und fürchterliche Verschwendung von wertvollen Vitaminen, wichtigen Mineralien, krebshemmenden Flavonolen und anderen segensreichen Antioxidantien und Phytosubstanzen wie beispielsweise Lutein und Zeaxanthin. Führende Ernährungswissenschaftler gehen heute in Sachen Avocadokerne so weit, zu sagen, dass in den schlüpfrigen kernigen Kugeln aus dem Inneren des Fruchtfleischs deutlich mehr gesundheitsfördernde Substanzen enthalten sind als in der cremigen grünen Avocadomasse selbst. Wer also Avocadokerne ungenutzt wegwirft, verhält sich in etwa so wie jemand, der die Verpackung von Vitaminpillen futtert und dann die...

Telefunken Magnetophon 203 automatic 0

Telefunken Magnetophon 203 automatic wird wieder fit

Im nachfolgenden Beitrag beschreibt Daniel Deppe in Wort, Bild und Ton die erfolgreiche Wiederbelebung eines Telefunken Magnetophon 203 automatic. Hiermit wünscht der WUNDERBLOG allen Besitzern und Liebhabern herrlicher alter Bandmaschinen viel Freude beim Lesen sowie, falls es gerade passen sollte, jede Menge aufschlussreicher AHA-Momente. Bitte Band ab! Seit hier im WUNDERBLOG im Jahr 2013 die erfolgreiche Restaurierung eines Grundig TK 147 HiFi de Luxe stereo detailliert dargestellt wurde, hat das Thema „Bandmaschine“ in Beckum ziemliche Wellen geschlagen. Zum einen hat es zahlreiche interessierte Anfragen gegeben, die allesamt bestens beantwortet werden konnten. Und zum anderen haben wir sogar einen engagierten Gastautor...

Misophonie 4

Misophonie – wenn Geräusche Mordlust schüren

Misophonie ist ein psychisches Missbefinden, dem die Wissenschaft noch nicht allzu lange *ACHTUNG WORTSPIEL* Gehör schenkt. Daher dürften wohl die meisten von Ihnen, werte Leserinnen und Leser, zwar das grausame Gefühl verhasster Geräusche, aber noch nicht die dazu gehörende Bezeichnung „Misophonie“ kennen. Mit dieser Wissenslücke soll heute Schluss gemacht werden: Misophonie (von griech.: misos = Hass und phonḗ = Geräusch), wörtlich „Hass auf Geräusche“, ist eine Form der verminderten Geräuschtoleranz gegen bestimmte Geräusche. Quelle: Misophonie Bei der Misophonie handelt es sich also nicht um die verständliche Vermeidung von gefährlich gesundheitsschädigendem Lärm, sondern um grundsätzlich „harmlose“ Geräusche, die dennoch dazu geeignet...

Bewerbung 2

Bewerbung mal andersrum denken

Was ist der Sinn und Zweck einer Bewerbung? Diese Frage kann man aus der Sicht des Bewerbers, aber auch aus der Sicht des Stellenanbieters beleuchten. Während die erste Perspektive bereits mehr als erschöpfend in ungezählten Büchern, Beiträgen und Seminaren zum Thema „Bewerbung, aber richtig“ erschlagen worden ist, fällt es Stellenbewerbern erstaunlicher Weise oft ziemlich schwer, den Spieß der Bewerbung mal sachlogisch umzudrehen. Das ist insofern bedauerlich, als diese mentale Verrücken der Situation ungeahnte Möglichkeiten bietet, um die eigenen Fähigkeiten und Fertigkeiten selbstbewusst und mit Standing zu präsentieren. Deshalb will der nachfolgende Beitrag die Grundlagen jeder Bewerbung mal ganz provokant auf...

Nessie 0

Nessie die Süßkartoffel

Alle Welt ist auf der Suche nach Nessie, und ausgerechnet ich, ICH (!!!) habe sie tatsächlich gefunden, wie das selbst geschossene Beitragsbild hier unten eindrücklich belegt. Dabei habe ich feststellen dürfen, dass es sich bei Nessie keineswegs um ein scheues Urzeitmonster handelt, sondern um eine ausgesprochen gesellige und mit göttlichem Humor reich gesegnete Süßkartoffel. Die wahre Geschichte von Nessie Ich begegnete Nessie dort, wo sie mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit noch nie ein Mensch zuvor gesucht hat, nämlich in der Gemüseabteilung eines Lebensmitteldiscounters. Zwar war ich durchaus gezielt auf der Suche nach Süßkartoffeln, da ich diese leckeren Vitamin- und Mineralgranaten...

USB-Stick 0

USB-Stick – Verfallsdatum vorprogrammiert

Unlängst wollte ich ein recht altes Dokument noch einmal hervorholen, um es im Rahmen privater Datenpflege auffrischend zu aktualisieren. Ich griff also zu dem USB-Stick, auf welchem ich ein ordentliches Pfund persönlicher Dateien archiviert hatte, steckte selbigen USB-Stick in seinen Port und wurde sofort darauf mit der warnenden Meldung konfrontiert, dass das soeben angeschlossene Gerät nicht gelesen werden könne. Mit großen Augen und offenem Mund versuchte ich es mit den üblichen Erste Hilfe Maßnahmen. Den USB-Stick noch mal abmelden, noch mal rausziehen, wieder reinstecken und wieder blöd kucken. Es half nichts. Mein Computer konnte mit dem prall gefüllten USB-Stick nichts...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Internetseiten der deppe solutions verwenden Cookies. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden. Zahlreiche Internetseiten und Server verwenden Cookies. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden. Durch den Einsatz von Cookies kann die deppe solutions den Nutzern dieser Internetseite nutzerfreundlichere Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären. Mittels eines Cookies können die Informationen und Angebote auf unserer Internetseite im Sinne des Benutzers optimiert werden. Cookies ermöglichen uns, wie bereits erwähnt, die Benutzer unserer Internetseite wiederzuerkennen. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern die Verwendung unserer Internetseite zu erleichtern. Der Benutzer einer Internetseite, die Cookies verwendet, muss beispielsweise nicht bei jedem Besuch der Internetseite erneut seine Zugangsdaten eingeben, weil dies von der Internetseite und dem auf dem Computersystem des Benutzers abgelegten Cookie übernommen wird. Ein weiteres Beispiel ist das Cookie eines Warenkorbes im Online-Shop. Der Online-Shop merkt sich die Artikel, die ein Kunde in den virtuellen Warenkorb gelegt hat, über ein Cookie. Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktiviert die betroffene Person die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.

Schließen