WUNDERBLOG - Lesen macht Laune

0

deppe solutions – Relaunch im Responsive Design

Auch Suchmaschinen gehen mit der Zeit. So kommt es, dass die SEO-Checkliste für die Bewertung und Beurteilung von Webseiten immer umfangreicher wird. Seit einiger Zeit gehört es in diesem Zusammenhang auch zum guten Ton, wenn eine Internetpräsenz sowohl dem menschlichen Betrachter als auch der technischen Ausstattung des Ausgabegeräts zu huldigen versteht. Während sich der Surfer über optisch wie inhaltlich bestens aufbereitete Inhalte und Informationen freut, wissen es Smartwatch, Tablet & Co. zu würdigen, wenn die Daten mundgerecht vorbereitet und auf die empfangende Hard- wie Software exzellent abgestimmt übertragen werden. Für diesen von Suchmaschinen wohlwollend goutierten Service sorgt das so genannte...

1

Gegen alle Verkehrsregeln

Heute wagen mein Mann und ich mal wieder das Abenteuer Straßenverkehr. Es ist deshalb ein Abenteuer, weil sämtliche Verkehrsregeln inzwischen offensichtlich nur noch dazu da sind, um missachtet zu werden. Kaum in den fließenden Verkehr eingereiht, werden wir von wilden Spurwechslern gefährlich knapp geschnitten, die schon lange vergessen haben, wozu sie diese komischen kleinen pulsierenden gelben Lichter außen am Auto haben. Während wir brav vor der roten Ampel anhalten, fährt uns beinahe der Hintermann auf, wild und wütend dazu gestikulierend, dass wir gebremst statt beschleunigt haben. Wäre der doch nur auf der anderen Spur geblieben, wo wir auch noch dem...

0

Amtsschimmel + Artenschutz = Typisch deutsches Drama

Unlängst verstarb ein lieber Freund ebenso plötzlich wie absolut unerwartet. Er hinterließ, neben seinen tief trauernden und geschockten Liebsten, auch zwei Papageien, die ihm während der letzten 15 Jahre tierisch treue Begleiter waren. Nun musste der Onkel, der sich für die Nachlassverwaltung zur Verfügung gestellt hatte, einen Weg finden, die verwaisten Gefiederten so rasch wie möglich gut unterzubringen. Genau an dieser Stelle kommt ein urdeutscher und hoch zum Himmel stinkender Bockmist ins Spiel, der an zutiefst bürokratischer Lösungsfindungsverhinderung nicht zu überbieten sein dürfte. Bitte erlauben Sie mir, sehr verehrte Leserschaft, meinem dementsprechenden unbändigen Zorn jetzt und hier Luft zu machen....

0

Mit “Ausreißern” gegen Haarausfall

(Haarausfall) Ob kahler Schädel oder volle Haarpracht – beides kann ziemlich sexy sein. Doch während die Zeit dem Freund der gepflegten “Bombe” zuarbeitet, sieht sich der Verfechter der Löwenmähne bald mit dem Problem des Haarausfalls konfrontiert. Das Haupthaar lichtet sich deutlich, und Zonen kontinuierlich schwächer werdender Vegetation lassen erahnen, dass hier früher oder später das Knie oben rausgucken wird. Wer sich als Mann nicht unbedingt auf diese haarfreie Optik freut, kann zwischen den verschiedensten Mittelchen währen, die ein erneutes Erstarken des Haarwachstums in Aussicht stellen. Gegen eine Schweinekohle, versteht sich. Schließlich will ja auch Dr. Klenk von irgendwas leben Alpecin...

1

Offener Brief der Polizei Aalen an alle Motorradfahrer

Petrus sei Dank – der Frühling kommt mit sonnigen Riesenschritten in unsere Breiten zurück. Und zusammen mit dem ersten Blütenduft in warmen Brisen sausen auch wieder die Motorradfahrer durch die Straßen. Selbstverständlich sei den Freunden sportlicher Maschinen der Spaß an der Beschleunigung von Herzen gegönnt. Doch leider wird die Lust am Biken, wie jedes Frühjahr, so auch dieses Frühjahr wieder durch vermeidbare Unfälle schmerzlich getrübt. Die “jungen Wilden” haben noch keine ausreichende Erfahrung, und die alten Moped-Hasen überschätzen sich auch schon mal gerne. Dazu kommt für beide Gruppen, dass die Fahrsicherheit über den Winter durchaus spürbar einrostet. So oder so...

1

For Robert

Hey Robert, this is for You: VuuV 2011 Lasershow Mainfloor (long) Wherever DMT might have taken You by now. You are missed a lot. Laserpod-Greetings from the old people 😎

0

Eintritt frei – “The Museum” lässt Besucher blank ziehen

Das Museum gilt ja gemeinhin als ein Hort und Ort von Kultur und Geschichte, wo es sich gut zu benehmen gilt. Da kann man auch schon mal darüber grübeln, welche Art der Bekleidung denn für so einen Museumsbesuch angemessen und statthaft wäre. Dergleichen Gedanken sind allerdings aktuell im kanadischen “The Museum” im Rahmen der Ausstellung “Getting Naked” völlig überflüssig. Denn wer diese Ausstellung als Besucher mit Kunst- und Kulturverstand genießen will, der muss sich komplett und vollständig seiner Kleider entledigen. Ja, Sie haben ganz richtig gelesen. Ausziehen! Bei “Getting Naked” darf man nämlich nur so näher treten, wie man von...

0

Was Regenwahrscheinlichkeit wirklich bedeutet

Bestimmt haben auch Sie schon mal bei der Wettervorhersage den Begriff der Regenwahrscheinlichkeit gehört. Doch wissen Sie wirklich, was das ganz konkret bedeutet? Lassen Sie uns das anhand der nachfolgenden Quizfrage ganz schnell und diskret rausfinden. Eine Wetterfee verkündet, dass die Regenwahrscheinlichkeit am morgigen Tag für ein bestimmtes Gebiet 40 Prozent betragen wird. Was will sie uns damit sagen? a) Morgen wird es dort an 40 Prozent des Tages regnen. Rechnet man einen Tag mit 24 Stunden, so muss insgesamt mit 9,6 Stunden Regen gerechnet werden. Den Rest der Zeit bleibt es trocken. b) Morgen werden dort 40 Prozent der...

1

Selbstfahrendes Auto als Unfallquelle?

In meiner Zeit, damals in den Ardennen musste man noch Auto fahren können, wenn man Auto fahren wollte. Bedienfehler während der Fahrt hat der PKW nur in den allerseltensten Fällen verziehen, und fahrlässige Unaufmerksamkeit im Straßenverkehr führte mit beachtlicher Konsequenz zu Unfällen. Heute steigt eine komplett gepamperte “Generation Facedown” in ein Auto mit Spurhalteassistent, Bremsassistent, Einparkhilfe, Abstandswarner und ähnlichem hochgezüchtetem technischem Gezumpel. Die Folge dieser Entwicklung sind motorisierte Straßenverkehrsteilnehmer, die im Grunde genommen gar nicht mehr Auto fahren können, sondern einen Computer auf Rädern bedienen müssen. Daraus resultiert ein dramatischer automotiver Handlungskompetenzverlust, der in seiner fatalen Vergesellschaftung mit einem trügerischen...

0

Erweiterter Suizid – Wenn Selbstmörder nicht alleine gehen

Menschen, die sich das Leben nehmen wollen, sind entweder sehr krank, sehr verzweifelt oder sehr verwirrt. In aller Regel wird dann diese letzte aller möglichen Handlungen wahlweise in einsamer Abgeschiedenheit oder in der mitfühlenden Anwesenheit lieber Freunde oder begleitender Familienangehöriger vollzogen. Das kommt auf die individuelle Motivationslage und auf den subjektiven Leidensdruck jener Person an, die ihrer irdischen Existenz ein für alle Mal Ende setzen will. Bisweilen denkt der Selbstmordkandidat im Rahmen seiner Planung aber auch über die Grenzen des eigenen Daseins hinaus. Dann sieht er absichtsvoll vor, andere Menschen mit in den Tod zu nehmen. Diese Variante des Selbstmordes,...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Internetseiten der deppe solutions verwenden Cookies. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden. Zahlreiche Internetseiten und Server verwenden Cookies. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden. Durch den Einsatz von Cookies kann die deppe solutions den Nutzern dieser Internetseite nutzerfreundlichere Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären. Mittels eines Cookies können die Informationen und Angebote auf unserer Internetseite im Sinne des Benutzers optimiert werden. Cookies ermöglichen uns, wie bereits erwähnt, die Benutzer unserer Internetseite wiederzuerkennen. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern die Verwendung unserer Internetseite zu erleichtern. Der Benutzer einer Internetseite, die Cookies verwendet, muss beispielsweise nicht bei jedem Besuch der Internetseite erneut seine Zugangsdaten eingeben, weil dies von der Internetseite und dem auf dem Computersystem des Benutzers abgelegten Cookie übernommen wird. Ein weiteres Beispiel ist das Cookie eines Warenkorbes im Online-Shop. Der Online-Shop merkt sich die Artikel, die ein Kunde in den virtuellen Warenkorb gelegt hat, über ein Cookie. Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktiviert die betroffene Person die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.

Schließen