WUNDERBLOG - Lesen macht Laune

3

Frauenquote – Hallo, gehts noch?

Die absolut unsägliche Frauenquote ist mal wieder in aller Munde. Einigen putzigen PolitPüppchen ist scheinbar erneut aufgefallen, dass das auf unserem Planeten üblicher Weise anzutreffende prozentuale Verhältnis der Geschlechter sich nicht unbedingt auf den Chefetagen und in den marmorglänzenden ManagerToiletten widerspiegelt. Und schon wird wieder von Diskriminierung und ähnlich angeblich frauenfeindlichen Funktionalismen gefaselt. Ganz ehrlich … ICH KANN ES WIRKLICH NICHT MEHR HÖREN! Was soll, bitte schön, ein vernünftiger und sachlogisch herleitbarer Grund dafür sein, die Chefetagen auf Teufel komm raus mit Menschen mit Menstruationshintergrund vollzupumpen? Befähigt denn allein die physiologisch feststellbare Anwesenheit primärer und meinetwegen auch noch sekundärer weiblicher...

2

Murks? Nein Danke! Wir wehren uns!

Haben auch Sie sich schon oft über planvoll eingebaute Sollbruchstellen und hinterhältige Kaputtgeh-Ereignisflächen an technischen Geräten, sprich Murks, geärgert? Können auch Sie gar nicht darüber lachen, wenn teures Elektro-Equipment mit einem bereits ab Werk geplanten Lebensende verkauft wird? Dann tun Sie jetzt etwas gegen dieses mehr als verbraucherfeindliche Verhalten, das mit dem Begriff der “geplanten Obsoleszenz” einen treffenden Namen gefunden hat. Bemausen Sie bitte gleich das Info-Portal http://www.murks-nein-danke.de/murksmelden und machen Sie sich schlau zu Produkten, denen Sie als kritischer Konsument nicht so wirklich Ihr Vertrauen schenken sollten. Selbstverständlich können Sie auf dieser Murks aufdeckenden Plattform auch von eigenen schlechten Erfahrungen...

Grundig TK 147 HiFi de Luxe stereo 12

Restaurierungsprotokoll eines Grundig TK 147 HiFi de Luxe stereo Tonbandgerätes

Ich bin ein bekennender Liebhaber der 1970er Jahre und zugleich der Sohn eines Rundfunk- und Fernsehtechnikermeisters. In dieser Eigenschaft gönne ich mir hin und wieder das Vergnügen, vergessenen Schätzchen und Scheunenfunden zu neuem Glanz und klarem Klang zu verhelfen. Für dieses Hobby hat sich ein bekanntes Internetauktionshaus als recht ergiebiger Jagdgrund erwiesen. Hier kann man für kleines Geld großen Bastelspaß in die Wege leiten. Und so brachte mir ein führendes Logistikunternehmen unlängst dieses Paket, in dem ein in die Jahre gekommenes Grundig TK 147 seiner fachmännischen Wiederbelebung harrte: Als ich die zwar recht lieblos wirkende, aber zum Glück trotzdem hinreichend...

0

Einfach machen

Gute Geister reisen gerne auf graden Wegen, sagt man. Das gilt sowohl für eine innenarchitektonische Grundrissplanung nach den Regeln des Feng Shui, als auch für die gesamte Lebensplanung überhaupt. Je einfacher und geradliniger ein Lebensentwurf daherkommt, umso leichter lässt er sich mit freundlichen Energien vom mentalen Reißbrett in die Wirklichkeit holen. Das selbe Prinzip kennen wir übrigens auch von technischen Geräten. Merke: Je mehr Bauteile ein Ding hat, desto mehr Bauteile können daran auch kaputt gehen. Und je mehr überflüssiger Schnickschnack den einfachen Grundnutzen übertüncht, desto eher können (und werden!) Murphys sämtliche Gesetze gnadenlos greifen. Wer jemals unter derbem Zeitdruck...

1

GASTARTIKEL: Mit der Pfundskur gesund abnehmen

Die Versprechungen der Hersteller von Diätprodukten sind groß. Mit ihren Diäten soll es ganz einfach sein, ganz schnell Gewicht zu verlieren. Viele Diät Tipps setzen auf sogenannten Mono-Diäten, bei denen vor allem ein einziges Lebensmittel gegessen wird. Bekanntestes Beispiel dafür ist wohl die Ananasdiät. So schön die Werbung auch klingt, nur mit einer solchen Diät ohne eigenes Zutun wird die Gewichtsabnahme allenfalls von einer kurzen Dauer sein. Gesund abnehmen lässt sich damit auch nur bedingt. Vor allem die Crash-Diäten lassen zwar die Pfunde purzeln, doch Fett wird nicht abgebaut. Die Gewichtsabnahme erfolgt lediglich durch den Verlust von Körperwasser. Nach der...

0

Kerngedanken

Stellen Sie sich bitte mal vor, Sie hätten eine Hand voll mit den unterschiedlichsten lebendigen Sämereien. Apfelkerne, Avocadokerne, Tomatenkerne, Pinienkerne, Apfelsinenkerne, Bohnenkerne und Sonnenblumenkerne, nur mal so zum Beispiel. Und stellen Sie sich weiterhin vor, Sie hätten die Aufgabe, aus all diesen Kernen junge und wachstumsorientierte Pflänzchen zu ziehen. Was würden Sie dann machen? Klarer Fall: Sie würden sich zunächst dazu schlau machen, was man mit den einzelnen Kernen machen muss, damit sie die optimalen Chancen zum Keimen, zum Wachsen und zum Gedeihen finden. Und da würden Sie sehr schnell sehen, dass die einen Kerne es so und die anderen...

0

Küss mich, Muse!

Der Kuss der Muse gilt gemeinhin als der Zündfunke der Kreativität und der Urknall der Inspiration. Und so wünschen wir uns natürlich alle, dass die uns zugeteilte Muse möglichst gerne mit uns knutschen möchte. Leider sind die meisten Musen aber nicht so oft in Kussstimmung wie wir. Da hilf kein Bitten und kein Betteln – da hilft nur aufopferungsvolle Musenpflege vom Allerfeinsten. Schließlich will so eine Muse auch ihre ihr zustehenden Streicheleinheiten haben, bevor sie dazu bereit ist, sich uns beflügelnd hinzugeben. Also, Leute: Wenn Ihr wissen wollt, worauf Musen abfahren, und wie man Musen zum Küssen überreden kann, dann...

0

Gute Geschäftsideen

Wie alles im Leben hat auch die berufliche Selbstständigkeit ihre schönen und ihre weniger angenehmen Seiten. Natürlich ist es in vielerlei Hinsicht echt toll, wenn man sich selbst sein eigener Chef ist. Doch was nützt das beste Verhältnis mit dem subtil seelenverwandten Vorgesetzten, wenn die Auftragslage mau ist, und weder Kunden noch Land in Sicht sind? Dann kann man mit sich selbst lecker Kaffee trinken und dabei brilliante Selbstgespräche führen, so viel man will. Nützen wird das nur selten. In einer Gemütsverfassung, die aus dieser suboptimistischen Situation geboren wurde. hatte ich unlängst einen “Klönschnack” (für Landratten: Ein lockeres Gespräch unter...

0

Heia Safari, am Arsch!

Zu meiner Person: Ich bin konvertierte Macianerin, verständig und lustvoll experimentell mit EDV groß geworden, habe keinerlei kreischweibische Berührungsängste mit moderner Kommunikationstechnik jedweder Couleur und konnte schon so manchen Techniker in die Tasche stecken, wenn es um die fachkundige Begutachtung der Eingeweide all jener Rechner ging, die ich schon hatte. Ich will jetzt also nichts von wegen Pussy oder Mädchen oder Prinzessin Lilllifeee oder “Heul doch!” hören, wenn ich mich über den Browser “Safari” (Version 5.1.7) beschwere! Alles klar? Na hoffentlich! Privacy is no Policy Es muss nicht gleich jeder *ZENSUR* wissen, warum ich mich wie lange auf welchen Seiten...

0

Alles im Lack mit Lavendel

Was sieht nicht nur in der Provence unter freiem Himmel traumhaft schön aus, wirkt dufte Wunder für gesunde Schönheit und ist ein natürlich wirksamer Helfer in allen Lebenslagen? Klarer Fall: Das kann nur Lavendel sein. Deshalb möchte ich heute ein Loblied auf Lavendel singen, und drei der vielfältigen Einsatzmöglichkeiten dieser traumhaft vielseitigen Pflanze preisen. Lavendel für Klamotten ohne Motten Das berühmte Lavendelsäckchen im Schrank beduftet zart die kostbare Kleidung und hält gleichzeitig die gefürchtete Kleidermotte auf Abstand. Denn aus Gründen, die nur die Schöpfung selbst kennt, findet die zur fatalen Eiablage bereite Mottenfrau den Geruch von Lavendel so ekelhaft, dass...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Internetseiten der deppe solutions verwenden Cookies. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden. Zahlreiche Internetseiten und Server verwenden Cookies. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden. Durch den Einsatz von Cookies kann die deppe solutions den Nutzern dieser Internetseite nutzerfreundlichere Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären. Mittels eines Cookies können die Informationen und Angebote auf unserer Internetseite im Sinne des Benutzers optimiert werden. Cookies ermöglichen uns, wie bereits erwähnt, die Benutzer unserer Internetseite wiederzuerkennen. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern die Verwendung unserer Internetseite zu erleichtern. Der Benutzer einer Internetseite, die Cookies verwendet, muss beispielsweise nicht bei jedem Besuch der Internetseite erneut seine Zugangsdaten eingeben, weil dies von der Internetseite und dem auf dem Computersystem des Benutzers abgelegten Cookie übernommen wird. Ein weiteres Beispiel ist das Cookie eines Warenkorbes im Online-Shop. Der Online-Shop merkt sich die Artikel, die ein Kunde in den virtuellen Warenkorb gelegt hat, über ein Cookie. Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktiviert die betroffene Person die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.

Schließen