Verschlagwortet: Schnaps-Idee

0

Frosten statt Brennen – eine schlaue Schnaps-Idee

Wie Sie ja alle wissen, ist das Brennen von Schnaps eine streng reglementierte Tätigkeit, die von vorne bis hinten unter dem wachsamen Argusauge des Staates im Allgemeinen und des Finanzamtes im Besonderen stattfinden muss. Das Herstellen hochprozentiger Alkoholika mit dem Einsatz einer geeigneten Destille muss angemeldet, genehmigt und im Endeffekt auch steuerlich abgegolten werden. Und das nicht zu knapp. Deswegen bleibt die Schnapsbrennerei wenigen gesetzestreuen Enthusiasten und einer Menge gemeldeter gewerblicher Hersteller vorbehalten. Was aber, wenn man Schnaps nicht durch Brennen, sondern durch Frosten im heimischen Gefrierschrank herstellen könnte? Mit völlig unverfänglichen Grundzutaten, wie sie in jedem Supermarkt feilgeboten werden?...