Verschlagwortet: stau

Stau und Rückschau 0

Stau und Rückschau

Das Ruhrgebiet ist auch in ruhigen Zeiten Autofahrers Albtraum. Nirgendwo sonst gibt es so eine Stau-Kultur wie im allseits kochenden Pott. Und wenn dann noch die Hauptschlagadern des Verkehrs-Kreislaufsystems wegen nicht mehr länger aufschiebbarer Reparaturarbeiten wochenlang lahm gelegt werden müssen, dann ist, wie derzeit in Sachen „A52“ überall nachgelesen werden kann, die Kacke derbe am Dampfen. Von lästerlichen Flüchen bis hin zu demütiger Geduld ist jetzt alles möglich, und auch alles erlaubt. Sogar eine hochsommerliche Reminiszenz an das Jahr 2010, als die Menschen mit dem Segen kulturhauptstädtischen Tuns und Treibens zu Fuß die A40 erobern durften. Holla die Waldfee, da...