Verschlagwortet: Bloggen

Bloggen 1

Bloggen macht derzeit keinen Spaß mehr

Ich war immer eine Texterin, der das Bloggen jede Menge Freude bereitet hat. Denn beim Bloggen kann man sich jeden Frust von der Seele schreiben, schöne Dinge loben, tolle Anregungen und Ideen weitergeben, die Seele baumeln lassen, frech werden, auf Missstände hinweisen oder einfach nur mal auf die Tintendrüse drücken. Doch leider ist für mich inzwischen der Moment gekommen, der mir die Lust am Bloggen ziemlich gründlich verhagelt hat. Darum schreibe ich diesen Beitrag hier, damit Sie, werte Leserschaft, wissen, warum ich mich in nächster Zeit rar machen werde. Bloggen als Moral von der Geschichte Erst kommt das Fressen, dann...

0

Wäre Bloggen auch etwas für Sie?

Früher hieß es einmal: Wer schreibt, der bleibt. Im heutigen Zeichen des Internet hat sich dieser Sinnspruch allerdings etwas abgewandelt: Wer bloggt, der bleibt Wir vom WUNDERBLOG tun es nun schon seit einiger Zeit 😉 und möchten Sie deshalb hier und heute fragen, ob das Bloggen nicht auch etwas ganz persönlich für Sie sein könnte. Unsere Frage sollten Sie sich selbst besonders dann sehr gewissenhaft beantworten, wenn Sie als Privatperson einer Community regelmäßig etwas zu sagen haben, Ihre Ansichten und Meinungen mit Anderen teilen möchten oder als Unternehmer alle Möglichkeiten modernen Internet Marketings für sich nutzen wollen. Um Ihnen Ihre...