Verschlagwortet: Buddhisten

1

Von Buddhisten und Blue Meth

(Blue Meth) Buddhistische Mönche dürfen nach dem Kodex ihrer Religion weder Alkohol noch andere Rauschgifte zu sich nehmen. Die meisten der in leuchtendem Orange gewandeten spirituellen Würdenträger halten sich auch an diese strenge Vorgabe. Doch auch hier gibt es schwarze Schafe, die den Pfad der sittsam enthaltsamen Tugend bisweilen verlassen, um sich mit Blue Meth streng verbotenen samsarischen Freuden hinzugeben. Zwei davon sind nun in Kambodscha der verblüfften Polizei ins Netz gegangen: Buddhisten machen auf Breaking Bad Mönche feiern mit Crystal Meth Leichte Mädchen, harte Drinks und „Yo Mr. White“ – so lässt es sich auch in Klostermauern vortrefflich leben....