Verschlagwortet: diagnose

2

Eine Diagnose macht noch kein Heilmittel

Kommt ein Mann zum Arzt. Nachdem der Leidende seine diversen Beschwerden geschildert hat, untersucht der Mediziner seinen Patienten mit aller Sorgfalt und Gründlichkeit. Danach verkündet er mit dem elitären Stolz eines siegreichen Wissenschaftlers: „Ich habe die Ursache für Ihre gesundheitlichen Probleme gefunden. Sie haben ganz ohne jeden Zweifel eine uroallergohistaminoenterogastritösdermale Neuroostheoasthenonasalfibromatose, Typ 48/12.“ Der Patient, welcher natürlich von dem ganzen lateinischen Geschwurbel kein Wort verstanden hat, erwidert darauf: „Ach so, das ist es also! Gut, das das mal geklärt ist. Und wie werden Sie mir nun helfen, Herr Doktor, jetzt, wo Sie wissen, was mir fehlt?“ Verblüffung, kombiniert mit einem...