Verschlagwortet: Fremdbloggen

0

Fremdbloggen – aber richtig!

Viele Menschen haben Lust und Laune am eigenen Blog. Texte schreiben, Meinungen kundtun, Frust ablassen oder Informationen verbreiten – die Motivationslagen für das Betreiben eines eigenen Blogs sind so vielfältig und so bunt wie die Bloggerszene selbst. Und wenn man als Blogmaster und Bloginhaber technisch trittsicher ist, gibt es da auch gar keine Probleme. Doch was sollen all die vielen Leute machen, die nur gelegentlich etwas schreiben mögen, kein eigenes Blog betreiben wollen oder können oder sich grundsätzlich lieber in ein gut gemachtes Nest setzen, als selber die Blog-Betten zu machen? Diese recht große Personengruppe tut gut daran, mal qualifiziert...