Verschlagwortet: gefrierschrank

Gedicht für meinen Gefrierschrank 4

Gedicht für meinen Gefrierschrank

Als die Menschen weder Gefrierschränke noch Kühltruhen kannten, war der Eis-Schrank das Non plus Ultra kühlender Küchentechnik. Darunter muss man sich einen robust gebauten Schrank aus massivem Holz vorstellen, in dem massive Blöcke Eis lagerten, die den dort abgelegten verderblichen Lebensmitteln die notwendige Fristverlängerung für die Verkehrsfähigkeit verschafften. Die klaren Eisblöcke wurden von spezialisierten Dienstleistern tagtäglich zu Hause angeliefert, in das gewünschte Format geschnitten – und schmolzen dann in ihren dunklen hölzernen Endlagerstätten meist früher als später dahin, um ihren erfrischenden Frost in die Dienste früher Küchenhygiene zu stellen. Wie viel einfacher, entspannter und eleganter habe ich es im Vergleich...