Verschlagwortet: Soest spart Strom

0

Soest spart Strom auf Kosten blinder Menschen

Soest spart Strom. Das ist im Rahmen ökologischen und ökonomischen Problembewusstseins grundsätzlich löblich. Doch man kann es mit der Sparsamkeit auch übertreiben. Vor allem dann, wenn die blinde Sparwut blinde Menschen in lebensgefährliche Situationen bringt. Soest spart Strom durch das Abschalten von Fußgängerampeln am Abend Ampelanlagen sind in den guten alten Zeiten der Glühbirne wahre Energiefressmaschinen gewesen. Hier heißt es: Energieverbrauch und Kosten nach Kräften gering halten. Auch Soest spart Strom im Rahmen sinnvoller Modernisierung durch den Wechsel von der Glühbirne zur LED Beleuchtung. Inzwischen strahlen fast alle Ampeln zu Soest zeitgemäß stromsparend mit LED Technologie. Damit sind die Soester...