Verschlagwortet: spam

1

Fragen Sie Ihr Spam-Orakel

Der Volksmund weiß zu berichten, dass man sich auch aus den Steinen, die einem das Leben schon mal gerne in den Weg legt, was Nettes bauen kann. Das gilt auch für Steine aus elektronischem Frühstücksfleisch, in Fachkreisen als „Spam“ bezeichnet. Spam ist ein Name für höchst unerwünschte Mails, die man nicht haben will, von Absendern, die man nicht eingeladen hat, und zu Themen, die so nötig sind wie eine Gallenkolik. Wohin also mit der täglichen Portion Spam auf dem Hintergrund der grundlegenden Erkenntnis, das immer alles irgendwie zu irgendwas gut ist? Klarer Fall: Spam kann, genau so wie Kaffeesatz oder...