Verschlagwortet: Traumtagebuch

0

Die Magie der Rauhnächte

Spirituell aufgeschlossene und seelisch feinfühlige Menschen nutzen die Zeit zwischen den Jahren, also die Rauhnächte, für mystische Erfahrungen und mentale Reinigungen. Denn man sagt, dass in den Rauhnächten (das sind die 12 Nächte zwischen Heiligabend und dem Dreikönigstag) die Geister, Feen und Elfen den Menschen so nahe kommen können wie niemals sonst im Jahr. Wer mag und daran glaubt, hat nun die Gelegenheit, mit diversen Ritualen und individuellen Meditationstechniken böse Einflüsse zu bannen und gute Wesenheiten um Rat, Hilfe und Unterstützung zu bitten. Das Geheimnis der Rauhnächte Doch auch alle, die definitiv nicht an Kobolde & Co. glauben, können die...