Verschlagwortet: Treibhausgas

1

Öko-Frühstück? Nein, Danke!

Ich trenne gewissenhaft meinen Müll. Ich vermeide Plastik, wo ich nur kann. Ich verwende Einkaufstaschen statt Wegwerftüten. Mehrweg geht bei mir immer vor Einweg. Überhaupt mache ich alles, was ich kann, um möglichst wenig Abfall zu produzieren, und um mit den mir zu Gebote stehenden Ressourcen so verantwortungsvoll wie möglich zu wirtschaften. Mit so viel offensiv praktiziertem Umweltbewusstsein werde ich gelegentlich sogar hinter meinem Rücken mehr oder weniger milde belächelt. Und was habe ich jetzt davon? Man will mir mein Frühstücks-Ei madig machen! Frühstück ist was Wunderbares, wenn man es mit Zeit und Muße genießen kann. Eine frisch aufgebrühte Tasse...