Verschlagwortet: Vorruhestand

Vorruhestand 0

Vorruhestand im Senryu, kurz gedichtet

Es soll ja Menschen geben, die den Vorruhestand als Einflugschneise in das Rentnerleben sehr fürchten. Denn als Rentner, so lautet zumindest das Vorurteil, schimmelt man traurig vor sich hin, vergessen vom Rest der Welt und zu nichts mehr nütze. Diesem Vorurteil über den Vorruhestand mag ich mich so gar nicht anschließen. Denn in diesem entschleunigenden Abschnitt des Lebens darf man schon erstaunlich viele Vergünstigungen genießen, die es beim Rattenrennen im Hamsterrad nicht gibt. Vier dieser Vorteile möchte ich Ihnen an dieser Stelle, im Stil des japanischen Senryu, kurz vorstellen. Vorruhestand Senryu #1 Wecker mit Staubschicht nie mehr Eis kratzen bei...