Kategorie: Machs Dir selbst

0

Pflanzenpracht mit keimenden Knollen aus der Küche

Knollen und Wurzeln, die als Nahrungsvorräte in Küchen oder Kellern lagern, können gelegentlich unerwünscht austreiben. Dann haben die Kartoffeln plötzlich Keime, die Speisezwiebeln senden Lauch aus, und sogar der Ingwer wagt einen zarten Trieb. Auch in frischen Bundmöhren kann noch jede Menge Leben stecken. So oder so regt sich dann an den bevorrateten Gemüsen so einiges, was der gewissenhaften Hausfrau zum Dorn im Auge werden könnte. Nicht selten wird dann das lebendig gebliebene Gut, das verzweifelt um sein Leben und um seinen Fortbestand kämpft, wütend in die Biotonne getreten. Und genau dagegen möchte ich heute betont wachstumsorientiert angehen Statt austreibende...

0

Nie mehr „Warten auf hal9000.redintelligence.net“

Als unverbesserliches Spielkind bin ich selbstverständlich in einer einschlägigen Online-Spielhalle angemeldet. Dort kann ich Karten kloppen, meine kleinen grauen Zellen auf Trab halten oder ganz einfach mit einem meditativen Majong relaxen. Ganz nach Lust und Laune. Und weil ich dafür nichts bezahlen will, werde ich hier und da mit etwas Werbung konfrontiert. Kein Problem für mich. Ich muss ja nicht hingucken, wenn es mich nicht interessiert. Leben und leben lassen 😉 Allerdings war ich in letzter Zeit zunehmend angefressen. Denn ganz egal, was ich in meinem Freizeit-Portal auch anklickte, und sogar schon beim Einloggen, meldete mir meine Firefox-Statuszeile die kryptischen...

0

Trendhobby Upcycling

Früher lautete die Ressourcen schonende Devise: Aus Alt mach Neu! Heute sagt man zu der dahinter liegenden und superkreativen Beschäftigung „Upcycling„. Denn es geht längst nicht mehr darum, die alte abgewetzte Buchse mit bunten Aufnähern noch mal tageslichttauglich zu machen, oder was dergleichen altbackene Hausfrauentipps mehr sind 😉 Upcycling bedeutet, dass Gegenstände, die sonst auf den Müll gewandert wären, durch Phantasie und handwerkliches Geschick zu flammneuen Hinguckern und tollen Gebrauchsartikeln werden, denen man ihre verbrauchte Vergangenheit nur noch auf den zweiten bis dritten Blick ansieht. Als atemberaubend ästhetisches Beispiel möge das nachfolgende Video dienen, welches belegt, was man aus alten...

0

Mit Polizeiblau gegen Raser

Wohnen Sie an einer Straße, die regelmäßig von gedankenlosen Rasern unsicher gemacht wird? Dagegen lässt sich in privater Eigeninitiative durchaus etwas äußerst Wirkungsvolles unternehmen. Denn mit ein wenig Phantasie und Kreativität lassen sich die gefährlichen Bleifußfahrer ganz schnell dazu veranlassen, runter vom Gas zu gehen. Wie das funktioniert, hat jetzt jemand an der berühmt berüchtigten B 224 mit schönen Erfolgen vorgemacht. Und so funktioniert es Erwerben Sie bei einer öffentlichen Versteigerung einen echten ausgemusterten Streifenwagen der Polizei. Lackieren Sie Ihre Neuerwerbung so, dass sie der Optik eines echten Polizeifahrzeugs so nahe wie möglich kommt, ohne dabei jedoch gegen geltendes Gesetz...

0

Shareconomy – Gutes tun fürs Glücksgefühl

Willst du glücklich sein im Leben, Trage bei zu andrer Glück, Denn die Freude, die wir geben, Kehrt ins eigne Herz zurück. Marie Calm Als mir mein seliger Vater diesen Spruch vor einer gefühlten Ewigkeit ins Poesiealbum schrieb, gab es weder den neumodischen Begriff der Shareconomy, noch das Internet mit all seinen Möglichkeiten zum Tauschen und Plauschen. Dennoch ist das Prinzip „Freude durch Teilen“ heute aktueller denn je. Denn gelebte Nachhaltigkeit auf allen Ebenen menschlichen Miteinanders ist ein Verhalten, das das gruppen- und rudelorientierte „Sozialwesen Homo Sapiens“ auf ganz natürliche Weise genuin glücklich macht. Und so wird die Formel Benutzen...

3

Fünf Tipps zum Schutz vor Einbrechern

Osteuropäische Einbrecherbanden wie auch einheimisches Diebesgesindel haben allesamt nur ein Ziel: Die guten Stuben anderer Leute eiskalt auszuplündern und gnadenlos alles zu klauen, was in den dreckigen Ganovengriffeln hängen bleibt. Dabei ist das moralisch zutiefst verkommene Pack zwar in der Sache rücksichtslos, aber in der Ausführung durchaus auf die eigene Sicherheit bedacht. Dadurch bedingt werden Wohnungen und Häuser, die bestimmte Kriterien erfüllen (bzw. nicht erfüllen) für die Verbrecher attraktiver als andere, die in dieser abschreckenden Hinsicht besser ausgestattet sind. Zum Glück muss es meist weder die sündhaft teure Alarmanlage noch der schlagkräftige Sicherheitsdienst sein, der die soziopathischen Gauner noch vor...

0

Finger’s Welt – Freude am Frickeln

Basteln bringt Laune. Erst recht dann, wenn die zu lösenden Probleme dem prallen Alltag entspringen, und die Ergebnisse von purer Kreativität und von phantastischem Fachwissen zeugen. Unter dieser Prämisse ist „Finger’s elektrische Welt“ ein absolutes Mekka für Tüftler und Erfinder, die das ganz Besondere und das einmalig Individuelle lieben. Finger’s elektrische Welt nennt sich selbst ein Forum und Wiki für den durchgeknallten Bastler und damit ist auch schon der Name Programm. Finger’s frimmelnde und frickelnde Fangemeinde trifft sich übrigens regelmäßig zum spannenden Gedankenaustausch und zum gemeinsamen Genuss genialer Bastelarbeiten Fingers-Welt Weltherrschaftskongress (Treffen 2014) Finger´s elektrische Welt wurde 1999 erdacht und...

2

Bob Ross – Freude am Malen

Wenn man Sie fragen würde, ob Sie gut malen können, was würden Sie darauf antworten? Tatsächlich erhielte man hier nur von recht wenigen Menschen ein selbstbewusstes JA zu hören. Doch ist dieses künstlerische Talent tatsächlich so rar gesät, wie wir annehmen? Ein Mann ist hier gänzlich anderer Ansicht. Sein Name ist Bob Ross und er ist der felsenfesten Überzeugung, dass jeder, aber auch wirklich JEDER malen kann. Und um diese seine These breitgefächert unter Beweis zu stellen, wird er nicht müde, seine Maltechniken nebst seiner Freude am Malen an Interessenten jedweder Herkunft mit fast schon missionarischem Eifer weiterzugeben. Bob Ross...

Neue Kuschelkissen aus alten Herrenhemden 0

Neue Kuschelkissen aus alten Herrenhemden

Manche Dinge sind einfach viel zu schade, um sie sorglos wegzuwerfen. Dazu gehören auch schöne Herrenhemden in schicken Farben und aus natürlichen Materialien, derer der Träger im Laufe der Zeit optisch überdrüssig geworden ist. Natürlich kann man diese ausrangierten Schätzchen auch in Second Hand Geschäften in Kommission geben oder an caritative Kleiderkammern verschenken, wenn man sich von den in Ungnade gefallenen Textilien für immer trennen will. Allerdings ist es viel kreativer und auch der trendigen Deko des schöneren Wohnens deutlich zuträglicher, wenn man den aus dem Kleiderschrank verstoßenen Herrenhemden ein neues Leben als behaglich beliebtes Kuschelkissen möglich macht. Das geht...

0

Wäre Bloggen auch etwas für Sie?

Früher hieß es einmal: Wer schreibt, der bleibt. Im heutigen Zeichen des Internet hat sich dieser Sinnspruch allerdings etwas abgewandelt: Wer bloggt, der bleibt Wir vom WUNDERBLOG tun es nun schon seit einiger Zeit 😉 und möchten Sie deshalb hier und heute fragen, ob das Bloggen nicht auch etwas ganz persönlich für Sie sein könnte. Unsere Frage sollten Sie sich selbst besonders dann sehr gewissenhaft beantworten, wenn Sie als Privatperson einer Community regelmäßig etwas zu sagen haben, Ihre Ansichten und Meinungen mit Anderen teilen möchten oder als Unternehmer alle Möglichkeiten modernen Internet Marketings für sich nutzen wollen. Um Ihnen Ihre...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen