Kategorie: Lecker!

1

Low Carb Kartoffeln durch resistente Stärke

Es gibt Menschen, die auf allzu leicht verdauliche Kohlehydrate (d.h. auf den hohen glykämischen Index von Zucker und Stärke) allergisch reagieren. Und es gibt Menschen, die aufgrund bestehender Erkrankungen (z.B. Diabetes, metabolisches Syndrom oder Hyperinsulinismus) schnell verwertbare Kohlehydrate meiden sollten wie der Teufel das Weihwasser. Und es gibt auch Menschen, die rasch verfügbare Kohlehydrate konsequent vom diätgeprägten Speiseplan verbannt haben, weil sie überzeugte Low Carber sind. Warum auch immer die energiereichen Carbos in Ungnade gefallen sind: Die Leidtragende ist auf jeden Fall die Kartoffel. Denn die Kartoffel ist nun mal der Inbegriff gehaltvoller Stärke und allzu einfach zu verstoffwechselnder Zuckermoleküle....

1

Dattelquark – High Carb & Low Fat

Ein himmlisch süßer und göttlich gesunder Nachtisch geht ja bekanntlich immer. Allerdings sollte man bei hochsommerlichen Temperaturen den Körper und die Verdauung tunlichst nicht mit schweren fetten Speisen belasten. Leicht, lecker, erfrischend und bekömmlich sollte das ideale Dessert daherkommen, wenn die Sonne satt vom Himmel strahlt. Doch kann eine süße Sünde, die sowohl dem Gaumen als auch der Seele schmeichelt, überhaupt fast fettfrei daherkommen? Die köstliche Antwort darauf ist ein uneingeschränktes JA. Mein exklusiver Tipp dazu lautet: Dattelquark Sonnengereifte und anschließend schonend getrocknete Datteln schmecken nicht nur sagenhaft gut, sie sind auch wahre Vitamin- und Mineralbomben. Keine Frucht ist so...

0

Zu Besuch im Radio- und Telefonmuseum Rheda-Wiedenbrück

Ausflüge können ebenso lehrreich wie lecker sein, wenn man für das Freizeitvergnügen das optimale Ziel wählt. Und genau so ein perfektes Ziel für Liebhaber ehrenhaft ergrauter Technik und sündhaft leckerer Torten ist das Radio- und Telefonmuseum im Verstärkeramt e.V. zu Rheda-Wiedenbrück. Hier finden Fans museal gewordener Kommunikations- und Unterhaltungselektronik von A wie Antennen bis V wie Videorecorder alles, was das Herz menschlicher Old- oder Youngtimer hörbar höher schlagen lässt. Zum Beispiel herrliche alte Dampf- bzw. Röhrenradios, urtümliche Fernsehapparate, Telefone mit Wählscheiben und sogar eine Marconi-Anlage. Und alles dazwischen, vorneweg oder hinterdrauf. Doch sehen Sie bitte selbst: Ein kleiner Rundgang durch...

0

Türkische Spaghetti Bolognese

Hochwertiges Rinderhack ist die nahrhafte Grundlage vieler ebenso deftiger wie kräftiger Gerichte. Mein erklärter Hackfleisch-Favorit sind Türkische Spaghetti Bolognese. Denn dieses leckere und herzhafte Essen vereint die Gewürzmagie der türkischen Küche mit unwiderstehlicher Pasta. Echt zum Reinsetzen lecker 😛 Die Zutaten (für vier gute Esser) 1200 Gramm frisches Rinderhack Türkisches Hackbratengewürz Pulver (Köfte Baharati; Gewürzmischung bestehend aus: Paprika, Cumin, Koriander, Chilipulver, Pfeffer, Piment und Knoblauch) Olivenöl zum Anbraten in der Pfanne 6-8 mittelgroße Zwiebeln 4 große Paprikaschoten (Farbe nach Wahl) 4 große Karotten Frischer Knoblauch nach Lust und Laune 2 Packungen (à 500g) passierte Tomaten Gekörnte Gemüsebrühe Salz 500g Spaghetti...

1

Selbst gemachte Kräuteröle fangen den Sommer ein

Jetzt kommt die Zeit, in der frische Kräuter im heimischen Garten und in der heimischen Wildnis sich anschicken, in vollem Saft und in voller Kraft zu stehen. Da duftet es betörend und verführerisch nach herrlich aromatischen Pflanzen, die den Sommer bedeuten. Wäre es nicht wunderbar, wenn sich diese himmlisch herbalen Düfte sowohl konservieren als auch für die gesunde Küche nutzbar machen ließen? Zum Glück ist das gar nicht schwer. Wenn also auch Sie Lust darauf haben, in den traumhaften Gerüchen des Sommers über die Hoch-Zeit der kräftigen Kräuter hinaus zu schwelgen, dann warten jetzt und hier drei leichte Rezepte auf...

0

Wurstsalat – so schmeckt Resteverwertung!

Grillen ist herrlich! Blauer Himmel, Sonnenschein, die fröhliche Gesellschaft lieber Freunde und dazu herzhaft knusprige Frische direkt vom Rost. Da will sich natürlich kein großzügiger Gastgeber lumpen lassen, und packt lieber mal eine Wurst zuviel als eine zuwenig auf den Grill. Und so kommt es, dass nach dem Grill-Gelage meist noch jede Menge heiße Würstchen beim vergeblichen Warten auf hungrige Mäulchen einsam und verlassen auskühlen. Wohin dann mit den lukullischen Kleinodien, die leider zu spät zur glühenden Kohle kamen? So leckere Fest-Reste schreien förmlich danach, eine standesgemäße Wiederbelebung für den nächsten Appetit-Anfall zu erfahren. Zum Glück ist das mit fertig...

0

Street Food – Alter Wein in neuen Schläuchen

Haben Sie sich schon mal unterwegs an einem Imbisswagen eine Bratwurst mit Brötchen gekauft und selbige dann im Weitergehen aufgefuttert? Oder sind Sie mehr der Pommes-Fan, der die frittierten Fritten genüsslich am publiken Stehtisch aus der Tüte pickt? Schleckermäulchen haben in Sachen Schnellimbiss vielleicht eher Crêpes Suzette auf dem Schirm. Doch auf die Gretchenfrage „süß oder herzhaft“ kommt es gar nicht an. Entscheidend ist, dass man sich auf der Straße bei einem fahrenden Gastronom eine Kleinigkeit auf die Hand mit auf den Weg geben lässt, und dass es zum anschließenden Verzehr weder eines Bestecks noch übertrieben feiner Tischmanieren bedarf. Und...

0

Leckerer Longdrink Lumumba

Die Milch macht’s – das war früher der eingängige Werbeslogan, mit dem die geneigte Kundschaft zum Kauf und zum Konsum von „Kuhsaft“ angeregt werden sollte. Tatsächlich hat die gute Milch inzwischen neben sämtliche Kaffeetassen und Latte Macchiato Gläsern auch Cocktailgläser und Geheimrezeptbücher pfiffiger Barmixer erobert. Vielleicht kennen Sie in diesem Zusammenhang die unwiderstehliche Sünde namens „43 mit Milch„. Wenn nicht – dieser sanfte süße Longdrink macht schon nach dem ersten Versuch süchtig aber darauf wollte ich jetzt, hier und heute gar nicht hinaus. Denn starke Sturmböen und wilde Temperaturstürze lassen in diesem verrückten Winter eher die Lust auf ein garantiert...

1

Fischsuppe zum Abend

in Abwandlung des gängiges Spruches „erquickend und labend“ – so sollte sie sein. Es begann damit, dass ich beim Schleppen der Holzscheite für das abendliche Heizen urplötzlich Appetit auf eine Fischsuppe bekam. Kennen Sie das? Sofort werden in Gedanken die Küche und der Kühlschrank „gescannt“ – welche vorhandenen Zutaten könnten passen? Glücklicherweise schlummerte in der Tiefkühle noch ein Päckchen Fischfilet. Vom Mittag gab es noch eine Portion gedünsteten Wirsing und einige gekochte Kartoffeln fanden sich ebenfalls. Nun konnte es losgehen In kochendes Wasser kamen Möhren Zucchin Zwiebel Staudensellerie Ingwerscheibchen Lorbeerblatt Wacholderbeeren … und natürlich nach 15 Minuten das Fischfilet. Plötzlich...

1

TraumZauberSuppe

Wenn Sie mögen, folgen Sie mir auf eine kleine Phantasiereise durch Ihre Küche und Ihre Kochtöpfe. Sie kochen (noch) gar nicht? Na, dann stellen Sie sich’s eben einfach vor 😉 Also, es gab mittags einen herrlichen Blumenkohl mit Reis und Geflügelfleisch. Vom Vortag haben Sie noch einige gekochte Kartoffeln übrig sowie ein wenig Brühe von den köstlichen Rippchen. Heut Abend haben Sie jedoch Appetit auf eine GutenAbendSuppe, denn Sie sammelten ja frische Wildkräuter wie beispielsweise das Wiesenschaumkraut. Los geht’s Ein wenig Sonnenblumenöl in den Suppentopf passender Größe, eine Zwiebel darin angedünstet und kleingeschnittenes Gemüse dazugegeben – zuerst das rohe wie...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Internetseiten der deppe solutions verwenden Cookies. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden. Zahlreiche Internetseiten und Server verwenden Cookies. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden. Durch den Einsatz von Cookies kann die deppe solutions den Nutzern dieser Internetseite nutzerfreundlichere Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären. Mittels eines Cookies können die Informationen und Angebote auf unserer Internetseite im Sinne des Benutzers optimiert werden. Cookies ermöglichen uns, wie bereits erwähnt, die Benutzer unserer Internetseite wiederzuerkennen. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern die Verwendung unserer Internetseite zu erleichtern. Der Benutzer einer Internetseite, die Cookies verwendet, muss beispielsweise nicht bei jedem Besuch der Internetseite erneut seine Zugangsdaten eingeben, weil dies von der Internetseite und dem auf dem Computersystem des Benutzers abgelegten Cookie übernommen wird. Ein weiteres Beispiel ist das Cookie eines Warenkorbes im Online-Shop. Der Online-Shop merkt sich die Artikel, die ein Kunde in den virtuellen Warenkorb gelegt hat, über ein Cookie. Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktiviert die betroffene Person die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.

Schließen