Pfui Spinne!

Pfui Spinne!Ich gebe es unumwunden zu: Ja, ich habe Angst vor Spinnen! In meiner Welt ist nur eine Spielzeugspinne eine gute Spinne.

Und, nein: Ich werde keinem Psychotherapeuten einen Haufen Geld in den Rachen schmeißen, nur um mich von meiner Arachnophobie zu kurieren. Ich löse mein kleines Problem einfach dadurch, dass ich stets respektvollen Abstand zu Spinnen halte, und dass ich es meinem Mann überlasse, verirrte Weberknechte und andere deplatzierte Vielbeiner mit freundlichem Nachdruck der Wohnung zu verweisen. Das klappte bislang ganz hervorragend.

Bislang …

Denn kürzlich ereilte mich die folgende Horror-Nachricht:

Jonas Mueller-Töwe:
Riesen-Spinnen rotten sich im Ruhrgebiet zusammen

Hilf Himmel! Ausgerechnet in meinem geliebten Landschaftspark Duisburg-Nord müssen sich die Biester ballen 😯 da gehe ich ab sofort ganz sicher nicht mehr rumstromern. Wenn ich mir nur vorstelle, dass ich da ganz arglos des Weges komme, und plötzlich Tonnen von Taranteln die Welle machen …

Pfui Spinne!

– Milla Münchhausen –

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren …

4 Antworten

  1. Johnny sagt:

    Jetzt hab Dich mal nicht so 😉 in China haben sie derzeit ganz andere Probleme:

    Riesen-Hornissen töten mehr als 40 Menschen:
    In der chinesischen Provinz Shaanxi sind mindestens 40 Menschen durch Wespenangriffe getötet worden. Mehr als 1600 Personen wurden nach Angaben von chinesischen Staatsmedien verletzt.

    http://www.welt.de/vermischtes/weltgeschehen/article120605514/Riesen-Hornissen-toeten-mehr-als-40-Menschen.html

    Davor kann man Angst haben. Aber doch nicht vor ein paar verpeilten Zitterspinnchen 🙄

  2. Spiderman sagt:

    Hi Milla,

    Australien wäre derzeit auch kein wirklich empfehlenswertes Reiseziel für Dich 😛

    Nach dem Hochwasser in Wagga Wagga:
    Spinnenplage in Australien
    http://www.fr-online.de/panorama/nach-dem-hochwasser-in-wagga-wagga-spinnenplage-in-australien,1472782,11780370.html

  3. MM sagt:

    Boah nee, wat seid Ihr fies 😮 dat hab ich getz davon, dat ich so ährlich bin 😉

  4. MM sagt:

    Rette sich, wer kann! Das ist jetzt echt zuviel!

    Annett Stein:
    Eingeschleppte Arten
    Wabernde Riesenspinnen lösen Gänsehaut-Effekt aus

    http://www.welt.de/wissenschaft/umwelt/article121634987/Wabernde-Riesenspinnen-loesen-Gaensehaut-Effekt-aus.html

    Eine bislang unbekannte Art von Weberknechten breitet sich in Deutschland aus: Sie bauen keine Netze und rotten sich zu Tausenden in wabernde Massen zusammen, die Beobachter erschauern lassen.

    Ich hasse Globalisierung mit so vielen Beinen!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anti-Spam durch WP-SpamShield

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Internetseiten der deppe solutions verwenden Cookies. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden. Zahlreiche Internetseiten und Server verwenden Cookies. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden. Durch den Einsatz von Cookies kann die deppe solutions den Nutzern dieser Internetseite nutzerfreundlichere Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären. Mittels eines Cookies können die Informationen und Angebote auf unserer Internetseite im Sinne des Benutzers optimiert werden. Cookies ermöglichen uns, wie bereits erwähnt, die Benutzer unserer Internetseite wiederzuerkennen. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern die Verwendung unserer Internetseite zu erleichtern. Der Benutzer einer Internetseite, die Cookies verwendet, muss beispielsweise nicht bei jedem Besuch der Internetseite erneut seine Zugangsdaten eingeben, weil dies von der Internetseite und dem auf dem Computersystem des Benutzers abgelegten Cookie übernommen wird. Ein weiteres Beispiel ist das Cookie eines Warenkorbes im Online-Shop. Der Online-Shop merkt sich die Artikel, die ein Kunde in den virtuellen Warenkorb gelegt hat, über ein Cookie. Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktiviert die betroffene Person die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.

Schließen