Wohlfühlworte für ein prima Klima

Manchmal kommt die Psyche einfach nicht aus dem Quark, und die Laune will und will sich partout nicht heben lassen. Dann scheint alles Grau in Grau, und der Himmel hängt voller dunkler Wolken. Sofern es für diesen miesen Gemütszustand keine offensichtliche oder zumindest keine persönlich bekannte Erklärung gibt, darf man durchaus versuchen, den seelischen Sonnenschein mit ein paar einfachen und unkomplizierten Hausmitteln wieder ans Strahlen zu bringen. Dazu brauchen Sie nur ein Blatt Papier, einen Marker und einen freundlich positiven Wortschatz.

Und so funktioniert es

Schreiben Sie mit Ihrem Marker das Blatt Papier mit Ihren ganz persönlichen Wohlfühlworten voll. Das sind all jene Worte, die Sie spontan lächeln lassen, oder deren bloßer Klang Ihnen eine unmittelbare Erfahrung der Freude und der Entspannung schenkt. Als unverbindliches Beispiel mag Ihnen die Abbildung in diesem Beitrag dienen; übrigens ein Produkt des früheren WUNDERBLOG-Beitrages:

Erschaffen Sie Ihr eigenes Wordle™

Wohlfühlworte für ein prima Klima

Bitte schreiben Sie die Wohlfühlworte so deutlich auf, dass Sie sie selbst aus einiger Entfernung noch gut lesen können. Denn jetzt pinnen Sie Ihre Liste an eine Stelle, an der Sie häufig vorbeikommen. Das kann die Kühlschranktür sein, der Badezimmerspiegel, der Kleiderschrank, die Wand über Ihrem Schreibtisch, was auch immer. Hauptsache, Ihr Blick fällt so oft wie möglich auf Ihre Wohlfühlworte-Sammlung. Mit ein wenig Glück werden Sie bald merken, dass die Wohlfühlworte ihre stimmungsaufhellende Wirkung entfalten. Lassen Sie die Liste ruhig eine Weile hängen. Oder hängen Sie neue Listen mit dazu. Dann kann die Sonne den Nebel über Ihrem Gemüt vertreiben, und ein frischer Wind wird die Wolken vor Ihrer Sonne wegblasen.

– Carina Collany –

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte dich auch interessieren …

Eine Antwort

  1. Klaudia sagt:

    Ich habe mir meine Lieblings-Wohlfühlwörter auf die Flügel eines bunten Windrädchens geschrieben. Das habe ich dann in den Blumenkasten auf meinem Balkon gesteckt. Jetzt wirbelt mir jeder Windstoß meine Wohlfühlwörter um die Ohren 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anti-Spam durch WP-SpamShield