Alles im Lack mit Lavendel

LavendelWas sieht nicht nur in der Provence unter freiem Himmel traumhaft schön aus, wirkt dufte Wunder für gesunde Schönheit und ist ein natürlich wirksamer Helfer in allen Lebenslagen? Klarer Fall: Das kann nur Lavendel sein. Deshalb möchte ich heute ein Loblied auf Lavendel singen, und drei der vielfältigen Einsatzmöglichkeiten dieser traumhaft vielseitigen Pflanze preisen.

Lavendel für Klamotten ohne Motten

Das berühmte Lavendelsäckchen im Schrank beduftet zart die kostbare Kleidung und hält gleichzeitig die gefürchtete Kleidermotte auf Abstand. Denn aus Gründen, die nur die Schöpfung selbst kennt, findet die zur fatalen Eiablage bereite Mottenfrau den Geruch von Lavendel so ekelhaft, dass sie lieber andernorts nach ungeschützten tierischen Fasern wie Pelzen, Seide und Wolle sucht. Wenn Sie also Ihre Kaninchenfelljacke, Ihre Seidenbluse oder Ihre Cashmere-Pullis vor gigantisch gefräßigen Mottenlarven schützen wollen, dann sollten Sie Ihren Kleiderschrank stets mit frisch und intensiv duftendem Lavendel fluten. Der Mottenmutter verbiegt das den Rüssel, und Ihnen schenkt es duftendes Wohlbehagen.

Lavendel zur guten Nacht

Werden Sie auch schon mal von nervöser Unruhe geplagt, die Ihnen das Einschlafen schwer macht? Dann sollten Sie nicht gleich die psychochemische Medikamenten-Keule schwingen, sondern erst einmal die sanft heilsam beruhigende Wirkung von Lavendel ausprobieren. Dabei führen zwei Wege, der innerliche und der äußerliche, zu einem erquickend erholsamen Schlaf:

– Frisch aufgebrühter Lavendeltee, aus ungespritzten Lavendelblüten zubereitet und in kleinen Schlucken genossen. Lose Lavendelblüten in Nahrungsmittelqualität bekommen Sie in Apotheken, Drogerien, Reformhäusern und in gut sortierten Gewürzläden. Duftet herrlich, schmeckt noch besser und ruft nette Sandmännchen auf den abendlichen Plan.

– Ätherisches Lavendelöl für die zarte Beduftung des Schlafzimmers. Verwenden Sie das hochwertige naturreine Öl in einer Duftlampe oder in einem Vernebler. Oder informieren Sie sich über lavendelhaltige Einschlafhilfen wie Kopfkissenspray und fertig präparierte Dufttücher. Mit Lavendeltee im Magen und Lavendelduft im Raum verflüchtigen sich störend kreisende Gedanken, und der Kopf wird frei für süße Träume und friedlichen Schlummer.

Lavendel als Luxusparfüm

Leider leidet Lavendel immer noch unter dem hartnäckigen Vorurteil, dass sein Duft nur etwas für Golden Girls wäre. Gelegentlich ist sogar von Uralt Lavendel die Rede. Schade eigentlich. Denn damit bringt man verwöhnte Nasen um ein herrliches Geruchserlebnis. Gerade in frechen Kompositionen sorgt eine frische Lavendelnote für die extra Portion Wohlbehagen. Meine beiden persönlichen Favoriten sind Mischungen aus:

– Lavendel, Teebaumöl und Geranien oder
– Lavendel mit Vanille.

Eingehüllt in diese wundervollen Düfte darf man Raum und Zeit getrost vergessen. Und die Seele nicht nur banal baumeln, sondern sanft schweben lassen. Soviel dufte Entspannung muss immer mal sein.

– Carina Collany –

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anti-Spam durch WP-SpamShield

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Internetseiten der deppe solutions verwenden Cookies. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden. Zahlreiche Internetseiten und Server verwenden Cookies. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden. Durch den Einsatz von Cookies kann die deppe solutions den Nutzern dieser Internetseite nutzerfreundlichere Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären. Mittels eines Cookies können die Informationen und Angebote auf unserer Internetseite im Sinne des Benutzers optimiert werden. Cookies ermöglichen uns, wie bereits erwähnt, die Benutzer unserer Internetseite wiederzuerkennen. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern die Verwendung unserer Internetseite zu erleichtern. Der Benutzer einer Internetseite, die Cookies verwendet, muss beispielsweise nicht bei jedem Besuch der Internetseite erneut seine Zugangsdaten eingeben, weil dies von der Internetseite und dem auf dem Computersystem des Benutzers abgelegten Cookie übernommen wird. Ein weiteres Beispiel ist das Cookie eines Warenkorbes im Online-Shop. Der Online-Shop merkt sich die Artikel, die ein Kunde in den virtuellen Warenkorb gelegt hat, über ein Cookie. Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktiviert die betroffene Person die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.

Schließen