Fräulein Sinner – So studieren Samtpfoten

Fräulein Sinner / Symbolbild

Fräulein Sinner / Symbolbild

(Fräulein Sinner) Katzen sind clever. Dennoch dürstet es einige dieser smarten Stubentiger nach mehr Kenntnissen, als es braucht, um Menschen zu willigen Dosenöffnern und servilen Katzenkloputzern zu erniedrigen. So kommt es, dass Katzen gelegentlich auch schon mal eine Universität besuchen. Sozusagen als Gasthörer 😛 und eine dieser unwiderstehlichen Studienbuch-Miezen hört auf den Namen

Fräulein Sinner

wobei sie den wahrscheinlich einmaligen akademischen Grad einer ordentlichen „Campus-Katze“ bekleidet.

Inzwischen hat die allseits beliebte Campus-Katze bereits einige Semester an der Universität Hildesheim absolviert und sich in dieser Zeit einen guten Ruf als Langzeitstudierende erworben. Denn 12 Jahre lang jeden Tag regelmäßig durch die Flure der Uni zu tigern – dass soll der inzwischen durchaus betagten Katzendame erstmal einer nachmachen 😉

Ich möchte Sie schnurrend und purrend dazu einladen, hier die rührende Geschichte von „Fräulein Sinner“ nachzulesen. Danach werden auch Sie in Anlehnung an den großen Mopsliebhaber LORIOT bekennen müssen, dass ein Studium ohne Campus-Katze zwar möglich, aber sinnlos ist 😎

– Carina Collany –

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anti-Spam durch WP-SpamShield