404 Not Found Error – Nirwana im Netz

(404 Not Found Error) An manchen Stellen führt einen das Internet einfach mal in eine Sackgasse oder voll gegen die Wand. Sei es, dass man sich schlicht und ergreifend vertippt hat, oder sei es, dass die anvisierte Webseite noch nicht oder nicht mehr existiert. In beiden Fällen wird man von dem klassischen

404 Not Found Error

heimgesucht, der üblicherweise in spartanisch funktionaler Tristesse daherkommt.

404 not found error

404 not found error / Foto: picsforjoo.de

Doch es geht zum Glück auch ganz anders. Wenn es auf der angeklickten Netzadresse vielleicht auch nicht inhaltlich weitergehen mag, so können doch dort mit etwas Kreativität und einigem Humor sehr sehenswerte virtuelle „Adernendhülsen:mrgreen: für ein Schmunzeln oder ein Lächeln sorgen. In der Bildergalerie

Die besten und skurrilsten 404-Seiten

wurden einige witzige spritzige Beispiele dafür zusammengetragen, dass das Ende des Internets nicht zwingend mit dem Ende vergnüglicher Kurzweil gleichzusetzen ist.

So kann ein falsches Abbiegen im weltweiten Netz durchaus für einen Lacher gut sein. Und sogar für Momente kontemplativer Entspannung. In diesem Sinne wünscht der WUNDERBLOG seinen Gästen immer mindestens 404 gute Gründe für gute Laune 😆

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anti-Spam durch WP-SpamShield

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Internetseiten der deppe solutions verwenden Cookies. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden. Zahlreiche Internetseiten und Server verwenden Cookies. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden. Durch den Einsatz von Cookies kann die deppe solutions den Nutzern dieser Internetseite nutzerfreundlichere Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären. Mittels eines Cookies können die Informationen und Angebote auf unserer Internetseite im Sinne des Benutzers optimiert werden. Cookies ermöglichen uns, wie bereits erwähnt, die Benutzer unserer Internetseite wiederzuerkennen. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern die Verwendung unserer Internetseite zu erleichtern. Der Benutzer einer Internetseite, die Cookies verwendet, muss beispielsweise nicht bei jedem Besuch der Internetseite erneut seine Zugangsdaten eingeben, weil dies von der Internetseite und dem auf dem Computersystem des Benutzers abgelegten Cookie übernommen wird. Ein weiteres Beispiel ist das Cookie eines Warenkorbes im Online-Shop. Der Online-Shop merkt sich die Artikel, die ein Kunde in den virtuellen Warenkorb gelegt hat, über ein Cookie. Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktiviert die betroffene Person die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.

Schließen