Leuchtendes Herbstlaub als Gruß in den Abend

Werden die Tage wieder kürzer und die Abende wieder länger, dann beginnt erstes Herbstlaub seinen wirbelnden Tanz auf den Straßen. Wenn die gefallenen Blätter sich dabei zu einem farbenfrohen „Indian Summer“ vereinen, erfreuen sie die Augen und das Herz gleichermaßen. Doch es gibt auch Herbstblätter, die nicht vom Baum, sondern vom Himmel gefallen sind. Dieser ganz besonderen Form von Herbstlaub ist der folgende Beitrag gewidmet.

Sanft schimmerndes Herbstlaub wärmt die Seele

Herbstlaub

Herbstlaub

Die traumhaft schöne Leuchte taucht ihre filigran gezeichneten Blätter in zart scheinendes Dämmerlicht. Wenige hauchzarte LEDs im Inneren des fragilen Glaszylinders genügen, um goldglänzende Abbilder des fein ausgearbeiteten Laubes auf dem ganzen Tisch zu verteilen. Und auch der edle Wein in unseren Gläsern, ein köstlich kräftiger Grauburgunder, fängt sich von dem zart leuchtenden Herbstlaub ein paar magisch funkelnde Strahlen ein. Wir sitzen eine ganze Weile schweigend und genießend, lassen uns abwechselnd von dem herrlichen Getränk und dem behaglichen Lichtschein verzaubern. Dann, angeregt vom Geist des Weines und von der Magie des goldschimmernden Blätterschmucks, tauchen angenehme Erinnerungen an ähnlich kostbare Momente vor unseren inneren Augen auf. Weißt Du noch, damals? Ehe wir es uns versehen, sind wir in ein vergnügliches und angeregtes Gespräch über Anekdoten unseres Lebens vertieft. Ein rundum gelungener Abend, vergoldet durch glänzendes Herbstlaub und beflügelt durch Dionysos.

Woher kommt diese kostbar glänzende Pracht?

Natürlich ist diese stimmungsvolle Belaubung nicht direkt vom Himmel gefallen. Das hätte der gläserne Korpus wohl auch nicht ohne weiteres unbeschadet überlebt. Allerdings soll doch ebenso augenzwinkernd wie sibyllinisch angemerkt sein, dass in diesem Fall Gott buchstäblich gewürfelt hat. Und anschließend wurde es dann den Heinzelmännchen in die Schuhe geschoben. Da kann ich nur noch eins sagen:

DANKE!

– Carina Collany –

Beitragsbild: J.J. Kater

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anti-Spam durch WP-SpamShield