Mehr Begeisterung im neuen Jahr!

Mehr Begeisterung im neuen Jahr!

Mehr Begeisterung im neuen Jahr!

Es ist mal wieder an der Zeit, sich dem kollektiv betulichen Gutmenschen-Druck zu beugen, und positive Verhaltensänderungen, sprich Vorsätze, für das neue Jahr ins Auge zu fassen. Mehr Sport treiben, nicht mehr rauchen, eine Diät durchhalten … Gähn! Das haben wir doch schon alle mehr als einmal erfolglos und dementsprechend beschämt hinter uns gebracht. Warum sich also nicht mal etwas vornehmen, was ganz bestimmt klappt, weil es Spaß macht, und dadurch die fette Belohnung unmittelbar in sich selbst trägt? Oh ja, das geht! Und wie das geht, ist zum Glück kein Geheimnis …

Begeben wir uns also auf eine produktive Spurensuche. Dazu müssen Sie sich jetzt und hier die nachfolgenden drei Fragen offen und ehrlich selbst beantworten:

1) Was könnte ich stundenlang (tagelang?) mit wachsender Begeisterung machen, ohne müde zu werden und ohne mich mit aufkommender Langeweile rumzuplagen?

2) Bei welcher Tätigkeit ist mir ein Flow (im wissenschaftlichen Sinne des Flow-Papstes Mihaly Csikszentmihalyi) ganz gewiss garantiert?

3) Für welche Beschäftigung schlägt mein Herz laut und kraftvoll?

Es spielt keine Rolle, welche Antwort Sie hier für sich finden. Die darf auch gerne nicht jugendfrei sein (tatsächlich sind das oft die besten Antworten). Hauptsache, sie ist ehrlich, authentisch und für Sie alltagstauglich realistisch. Denn nur dann taugt sie für Ihren guten Vorsatz für das nächste Jahr, der da lautet:

Von dem, was mich wirklich restlos begeistert und mit Glück erfüllt, will ich im neuen Jahr mindestens doppelt so viel haben!

Wetten, dass Sie sich dieses an Sie selbst gegebene Versprechen ohne Probleme erfüllen können?

Legen Sie los! Happy New Year 🙂

– Milla Münchhausen –

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anti-Spam durch WP-SpamShield