Corona-Regeln pfälzisch – mundarteln Sie mit!

Corona-Regeln pfälzisch

Corona-Regeln pfälzisch

Wer in der schönen Pfalz beheimatet ist, sollte die nachfolgend aufgelisteten Corona-Regeln pfälzisch sowohl zur Kenntnis nehmen als auch stets beherzigen. Fertig? Na, dann los!

Sieben lebenswichtige Corona-Regeln pfälzisch. Oder: Corona-Regle, die jeder Depp verschded

    1. Kä Leit dreffe, a kä Freund
    2. Bleibt fern vunnenanner, zwe meder mineschdens.
    3. Kä Händ schiddele – winke langt a
    4. Händ immer midre Seif wasche! (zwanzisch Sekunde missens schun soi)
    5. Ned in die Händ noirotze
    6. Nix un Niemand ahuschde
    7. Bleibd halt äfach dähäm

Unverzichtbar in diesem Zusammenhang: Chako Habekost

Corona-Regeln pfälzisch – und wie sieht es mit anderen wichtigen Mundarten aus?

Obwohl das Hessische dem Pfälzischen recht ähnlich ist, gibt es doch auch Unterschiede, die durchaus deutlich werden:

Sibbe Corona-Reschele, die fer zum Überlebe wischtisch sind, un die wo jeder Dollbohrer verstehe dut

  1. Ka fremde Leit dreffe, aach ka Freund
  2. Net uffenanner hocke. Wenischstens wwee Meder Abstand halte
  3. Ka Händ schüddele – Winke dut aach lange
  4. Händ immer mid Seif wasche. Zwanzisch Sekunde misse des sei.
  5. Ned in die Pfote neirotze
  6. Keener anhuste und nerschendwo druffhuste
  7. Mim Aasch dahoim bleibe

Haben Sie noch andere Mundarten parat? Das Ruhrgebiets-Idiom vielleicht?

De Corona-Regeln so, dattat im Kohlenpott jeden vasteht. Willze mehr wissen? Musse kucken…

Oder die berühmt berüchtigt knochentrockene Ausdrucksweise des Westfälischen? Dann lassen Sie uns bitte an Ihren Fremdsprachenkenntnissen teilhaben. Wir und unsere Kommentarfunktion freuen sich auf Ihre Beiträge!

– Carina Collany –

Symbolbild (mit herzlichen Grüßen in die Pfalz): Mika Baumeister

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte dich auch interessieren …

3 Antworten

  1. Antje Gröschel sagt:

    Und nun auf Berlinerisch

    – Keene Leute treffen, och keen Freund
    – Je weg von mia, am besten zwee Meter, komm mia nich zu nah
    – keene Flossen jeben, winken kannste och
    – wasch da die Hände mit Seife und dit jenau zwanzich Sekunden
    – rotz nich inne Flosse, du Vogel
    – ey, je weg mit deine Plürre ausm Hals die Virn kannste behalten, Eierkopp
    – je nach Hause und bleib jefälligst da

    Muhaaaahaaaahaaaa
    😜😜😜😜

    Ach wie schön. Ich liebe es… und noch viel mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anti-Spam durch WP-SpamShield