GDL – Gierige Deutsche Leistungsverweigerer

Auswirkung Streik GDL Düsseldorf Hbf Doku 19 10 2014

Lokführer – das will ich werden!
Was gibt’s Besseres auf Erden?
Immer streiken, immer ruh’n,
Maul weit auf und doch nix tun.

Lass die Bahnkunden doch fluchen
und dann Fernbusreisen buchen.
Mir geht’s glatt am Arsch vorbei
mit des Pöbels Meckerei.

Geld will ich, und Ruhm und Macht.
Krieg ich das nicht, dann „Gut Nacht“.
Der Weselski schafft das schon:
arbeitsfrei mit Spitzenlohn!

Ja, der Kämpfer aus dem Osten,
wird vergolden meinen Posten.
Siegessicher, kriegsbereit,
streitbar, wehrhaft jederzeit!

Doch – was kommt mir jetzt zu Ohren?
Ich hab meinen Job verloren!
Ei, das hab ich nicht gewollt!
Arbeitslosen geht’s nicht gold 🙁

Hey, Weselski, was ist jetzt?
Warum hast Du mich versetzt?
Ist der Zug schon abgefahren?
Mist! Das wollt ich mir ersparen …

Und im stillen Kämmerlein
reibt sich das Weselskilein
fröhlich singend seine Hände
nach des Aktes übler Wende.

Denn – und das wird endlich klar:
Lok-Lohn nie sein Thema war!
Nur sein Ego ist ihm wichtig –
er will King sein, und das richtig!

Jagt den Schweinehund zum Teufel!
Denn er ist, ganz ohne Zweifel,
geltungssüchtig skrupellos –
wie wird man Despoten los?

Und die Moral von der Geschicht:
Bahnkunde ist man besser nicht 🙄

– Milla Münchhausen –

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte dich auch interessieren …

6 Antworten

  1. Daniel sagt:

    Erstklassig gebrüllt, liebe Löwin! 🙂

  2. Carina Collany sagt:

    Vielen Dank, lieber Löwe 😆

  3. Det sagt:

    Schon gesehen?

    Die geniale Marketing-Abteilung des Autovermieters SIXT hat Herrn Weselsky kurzerhand zum „Mitarbeiter des Monats“ gekürt:

    Sixt schaltet Spaß-AnzeigeWeselsky ist „Mitarbeiter des Monats“
    http://www.n-tv.de/panorama/Weselsky-ist-Mitarbeiter-des-Monats-article13909721.html

    Das ganze nochmal auf twitter:
    https://twitter.com/Funkwellen/status/530089032651661314/photo/1

    Ich hab mich jedenfalls grad weggelacht 😆

    Weselsky, Du alter Gauner! Wenn wir gewusst hätten, dass Du tief in Dir drin eigentlich ein Autovermieter bist, dann hätten Dinge anders rollen können 😛

  4. H. Bruno sagt:

    Von „Jung von Matt“ können sich andere Werber ein bis zwei Scheiben abschneiden. Und zwar richtig fette!

    Jung von Matt macht Weselsky zum Sixt-Mitarbeiter des Monats
    http://www.wuv.de/marketing/jung_von_matt_macht_weselsky_zum_sixt_mitarbeiter_des_monats

    Wie geil ist das denn???

  5. Oh Weh Selski sagt:

    Dieser Porzellanladenelefant ist einfach nur noch grundpeinlich
    http://www.gmx.net/magazine/wirtschaft/claus-weselsky-gdl-halten-30206324

  6. Bahnopfer sagt:

    Wann wird endlich mal jemand diesem völlig verstrahlten Verweski die Flötentöne beibringen? Eine volle Woche streiken, hallo gehts noch? Dieser Zonenfuzzi entpuppt sich als wahrer Wirtschaftsschädling. Mir soll der jedenfalls besser nicht im Dunkeln begegnen. Obwohl … 👿

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anti-Spam durch WP-SpamShield