Genderswap – Modeln ohne (Geschlechter)Grenzen

Es gibt Menschen, die die launische verspielte Natur so geschaffen hat, dass unsere üblichen visuellen Differenzierungskriterien für die „offensichtliche“ Geschlechterdifferenzierung nicht mehr greifen können. Dann sehen wir Männer als Frauen und Frauen als Männer, ohne dies, wie sonst üblich, intuitiv und spontan zu hinterfragen. Klar, dass sich die schillernde Modebranche nur allzu gerne dieser nicht minder schillernden Persönlichkeiten bemächtigt, um gleichermaßen zu faszinieren wie zu polarisieren. Drama, Baby 😎

Die faszinierend attraktive Casey Legler ist so ein Beispiel für angewandten Genderswap. Als Person und Mensch ist sie ganz Frau, doch ihr Phänotyp ist dennoch so markant männlich, dass die knapp 190 cm große ehemalige Leistungsschwimmerin ohne weiteres auf den Laufstegen dieser Welt lässig als ganzer Kerl durchgeht. Und das mit geschlechtsübergreifend neiderregendem Erfolg:

Casey Legler for #DIESELREBOOT

Geht Genderswap auch andersrum?

Na klar. Dazu sei auf die transsexuelle Andreja Pejic verwiesen, die schon lange vor ihrer chirurgischen Geschlechtsangleichung (damals noch als „Andrej“ unterwegs) als Mann in extrem erotischer Frauenhaut über den Catwalk stöckelte. So mancher angeregte Modenschaubesucher könnte sich da an der falschen Ecke zu feuchten Träumen haben hinreißen lassen 😆

Andreja Pejic „In Bloom“

Es bleibt einmal mehr zu konstatieren, dass es keine absolut trennscharfe Grenze zwischen Männlein und Weiblein gibt. Demzufolge ist erlaubt, was gefällt. Und was die Natur so außergewöhnlich geschaffen hat, wie es ihr gefiel, das sollen auch wir übrigen „Normalos“ komplett vorbehaltlos mit allem Respekt und mit aller Demut bestaunen. Und gerne auch mit ein wenig Neid, wer’s mag 😛

– Milla Münchhausen –

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte dich auch interessieren …

Eine Antwort

  1. Antje Gröschel sagt:

    Drama, Baby , Drama!! Genüüüüüsslich!! 🙂 Wie immer! Ich muss mich ablenken! Da tut ein wunderbarer Blog genau das Richtige!
    Und zu diesem Thema habe ich durchaus einige WUNDERbare Gedanken! Diese werde ich mal zusammensammeln und aus meinen Zellen herauswerfen! 😉 😛

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anti-Spam durch WP-SpamShield