Nie mehr „Warten auf hal9000.redintelligence.net“

Als unverbesserliches Spielkind bin ich selbstverständlich in einer einschlägigen Online-Spielhalle angemeldet. Dort kann ich Karten kloppen, meine kleinen grauen Zellen auf Trab halten oder ganz einfach mit einem meditativen Majong relaxen. Ganz nach Lust und Laune. Und weil ich dafür nichts bezahlen will, werde ich hier und da mit etwas Werbung konfrontiert. Kein Problem für mich. Ich muss ja nicht hingucken, wenn es mich nicht interessiert. Leben und leben lassen 😉

Allerdings war ich in letzter Zeit zunehmend angefressen. Denn ganz egal, was ich in meinem Freizeit-Portal auch anklickte, und sogar schon beim Einloggen, meldete mir meine Firefox-Statuszeile die kryptischen Worte

Warten auf hal9000.redintelligence.net

Und dieses Warten dauerte immer sehr, seeeeeeehr lange. Das passte mir überhaupt nicht in den Kram, weil ich zum einen nicht gerne warte, und weil ich zum anderen keinen hal9000.redintelligence.net auf einen virtuellen Kaffee eingeladen hatte. Warum also auf etwas warten, und das auch noch länglich, was man weder bestellt hat noch willkommen heißen würde? Mir blieben in dieser ärgerlichen Situation nur zwei Möglichkeiten. Entweder meiner geschätzten, aber mit hal9000.redintelligence.net verseuchten Spielwiese den Laufpass geben (wollte ich natürlich nicht), oder aber das Übel an der Wurzel packen und samt selbiger ausreißen. Ganz technophiler Mensch, der ich bin, entschied ich mich für Letzteres, und sagte dem ominösen hal9000.redintelligence.net ganz entschlossen den Kampf an.

Oh doch, Dave. Ich kann. Und wie ich kann!

Zielführende Recherchen brachten mir zunächst zur Kenntnis, dass ich mit meiner schäumenden Wut auf hal9000.redintelligence.net nicht alleine im Netz war:

Warten auf hal9000.redintelligence.net

Von diesem Treffen auf internette Leidensgenossen bis hin zur Lösung des Problems war es dann nur noch ein Katzensprung. Besser gesagt: Zwei Katzensprünge, und zwar in Form von zwei Add-Ons für Firefox

Ganz konkret handelt es sich dabei um die Add-Ons

AdBlock Plus

sowie

NoScript

Nachdem ich meinen Feuerfuchs mit diesen beiden diensteifrigen Wachhunden aufgestrapst hatte, war endgültig Schluss mit diesem verwarzten hal9000.redintelligence.net. Kein Wunder, dass diese beiden Add-Ons aktuell unter den Top 5 der beliebtesten Firefox Add-Ons zu finden sind 😛

Jetzt kann ich wieder ohne weitere Verzögerungen meine Spielhalle betreten und ohne Umschweife Highscores jagen. Darüber hinaus habe ich mit Freuden festgestellt, dass auch ganz andere Seiten, auf denen ich mich regelmäßig rumtreibe, viel schneller laden und mich nicht mehr länger mit Werbung zuknallen. Das ist ein ganz enormer Zugewinn an Surf-Qualität für mich 😎

Falls also auch Sie mit Firefox im Netz unterwegs sind, und keine Lust mehr dazu haben, auf hal9000.redintelligence.net zu warten, dann prüfen Sie doch mal nach, ob diese beiden Add-Ons nicht womöglich auch etwas für Sie sein könnten 😉

– Milla Münchhausen –

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anti-Spam durch WP-SpamShield

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Internetseiten der deppe solutions verwenden Cookies. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden. Zahlreiche Internetseiten und Server verwenden Cookies. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden. Durch den Einsatz von Cookies kann die deppe solutions den Nutzern dieser Internetseite nutzerfreundlichere Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären. Mittels eines Cookies können die Informationen und Angebote auf unserer Internetseite im Sinne des Benutzers optimiert werden. Cookies ermöglichen uns, wie bereits erwähnt, die Benutzer unserer Internetseite wiederzuerkennen. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern die Verwendung unserer Internetseite zu erleichtern. Der Benutzer einer Internetseite, die Cookies verwendet, muss beispielsweise nicht bei jedem Besuch der Internetseite erneut seine Zugangsdaten eingeben, weil dies von der Internetseite und dem auf dem Computersystem des Benutzers abgelegten Cookie übernommen wird. Ein weiteres Beispiel ist das Cookie eines Warenkorbes im Online-Shop. Der Online-Shop merkt sich die Artikel, die ein Kunde in den virtuellen Warenkorb gelegt hat, über ein Cookie. Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktiviert die betroffene Person die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.

Schließen