Kategorie: PsychoPuzzle

0

Zweifeln Sie manchmal an sich selbst?

Ich habe mich als „in eigener Sache“ wachstumsorientierter Mensch für das gratis E-Mail-Abo „smile with me! – spirituelle navigation durch das jahr 2013“ von Frau Dr. Simoone Meller (http://www.simoone.com) registrieren lassen. Seit dem finde ich ab und dann in meinem elektronischen Postfach liebevoll und achtsam aufgesetzte Texte, die mich zum Nachdenken, zum (Selbst)Erkennen und natürlich auch zum Lächeln bringen. So freue ich mich jedes mal von Herzen, wenn mich das Markenzeichen von Frau Dr. Meller, nämlich das „OO“, aus dem Posteingang grüßt. Letztens waren Selbstzweifel das Grundthema von OO „smile with me!“. Aus Gründen, die in den Tiefen meiner Biographie...

1

Zeit ist ziemlich relativ

Wann langweilen Sie sich zu Tode? Bei welchen Aktivitäten scheint Ihnen dagegen die Zeit nur so zwischen den Fingern zu zerrinnen? Wofür nehmen Sie sich gerne Zeit, und wofür haben Sie keine Zeit übrig? Kommt Ihnen eine Zeitstunde eher kurz oder eher lang vor, und wovon hängt diese Einschätzung ab? All diese Fragen (und ich könnte noch eine ganze Menge mehr davon in den Raum und damit in die Raumzeit stellen) machen deutlich, dass Zeit eine sehr subjektive Erfindung des Menschen ist, die einzig und allein dazu dient, eine allgemein verbindliche Struktur in das Leben und in das bescheidene menschliche...

2

Was verrät meine Handschrift über mich?

Über Psycho-Tests weht ja immer so ein Hauch von Mystik, und der Nimbus der Wissenschaftlichkeit lässt uns mit klopfendem Herzen der gestrengen Auswertung unserer Testergebnisse harren. In diesem Rahmen war und ist die fachkundige Analyse der Handschrift stets sehr beliebt. Zum einen, weil es sich bei angewandter Graphologie im Blick des Laien um so etwas wie geheimes Herrschaftswissen handelt. Und zum anderen, weil das richtige „Lesen können“ in einer Handschrift-Probe grundsätzlich die Gefahr des sichtbaren Aufsteigens düsterer Seelengeheimnisse und mentaler Verwerfungen birgt. Also ganz genau das, was uns alle insgeheim maßlos fasziniert 😎 Zum Glück muss man sich in unseren...

Der Schweinehund aus subjektiver Sicht 0

Der Schweinehund aus subjektiver Sicht

Pausenlos wird uns eingehämmert, dass wir alle unseren inneren Schweinehund besiegen sollen, um anschließend dies und das zu tun, und um jenes zu lassen. Hallo? Hat da vielleicht jemand vergessen, dass der Hund immer noch der beste Freund des Menschen ist? Und das diese Aussage selbstverständlich auch für den Schweinehund gilt, der uns immerhin tagtäglich so nah ist, wie es kein anderes noch so innig geliebtes Haustier jemals schaffen könnte? Ich finde, es ist dringend an der Zeit, endlich einmal für den viel und gänzlich zu Unrecht geschmähten Schweinehund eine Lanze zu brechen, und dem Lustprinzip das Wort zu reden....

Das Puppenspieler-Paradigma 1

Das Puppenspieler – Paradigma

Der moderne Mensch sieht sich ja gern selbst als ein mit freiem Willen und uneingeschränkter Selbstkompetenz ausgestattetes Wesen. Doch einige Unken wollen partout nicht aufhören, ihr Lied von der „Welt am Draht“ (Rainer Werner Fassbinder, Deutschland 1973) zu rufen. Nach dieser konträren weltanschaulichen Grundlage, bzw. auf dem Paradigma der Fremdsteuerung fußend, wäre es so, dass wir Menschen nichts weiter als die Marionetten oder die Handpuppen einer anderen Intelligenz wären. Dabei könnte die „Anderen“ uns als eine Art „Daily Soap“ à la „Truman Show“ (Peter Weir, USA 1998) zur Unterhaltung nutzen, oder uns unter wissenschaftlichen Aspekten als zweibeinige Laborratten hernehmen. Vielleicht...

Wenn ich damals schon so schlau gewesen wäre wie heute ... 0

Wenn ich damals schon so schlau gewesen wäre wie heute …

Wir alle kennen das gut: Man sitzt so vor sich hin und grübelt darüber nach, wo man wohl heute im Leben stünde, wenn man mit 14 schon so lebenserfahren gewesen wäre, wie man es heute mit 14+X ist. Viele von uns (mich eingeschlossen) hätten dann einige ehemalige Spielkameraden weniger auf dem Tacho, und einige schmerzvolle Fehler weniger im Psycho-Poesiealbum zu verzeichnen. Keine Frage: Im Körper eines Kindes, aber mit der Weisheit eines erfolgreich gelebten Lebens wäre manches anders gekommen. Ganz anders. Aber Hand aufs Herz und nicht gelogen: Wäre das wirklich immer besser gewesen? Diese Frage ist nicht so ohne...

Selbstmotivation nach Maß 5

Selbstmotivation nach Maß

Mit den guten Vorsätzen und ihren (üblicher Weise) schlechten Prognosen hatten wir uns ja hier schon gelegentlich befasst. Ein Grund dafür, warum gute Vorsätze so oft an der Alltagsrealität scheitern, ist meist der, dass man sich zu hohe und damit absolut unerreichbare Ziele gesteckt hat. Doch auch dann, wenn die angestrebten Wunschvorstellungen durchaus im Rahmen des Möglichen liegen, kann es passieren, dass aus dem ehrlichen Willen nach einer Verbesserung ein peinlicher Rohrkrepierer wird. Dann muss die psychologische Ursachenforschung in eine andere Richtung gehen. Und es erhebt sich die spannende Frage, ob man die richtige Form der Selbstmotivation für die eigene...

Boah ey, bin ich heute scheiße drauf! 0

Boah ey, bin ich heute scheiße drauf!

Kennt Ihr das? Man wird nach einer halbwegs schlafgestörten Nacht vom Wecker wachgeschrebbelt, fällt dann mit dem falschen Fuß aus dem Bett und hat zu allem Überfluss auch keine Kaffeemilch mehr im Kühlschrank. Später wird man dann im hoffnungslos überfüllten Bus von irgend so einem Bazillenmutterschiff herzhaft angerotzt, während man sich an seiner Zielhaltestelle durch eine Mauer mehr oder weniger stinkender und muffeliger Leute ins Freie kämpfen muss. Und dann hat der Chef nix besseres zu tun, als mit gerunzelter Stirn wortlos tadelnd auf seine scheißteure Schweizer Präzisions-Armbanduhr zu gucken, weil wegen der zwei Minuten, die man seinen Hintern zu...

Die positive Kraft der Dankbarkeit 2

Die positive Kraft der Dankbarkeit

Spätestens seit „The Secret“ in Wort und Bild den Horizont spirituell interessierter Menschen erweitert und verändert hat, weiß man um die unglaubliche Macht, die die zutiefst positive und beglückende Emotion der Dankbarkeit hat. Tatsächlich zählt Dankbarkeit, neben der Liebe, zu jenen freundlichen Kräften, die im Universum das Gesetz der Anziehung und das Prinzip der Resonanz auf mehr als verblüffende Weise zu aktivieren vermögen. Darum kann man sich selbst und seinen Lieben praktisch nichts Besseres tun, als so oft wie möglich ehrlich und aufrichtig Dankbarkeit zu empfinden. Wer „The Secret“ gelesen oder gesehen hat, der kennt in diesem Zusammenhang das schöne...

Mehr Begeisterung im neuen Jahr! 0

Mehr Begeisterung im neuen Jahr!

Es ist mal wieder an der Zeit, sich dem kollektiv betulichen Gutmenschen-Druck zu beugen, und positive Verhaltensänderungen, sprich Vorsätze, für das neue Jahr ins Auge zu fassen. Mehr Sport treiben, nicht mehr rauchen, eine Diät durchhalten … Gähn! Das haben wir doch schon alle mehr als einmal erfolglos und dementsprechend beschämt hinter uns gebracht. Warum sich also nicht mal etwas vornehmen, was ganz bestimmt klappt, weil es Spaß macht, und dadurch die fette Belohnung unmittelbar in sich selbst trägt? Oh ja, das geht! Und wie das geht, ist zum Glück kein Geheimnis … Begeben wir uns also auf eine produktive...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Internetseiten der deppe solutions verwenden Cookies. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden. Zahlreiche Internetseiten und Server verwenden Cookies. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden. Durch den Einsatz von Cookies kann die deppe solutions den Nutzern dieser Internetseite nutzerfreundlichere Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären. Mittels eines Cookies können die Informationen und Angebote auf unserer Internetseite im Sinne des Benutzers optimiert werden. Cookies ermöglichen uns, wie bereits erwähnt, die Benutzer unserer Internetseite wiederzuerkennen. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern die Verwendung unserer Internetseite zu erleichtern. Der Benutzer einer Internetseite, die Cookies verwendet, muss beispielsweise nicht bei jedem Besuch der Internetseite erneut seine Zugangsdaten eingeben, weil dies von der Internetseite und dem auf dem Computersystem des Benutzers abgelegten Cookie übernommen wird. Ein weiteres Beispiel ist das Cookie eines Warenkorbes im Online-Shop. Der Online-Shop merkt sich die Artikel, die ein Kunde in den virtuellen Warenkorb gelegt hat, über ein Cookie. Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktiviert die betroffene Person die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.

Schließen