Film-Tipp: Soul Plane

In Zeiten schier unerträglicher politischer und gesellschaftlicher Korrektheit dürstet meine Seele nach scharf gewürzter Unterhaltung abseits der weichgespülten Gutmenschenliga. Da darf es ruhig ordentlich krachen, ausdrücklich sexistisch sein und mit jedem Vorurteil spielen, dass jemals im Umlauf war oder ist. Und wo finde ich diese letzte Bastion spritzig respektloser Unterhaltung auf erfrischend schamlosem Niveau? Natürlich im Kino:

Soul Plane

Dieser Film hat wirklich mit nichts und niemand einen Vertrag. Da muss sich ein Blinder mit einem außergewöhnlich fehlgeleiteten Tastsinn ebenso durch den Kakao ziehen lassen wie ein hinreißender Flugbegleiter, der dem eigenen Geschlecht in jeder Lebenslage heftig zugewandt ist. Am Flughafenterminal “Malcolm X” warten rassige schwarze Kurvenköniginnen und bestens bestückte Basketballer auf ihr pinkfarbenes Flugzeug, das den Himmel rocken wird. Und mitten drin eine weiße Noch-Nicht-Ganz-Patchworkfamilie, die auf dem turbulenten Flug ihr schwarzes Wunder erleben wird.

Da ich hier ohne Spoilerwarnung auskommen möchte, kann und darf ich nicht mehr verraten. Nur so viel: Sie werden sich bei diesem Film entweder komplett beömmeln, oder vor moralinsaurer Entrüstung bersten. Ich für meinen Teil empfehle Ihnen Ersteres 😎

Ach ja, eine klitzekleine Warnung an alle notorisch nüchternen Spaßbremsen muss auch noch sein: Der Nachrichtensender N24 kürte “Soul Plane” zum neuntbesten Kiffer-Film aller Zeiten

Diese Auszeichnung mag dem Umstand geschuldet sein, dass kein geringerer als Snoop Dogg mit einer Reisetasche voller Stoff auf dem Pilotensitz komplett abhebt 😆 und sich dabei alles munden lässt, was den Blick auf die Welt etwas ver-rückt 😛

Wirklich schade, das es die absolut geniale Nashawn Wade Airlines nur im Kino gibt 😉

– Milla Münchhausen –

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Blindman sagt:

    Ich glaube, ich kann nie wieder eine Folienkartoffel essen, ohne mich dabei abzurollen 😆 der Film ist so geil!

  2. Lichtspielerfrau sagt:

    Soul Plane attracted himself a happy little friend 😀 and the two cool movies will live together happy ever after 😉

    Li La Laune – Die Deidesheimer Dosenstory 2015
    http://www.filmvorfuehrer.de/topic/21718-li-la-laune-die-deidesheimer-dosenstory-2015/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anti-Spam durch WP-SpamShield

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Internetseiten der deppe solutions verwenden Cookies. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden. Zahlreiche Internetseiten und Server verwenden Cookies. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden. Durch den Einsatz von Cookies kann die deppe solutions den Nutzern dieser Internetseite nutzerfreundlichere Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären. Mittels eines Cookies können die Informationen und Angebote auf unserer Internetseite im Sinne des Benutzers optimiert werden. Cookies ermöglichen uns, wie bereits erwähnt, die Benutzer unserer Internetseite wiederzuerkennen. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern die Verwendung unserer Internetseite zu erleichtern. Der Benutzer einer Internetseite, die Cookies verwendet, muss beispielsweise nicht bei jedem Besuch der Internetseite erneut seine Zugangsdaten eingeben, weil dies von der Internetseite und dem auf dem Computersystem des Benutzers abgelegten Cookie übernommen wird. Ein weiteres Beispiel ist das Cookie eines Warenkorbes im Online-Shop. Der Online-Shop merkt sich die Artikel, die ein Kunde in den virtuellen Warenkorb gelegt hat, über ein Cookie. Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktiviert die betroffene Person die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.

Schließen