Finger’s Welt – Freude am Frickeln

Basteln bringt Laune. Erst recht dann, wenn die zu lösenden Probleme dem prallen Alltag entspringen, und die Ergebnisse von purer Kreativität und von phantastischem Fachwissen zeugen. Unter dieser Prämisse ist “Finger’s elektrische Welt” ein absolutes Mekka für Tüftler und Erfinder, die das ganz Besondere und das einmalig Individuelle lieben. Finger’s elektrische Welt nennt sich selbst ein

Forum und Wiki für den durchgeknallten Bastler

und damit ist auch schon der Name Programm. Finger’s frimmelnde und frickelnde Fangemeinde trifft sich übrigens regelmäßig zum spannenden Gedankenaustausch und zum gemeinsamen Genuss genialer Bastelarbeiten :mrgreen:

Fingers-Welt Weltherrschaftskongress (Treffen 2014)

Finger´s elektrische Welt wurde 1999 erdacht und gestaltet, um allen Bastlern und Fummlern ein Forum zum Gedanken- und Ideenaustausch zu bieten. Der Schwerpunkt liegt vor allem auf ungewöhlichen, sinnlosen und ausgefallenen Realiserungen. Fotos, Schaltpläne, Ideen, Ratschläge, Hinweise und alles andere sind jederzeit willkommen.

Quelle: http://www.fingers-welt.de/impress.htm

Kleines Bastelbeispiel gefällig?

Kein Problem 😉 Mal angenommen, Sie wollten Ihre umfangreiche CD-Sammlung in einen riesigen Sack voll mp3 umwandeln, damit Sie ab sofort Ihre Lieblingsmusik auch problemlos von Ihrem Computer abrufen und abspielen lassen könnten. Dazu müssten Sie allerdings erst einmal ewig und drei Tage lang die CDs aus der Hülle raus und in das Laufwerk einlegen, danach die Transformation starten, dann die CD wieder rausnehmen und wegpacken und dann alles wieder von vorne. Hätten Sie Lust auf solch eine mehr als stupide Beschäftigung? Nein, natürlich nicht. Und Herr Christian Finger hatte das auch nicht. Darum ersann und erfand er den Scheibenreiter
mit dessen Hilfe nun das Haufenprinzip der CD-Archivierung endgültig der Vergangenheit angehörte. Schon erstaunlich, was man mit einem Konvolut zweckentfremdeten Geraffels so alles schaffen kann, wenn man nur Köpfchen und einen Plan hat 😛

Wenn auch Sie gerne tüfteln, basteln und sich selbst trotzdem nicht allzu bierernst dabei nehmen, dann ist “Finger’s Welt” Ihr ganz und gar unkonventionelles elektrisches El Dorado. Klicken Sie mal rein und gucken Sie sich um. Und – nehmen Sie sich ordentlich Zeit für Ihren Ausflug in Finger’s Welt. Die werden Sie nämlich garantiert brauchen 😆

– Milla Münchhausen –

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anti-Spam durch WP-SpamShield

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Internetseiten der deppe solutions verwenden Cookies. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden. Zahlreiche Internetseiten und Server verwenden Cookies. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden. Durch den Einsatz von Cookies kann die deppe solutions den Nutzern dieser Internetseite nutzerfreundlichere Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären. Mittels eines Cookies können die Informationen und Angebote auf unserer Internetseite im Sinne des Benutzers optimiert werden. Cookies ermöglichen uns, wie bereits erwähnt, die Benutzer unserer Internetseite wiederzuerkennen. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern die Verwendung unserer Internetseite zu erleichtern. Der Benutzer einer Internetseite, die Cookies verwendet, muss beispielsweise nicht bei jedem Besuch der Internetseite erneut seine Zugangsdaten eingeben, weil dies von der Internetseite und dem auf dem Computersystem des Benutzers abgelegten Cookie übernommen wird. Ein weiteres Beispiel ist das Cookie eines Warenkorbes im Online-Shop. Der Online-Shop merkt sich die Artikel, die ein Kunde in den virtuellen Warenkorb gelegt hat, über ein Cookie. Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktiviert die betroffene Person die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.

Schließen