Kategorie: MeckerEcke

Zuckersteuer 1

Zuckersteuer als sinnloser Offenbarungseid

Es wurde dieser Tage zum hunderttausendsten Male aufgedeckt, dass die Wohlstandsmenschheit immer übergewichtiger und immer zivilisationskränker wird. Und zwangsweise folgt dieser bahnbrechend barthwürdigen Erkenntnis in blindem Aktionismus der übliche Ruf nach solch populistischen Werkzeugen wie beispielsweise der Zuckersteuer. Ist doch ganz klar: Werden Süßwaren drastisch besteuert, kann der gefräßige Staat noch mehr Spielgeld einsacken, und die am klammen Geldbeutel gepackten Konsumenten werden vor lauter Geiz sofort spindeldürr und supergesund. Hört sich doch nach einer tollen Win-Win-Situation an, oder? Leider geht diese allzu simple Gleichung, gegen die jede Milchmädchenrechnung einer Promotion in Astrophysik gleich kommt, definitiv nicht auf. Denn bei den...

Angrapscher 1

Angrapscher – Typologie einer ätzenden Spezies

Hatten auch Sie schon einmal Besuch von Leuten, die prinzipiell alles, was sie sehen, mit ihren grobmotorischen Pfoten ungefragt anpacken? Ich nenne solche Menschen Angrapscher. Was ich damit nicht meine, sind bedauernswerte Personen, die unter einem psychisch krankheitswertigen Berührungszwang leiden. Was ich auch nicht meine, ist der Kunde, der im Laden das Objekt seines Kaufinteresses legitim und berechtigt begutachtet. Und was ich ebenfalls nicht meine, sind unerzogene Bälger, die grundsätzlich immer und überall mit ihren schmierigen klebrigen Drecksgriffeln aus Prinzip alles antatschen. Wovon ich hier und heute meinem Herzen Luft machen will, sind (zumindest dem Lebensalter nach) Erwachsene, die im...

Holzpelletheizung 1

Holzpelletheizung für ökologischen Kahlschlag

Moderne Hausbesitzer, die ihr flammendes Umweltgewissen wärmstens beruhigen möchten, haben in vielen Fällen eine Holzpelletheizung im Keller. Die ist ja so schön umweltbewusst, weil sie lediglich mit Holzabfällen arbeitet und bezüglich CO2 im klimaneutralen Modus operiert. Außerdem gilt eine Holzpelletheizung als erfrischend günstig für den Geldbeutel. Da heißt es beim Hobby-Klimaschützer allenthalben: Ein grünes Gewissen ist ein sanftes warmes Ruhekissen. So weit die realitätsferne Theorie. Im wirklichen Leben entpuppt sich der schöne Feuerschein der Holzpelletheizung allerdings als flammendes Inferno für die Umwelt. Wälder sterben für die Holzpelletheizung Die viel gepriesene nützliche Nachhaltigkeit einer Holzpelletheizung ist nur dann tatsächlich gegeben, wenn...

TV-Simulator 0

TV-Simulator und anderer Abschreckschnickschnack

Im Discounter meines Vertrauens hatten die dicht umschwärmten Aktionsflächen heute etwas anzubieten, was mich durchaus nachdenklich zurückgelassen hat. Unter den aktuellen Offerten erblickte ich einen TV-Simulator, Attrappen von Überwachungskameras sowie Attrappen von Videoinstallationen. Also samt und sonders Gerätschaften, die keinem Zweck dienen, außer dem, dass sie so aussehen, wie sie aussehen. Natürlich kann ich mich noch an die Zeiten erinnern, als Möchtegern-Machos mit klammen Brieftaschen sich Autotelefon-Attrappen auf die Mittelkonsolen getackert haben, um schlicht gestrickte Weibchen in ihren Bau zu locken. Doch ein TV-Simulator soll ganz sicher keine Sozialstatus-Prothese sein, sondern hat eine gänzlich andere und ziemlich Besorgnis erregende Aufgabe:...

Religiosität 0

Religiosität garantiert kein Erbarmen

Ein Mensch, der seine persönliche Religiosität lebt, glaubt zumeist an einen Gott oder an mehrere Götter oder an irgend ein anderes höheres Wesen. Diesen verehrten Mächten werden dann potenzielle Handlungsmöglichkeiten unterstellt, die jenen der gewöhnlich Sterblichen wahrhaft kosmisch überlegen sind. Darum versucht der Gläubige mit den Mitteln seiner ganz speziellen Religiosität, die von ihm angebetete Instanz milde zu stimmen, gütig gewogen zu halten oder sogar dazu zu bewegen, geäußerte Wünsche zu erfüllen. Selbstverständlich gehört zur Religiosität auch oft die Auffassung, dass die so demütig Verehrten auch ganz aktiv Schmerz und Leid von ihren treuen Gefolgsleuten abhalten würden. Letztere Hoffnung wird...

Schlag den Raab 2

Schlag den Raab zum letzten Mal

Seit heute, dem 4. Advent des Jahres 2015, ist „Schlag den Raab„, das letzte große Samstag Abend Showformat, zu TV-Geschichte geworden. Ein zwingend notwendiger Anlass für mich, dem grandiosen Raab Worte des Dankes und der Anerkennung, aber auch des Grolls und der ohnmächtigen Wut mit auf den Weg zu geben. Volkes Stimme halt Schlag den Raab nur Samstag Nacht Stefan Raab hat mit seiner Großkampfveranstaltung „Schlag den Raab“ den Worten „Materialschlacht“ und „Personality Show“ eine für Deutschland bis dahin unbekannte Dimension gegeben. Zäh wie Juchtenleder, kompromisslos auf Sieg programmiert und gnadenlos hart im Nehmen stieg er in den Ring, um...

Windows 10 Zwangsdownload 0

Windows 10 Zwangsdownload in gerichtlicher Prüfung

Nutzen Sie auf Ihrem Rechner Windows 7 oder Windows 8 als Betriebssystem? Dann dürfte auch Sie bereits der Windows 10 Zwangsdownload ereilt haben. Denn die Versionen 7 und 8 donnern Ihnen im Hintergrund, ohne Ihr Einverständnis und ohne Ihr Wissen, auch dann das satte sechs Gigabyte große Installationspaket für das 10er-Update auf Ihre Festplatte, wenn Sie der Aufforderung zum System-Wechsel noch gar nicht zugestimmt haben. Hey, Ihr winzigweichen Flachzangen: Wie abgrundtief unseriös und wie scheiß unverschämt kann man eigentlich sein? Keine Frage, dass der Windows 10 Zwangsdownload den Tatbestand der Nötigung und eventuell sogar den der Sachbeschädigung erfüllt. Sachbeschädigung durch...

1

Halloween 2015

Soeben ist das am 31. Oktober Unausweichliche passiert: Eine dreckige Horde frech fordernder Blagen hat hier im Schutz der Dunkelheit Sturm geklingelt, um Süßigkeiten oder Sonstwas zu erpressen. Was diese *ACHTUNG Wortwitz* Kleinkriminellen allerdings nicht wissen können: Über den Mini-Monitor unserer Gegensprechanlage kann ich ganz genau in ihre von Habgier hässlich verzerrten Fratzen blicken. Nein, die Bande ist weder kostümiert noch geschminkt. Sie kommen so unvermummt, wie sie sonst auch den lieben langen Tag auf den Straßen rumlungern. Und so habe ich das zweifelhafte Vergnügen, in eine bunte Mischung südosteuropäischer rotziger Kindervisagen zu gucken. Ja, das kann man durchaus an...

0

Scissor Sisters schlagen Sam Smith

Was ich persönlich von dem rotzig runderneuerten James Bond Konzept halte, habe ich hier im WUNDERBLOG bereits recht deutlich dargestellt. Doch auch hier gilt: Es geht immer noch schlimmer. Denn aktuell steht der neue James Bond Titelsong „Writing’s On The Wall“ von Sam Smith ziemlich offen in der Kritik, und das durchaus nicht nur bei mir: James-Bond-Song von Sam Smith: Auweia Wie kann man nur so ein geschlechtsneutral fiepsig verheultes Gejauner mit dieser bondesken Bombast-Orchestrierung kreuzen? Welcher vertäubte und verschallerte Quasi-Musiker hat das nach dem Genuss einer Überdosis Teppichkleber verbrochen? Und wer kann sich diese kastrierte Kakophonie überhaupt bis zum...

13

Ausgequetscht – wie ich Deutschland hinschmeißen würde

In der absolut köstlichen Komödie „Ausgequetscht“ spielt der supersympathische Mime Jason Bateman den Inhaber einer florierenden Firma für Duftextrakte. Und als Chef hat er sich den lieben langen Tag mit seinen stinkend faulen, aggressiv aufsässigen und zugleich kackfrech fordernden Angestellten rumzuplagen. Gequält von seinen permanenten Eheproblemen, seinen angeblichen „Freunden“ und seiner unverschämten Belegschaft platzt dem ansonsten gutmütigen und liebenswürdigen Mann eines Tages der Kragen. Als seine habgierigen Mitarbeiter sich in der Produktionshalle gegen ihn formieren, um noch mehr Lohn für noch weniger Arbeitseinsatz zu beanspruchen, schmeißt er dem Pack die Schlüssel vor die Füße und schenkt ihnen sein komplettes Unternehmen,...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen